Thema: Formnummern: Gibt es Fälschungen ?
Richard Am: 17.07.2014 09:16:42 Gelesen: 5712# 6@  
@ Funder [#3]

Hallo Funder,

ich habe, nachdem es Dir jetzt um Formnummern geht, die Überschrift geändert. Bitte künftig möglichst konkret fragen und Deine bisherigen Erkenntnisse schreiben, dann wirst Du in der Regel schnell fundierte Antworten erhalten.

Die Philaseiten bieten bereits einiges an Informationen, die Du erst einmal genauer lesen solltest, zum Beispiel

über Formnummern:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?F=467

über Prüfzeichen:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?F=516

über Fälschungen:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?F=23

über Ebay:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?F=8

über Aix-Phila:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=83014#M1

Hier findest Du noch mehr Stichworte:

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?OV=1

Wie wahrscheinlich sind Fälschungen von Formnummern ?

Die Beantwortung muss ich den Spezialisten überlassen. Was ich sehe, ist ein Angebot von Forumnummern hier in der Philaseiten Auktion, zum Teil größere Zusammenstellungen von Bund und Berlin, die zu einem Gesamtpreis von 1 Euro zu erhalten sind.

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?OV=1

http://www.philaseiten.de/cgi-bin/auktion.pl?do=bu&bu=187&lo=59536

Bei diesen Preisen macht es kaum Sinn, Formnummern zu fälschen. Bei höherpreisigen Marken mit Formnummern, inbesondere Bund 50-er Jahre und Berlin, kann das anders sein, aber auch dazu können sich Mitglieder äußern, die mehr davon verstehen.

Schöne Grüsse, Richard
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/6905
https://www.philaseiten.de/beitrag/88803