Thema: (?) (676/684) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
Tuffi Am: 28.04.2014 09:33:54 Gelesen: 624289# 284@  
@ ginonadgolm [#283]

Habe eine ganze Reihe von Belegen von Signal Iduna Hamburg mit dem üblichen Druck "Port paye Freimachung (DV) im Fenster". Links vom Rahmen befindet sich eine Zahl 40830 und K 4031 in einer zweiten Reihe. Eine nähere Zeitbestimmung ist durch den Druckvermerk auf der Rückseite möglich: 0060001 Aug 09. Ein weiterer Beleg hat den Druckvermerk 0060002 Jan 11. Ein dritter Beleg mit gleichem Druckvermerk hat einen Eingangsstempel der Stadtverwaltung Münster vom 13.06.12. Dieser Beleg ist vorderseitig zusätzlich konsolidiert K 4031 (Nadeldrucker). Ein weiterer Beleg hat den Druckvermerk auf der Vorderseite analog der Abb 283: 0062503 Okt 12 - K 4031. Am Rahmen fehlt nun die K-Nummer.

Das alles spricht nach meiner Meinung dafür, daß die K-Nummer bereits von Iduna auf die Briefe gedruckt wurde. Wurde PostCon zusätzlich tätig, ist das durch den Nadeldrucker geschehen.

Leider kann ich keine scans zeigen.

Gruß Walter
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/84599