Thema: Neues vom BPP - Bund philatelistischer Prüfer
Richard Am: 21.05.2014 09:03:55 Gelesen: 120773# 27@  
Mitgliederversammlung des BPP am 17.05.2014 in Nürnberg - Bericht des BPP

Neue Prüfer:


Marcell Brett

Burgerstraße 22, 39288 Burg OT Detershagen, Tel. 03921 4599905, E-Mail marcellbrett@gmx.de

Prüfgebiet: Sächsische Schwärzungen Mi.-Nr. AP 512 – 528 I/II, AP 781 – 827 I/II/III, AP 132 – 143, 159, 161, 166 – 177 I/II sowie Bad Gottleuba, Schwarzenberg und Wurzen.


Heinrich Fullgraf

Im Wirrwinkel 35, 23879 Mölln, Tel. 04542 3606, E-Mail Heinrich.Fullgraf@t-online.de

Prüfgebiet: SBZ-Bezirkshandstempel Bezirke 37 und 38


Olaf Halle

Kottmeierstraße 41, 12459 Berlin, Tel. 0162 8760165, E-Mail Olaf.Halle@web.de

Prüfgebiet: Ozeanreederei/Tauchbootpost (Mi.-Nr. 3-16)


Dr. Hans Wilderbeek (**)

Holstraat 129, NL-5654 BN Eindhoven, Tel. +31 623305598, E-Mail wilderbeek@gmail.com

Prüfgebiet: Braunschweig


Folgende Verbandsprüfer haben ihr Prüfgebiet erweitert:


Gunnar Gruber (**)

Prüfgebiet: Abstimmungsgebiet Allenstein


Dr. Johannes Hoffner (**)

Prüfgebiet: Schweiz – Industrielle Kriegswirtschaft


Tobias Huylmans (**)

Prüfgebiete: Litauen Lokalausgaben 1919/1920 (Raseiniai, Grodno, Telschen)
Polnische Besetzung von Warwiszki Mi.-Nr. 1-3;
Westukraine Mi.-Nr. I-IV, 1-91 und V-XXI


Mario Huzanic

Prüfgebiet: Jugoslawien Mi.-Nr. 1-50, 99-450 und Porto Mi.-Nr. 1-26 und 37-73


Dr. Klaus Kalb

Prüfgebiet: SBZ-Bezirkshandstempel Bezirke 20 und 29, 2°


Andreas Wehner

Prüfgebiet: Deutsche Lokalausgaben ab 1945: Hamburg, Kiel und Unna.

Bizone: Postkarten als Aufbrauchs- und Behelfsausgaben aus der Amerikanischen Zone Mi-Nr. P600 - P632 und aus der Britischen Zone P637 - P797 sowie lokale Notausgaben 1945 -1948

Die vollständige Prüferliste des BPP ist unter http://www.bpp.de stets aktuell verfügbar.

(**) Mitglied Philaseiten
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/3990
https://www.philaseiten.de/beitrag/85748