Thema: Briefzentren und ihre Stempel
DL8AAM Am: 29.09.2014 20:27:28 Gelesen: 342211# 212@  
@ Marcel [#103]
@ kalle67 [#210]

Das sind gedruckte Vorausentwertungen von PLUSBRIEF-Ganzsachen für INFOPOST-Sendungen ("Entgelt bezahlt" = INFOPOST).

Mit Postwertzeichen (hier Ganzsachen-Wertstempel) freigemachte INFOPOST-Sendungen dürften nur vorausentwertet bei der Post eingeliefert werden. Diese INFOPOST-Ganzsachen werden deshalb von der Post bereits inklusive der aufgedruckten Entwertung an die Kunden abgegeben. Es gibt diese kartonweise und standardiert "von der Stange" zu kaufen, aber auch als individuelle Einzelfertigungen auf Kundenwunsch. Man findet diese Art der Vorausentwertungen also auf normalen PLUSBRIEFEN, aber auch auf PLUSBRIEF INDIVIDUELL [1] sowie PLUSBRFIEF KREATIV [2] INFOPOST-Ganzsachen. Statt dem hier gezeigtem Rundstempel gibts bei diesen vorausentwerteten INFOPOST-Ganzsachen inzwischen auch die allseits so beliebte Wellenentwertung in eingedruckter Form zu bewundern [3].

Gruß
Thomas

[1]: http://www.philaseiten.de/beitrag/31096
[2]: http://www.philaseiten.de/beitrag/88021
[3]: http://www.philaseiten.de/beitrag/27796
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/375
https://www.philaseiten.de/beitrag/92227