Thema: (?) (816) (819) (820) (822) Moderne Postgeschichte: Konsolidierer und deren Kodes
Stefan Am: 02.10.2014 17:14:13 Gelesen: 886676# 350@  
@ Tuffi [#349]

Nachfolgend ein früher Beleg aus der Anfangszeit von BridgeTec in Osnabrück:



Sendung vom 10.10.2005, Zuschaltung der Angabe "K4010" im Absenderfreistempel mit der Gerätenummer C970263

Im Gegensatz zu den späteren Belegen weist du o.g. Exemplar noch keine heute übliche schwarze Konsolidierungsnummer und fortlaufende Nummerierung pro Leitbereich auf. Es sind lediglich die Konsolidierungsnummer K4010 und eine fortlaufende Nummerierung - beides im Absenderfreistempel integriert - ersichtlich.

Gruß
Pete
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/2696
https://www.philaseiten.de/beitrag/92414