Thema: DDR Bogennummern versuchsweise auf 6 Ausgaben
christel Am: 22.09.2014 17:48:26 Gelesen: 6287# 7@  
Ist zwar ganz und gar nicht mein Gebiet, aber in den vielen Schachteln und Kartons liegt so vieles herum.



Ich glaube mich zu erinnern, irgendwo gelesen oder gehört zu haben, dass diese Nummern angebracht wurden, um festzustellen über welche Wege relativ viel Briefmarkenmaterial im Neuheitenbereich unkontrolliert nach Westdeutschland kommt.

Aber eventuell hat ja ein Sammler weitergehende Informationen.

Hat denn jemand einen Bogen oder die betreffende Bogenecke ohne diesen Nummerneindruck ?

Eure Christel
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/7112
https://www.philaseiten.de/beitrag/91888