Thema: (?) (660/661/676) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
Journalist Am: 01.05.2014 12:04:43 Gelesen: 611036# 288@  
[#297]

Hallo Tuffi,

bei K-4016 könnte es sich um eine Siemenstocher handeln, die hier zeitweilig tätig war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Atos_IT_Solutions_and_Services

Prüfe das doch mal als Arbeitshypothese. :-)

Wie schon vor einigen Tagen unter [#286] angekündigt, ist es nun doch etwas schneller gelungen, weitere Konsolidierer zu enttarnen. Bezüglich der Konsolidierer mit AFS mit integrierter K-Nummer gibt es neu zu melden:

K-2047 und K-2088 siehe auch folgender Link

http://www.jolschimke.de/neuigkeiten.html

Bei K-2047 gibt es erstmals die Besonderheit, dass nur die Nummer selbst im AFS integriert wurde

Neu ist weiterhin auch der folgende Konsoliderer K-2082:

Es handelt sich hier um Fidiex Versandlogistik / Postfach 1360 / 65503 Idstein mit der eigenen Webseite http://www.fidiex.de - der scheinbar regional im Bereich des BZ 65 Wiesbaden konsolidert:



Bei weiteren Konsolidieren die beim AFS-Treffen in Hosenfeld besonders aufgefallen sind, laufen noch einige weitere Detailrecherchen, aber mit großer Wahrscheinlichkeit dürfte hier im Laufe der nächsten Monate noch der eine oder andere doch eindeutig zuordenbar sein.

Soweit für heute neues aus der Konsolidiererforschung.

Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/84750