Thema: Belege ordnen und archivieren
doktorstamp Am: 10.08.2008 12:18:42 Gelesen: 4047# 3@  
@ Briefmarken-Museum [#1]

Belege einzuordnen.

Meist wird dies nach den Portostufen gemacht. Folglich Postkarten, Briefe (mit Gewichtsstufen Unterteilung, Einschreiben, NN, usw.

Hinzu ist es gar nicht falsch vorne in dem Ordner oder Album ein Inhaltsverzeichnis aufzuschreiben. Egal wie man sie unterbringt.

Man kann auch chronologisch einordnen. Oft bei der Inflazeit gemacht, der kurzen Portoperioden wegen.

Anders kann man es den Marken nach machen. Vor allem wenn man spezial eine Dauerserie sammelt.

A4 Ordner eignen sich besonders gut hier dafür, aber manche Belege müssen halt in einem A3 Ordner untergebracht, anders kann man Kisten verwenden, oder aus dem Künstlerbedarf sind Hüllen in Standard DIN Grössen erhältlich.

mfG

Nigel
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/819
https://www.philaseiten.de/beitrag/8457