Thema: Barrenmünzen als Geldanlage
Marcel Am: 16.03.2014 15:51:04 Gelesen: 10179# 6@  
@ bayern klassisch [#5]

Barren und Münzen unterschiedlich besteuert werden

Das macht Sinn, soweit habe ich es noch nicht betrachtet. Ich wollte ja auch lediglich sagen, das es die Barren (ob als Barren oder Barrenmünze) schon ewig und Dreizeiten in unterschiedlichsten Varianten gibt. Damals als Zahlungsmittel bei Großgeschäften heute eben als Anlage für Sammlerzwecke, und was in den Banken rumschlummert eben als Deckung.

schöne Grüße
Marcel
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6486
https://www.philaseiten.de/beitrag/82147