Thema: (?) (1713) Altdeutschland Bayern: Schöne Belege
bayern klassisch Am: 22.01.2014 10:22:42 Gelesen: 448783# 307@  
Liebe Sammlerfreunde,

ein Brief aus Kraiburg von 1859 gibt ein kleines Rätsel auf:



Als Brief bis 12 Meilen über 1 bis 2 Loth mit 6 Kreuzer korrekt frankiert, weist er eine korrigierte Absenderbehörde auf - zuerst den Magistrat vor Ort, dann gestrichen und mit Kirchenverwaltung überschrieben. In der Art sehe ich das zum ersten Mal und wenn jemand etwas vergleichbares aus Bayern zeigen könnte, wäre ich sehr erfreut. Leider hat meiner keinen Inhalt mehr. :-(

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/1262
https://www.philaseiten.de/beitrag/79351