Thema: Deutsches Reich: Stempel ohne Obligo ?
Jürgen Witkowski Am: 02.09.2008 17:34:52 Gelesen: 9634# 2@  
@ Mirco78 [#1]

Der Anbieter schreibt:

Gebiet: Deutsches Reich Echtheit: Echt

und dann wieder:

alle rundgestempelt hoher Michel enthalten ist 210-18 177,190 263-67,245,258-60 233-34 331 330B 334-36b usw. da ungeprüft St ohne Obligo

Was denn jetzt? Echt ohne Obligo? Wenn ich die "tollen" Stempel sehe, bekomme ich ein ungutes Gefühl. Eine alte Erfahrung sagt: Ohne Obligo ist meistens falsch. Auf diesem Scan ist (bewusst?) nichts genaues zu erkennen.

Mit dem hohen Michelwert sollen meistens Bieter der Sorte "Gier frisst Hirn" angelockt werden. Mein persönlicher Rat lautet: Finger weg. Da der Bieter auch selbst kauft, soll vielleicht ein Fehlkauf abgestoßen werden.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/855
https://www.philaseiten.de/beitrag/8981