Thema: Altdeutschland: Mecklenburg-Schwerin Postgeschichte
briefmarkenwirbler24 Am: 24.11.2014 17:46:53 Gelesen: 38613# 36@  
@ briefmarkenwirbler24 [#35]

Guten Abend,

kann sich keiner denken, warum die Anbringung eines Durchstichs eine Änderung der Klischees erforderte?

Hier eine Abbildung der Michelnummer 4 mit dazugehörigem Befund:



Vielleicht erleichtert die Abbildung die obige Frage.

MfG

Kevin
 
Quelle: www.philaseiten.de
https://www.philaseiten.de/thema/7184
https://www.philaseiten.de/beitrag/95523