Thema: Deutsche Lokalausgaben 1945: Fälschungen zum Schaden der Sammler
Redfranko Am: 16.11.2014 10:39:16 Gelesen: 3856# 3@  
@ briefefan [#2]

Moin zusammen,

ich lehne mich hoffentlich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich hier widerspreche:

Es gibt durch aus überstempelte Hitlermarken mit einer "ungebraucht" Notierung im Michel-Spezial Bd. 2. So z.B. Löbau (Sachsen), Perleberg (Brandenburg) und Wittenberg-Lutherstadt.

ABER: Den oben gezeigten Stempel habe ich dabei nicht entdeckt.

Gruß,
Frank
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/7327
https://www.philaseiten.de/beitrag/95017