Thema: Deutsches Reich 316 A - ein Abklatsch ?
duphil Am: 08.08.2008 20:08:05 Gelesen: 6247# 2@  
@ Sachsen3er [#1]

Hallo Sachsen3er und alle Anderen!

Zunächst möchte ich betonen, das ich grundsätzlich und gerne bereit bin, anderen hier im Forum (im Rahmen meiner Möglichkeiten) Rat und Hilfe zukommen zu lassen.

Leider wird das mir (und sicher auch anderen) nicht immer einfach gemacht.

Ich hätte bei deinem Beispiel oben z.B. gerne die Michelnummer der Briefmarke gewusst, auch das Sammelgebiet.

Auf Scans kann man oft schlecht erkennen, wo der Fehler bzw. das Problem liegt. Hier hilft oft eine kleine Beschreibung.

Grundsätzlich heißt das, ich (und sicher auch andere Forumteilnehmern) hätten außer dem Scan gerne noch einige zusätzliche Informationen. Das heißt nicht, das jetzt von den Fragestellern "Abhandlungen" oder "Doktorarbeiten" geschrieben werden sollen. ;)

Meine Bitte also an alle Fragesteller und Hilfesucher:

Gebt mir (und den anderen Forumteilnehmern) alle Informationen, die ihr schon selbst über eure vorgestellten Stücke gesammelt habt. Dadurch haben wir Helfer es sicher wesentlich einfacher, Antworten zu geben. Vielleicht verkürzt sich sogar die Zeit bis zur Lösung eures Problems.

Mit freundlichen Gruß
Peter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/818
https://www.philaseiten.de/beitrag/8419