Thema: Wir gründen den "Deutschen Briefmarken Sammler Bund" DBSB
Mentor Am: 13.04.2014 11:39:11 Gelesen: 20429# 14@  
@ KaraBenNemsi [#11]

Stimmt Carsten. Ich muss dir unbedingt Recht geben. War von mir in der Tat falsch verstanden, da ich den Eindruck hatte, dass du für den Verband schreibst. Das ist aber nun ausgeräumt. Sorry.

Auch habe ich das "neu" aufgelegte Thema Jugendarbeit wahrgenommen. Ich werde dort antworten. Gerde unsere Skypegruppen aus Europa und Asien sind ein wirklich spannendes Thema.

@ 22028 [#12]

Da fällt mir nun garnichts mehr ein. Es dürfte hoffentlich und sicher allen Lesern bisher deutlich geworden sein, das ich kein Warter, sondern ein Macher bin.

@ LOGO58 [#24]

Auch hier will ich mich in fast allen Punkten anschließen. Lies meine Erläuterungen zu "unserem" Weg die Jugend für das Sammeln zu begeistern. Philaseiten als virtuelle Plattform und Organisationseinheit für Briefmarkensammler ist m.E. geeignet, braucht allerdings dafür hier und da noch schärfere Konturen. Und was Philaseiten nicht bieten kann ist Geselligkeit, auf die der eine oder andere Sammler einfach nicht gänzlich verzichten möchte.

Ich fordere dazu auf, Lothars Vorschläge und Gedanken weiter zu entwickeln.

mfg Hans
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6562
https://www.philaseiten.de/beitrag/83606