Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Ruanda: Echt gelaufene Belege
Michael Mallien Am: 16.08.2017 19:14:47 Gelesen: 1948# 1 @  
Ich eröffne das Thema mit diesem Brief aus Kigali nach Prag, Tschechoslowakei vom 7.10.1971. Die Freimachung erfolgte mit der MiNr. 225 zu 26 Franc:



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 17.08.2017 22:34:35 Gelesen: 1917# 2 @  
Einen weiteren Beleg kann ich noch bieten. Der Brief ging von Butare nach Eschborn. Zwar ist der Stempel kaum lesbar, doch dank des Eingangsstempels des Adressaten vom 9. Februar 1990 lässt sich der Versand auf Anfang 1990 festlegen.

Die Freimachung erfolgte mit der MiNr. 1415 zu 90 Franc, die am 20.10.1989 an die Schalter kam.



Auf dem Umschlag ist links der Eindruck ONAPA - gtz zu sehen. Google führt zu Artikel [1] über Rwanda's National Office of Population (ONAPO).

Viele Grüße
Michael

[1] https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12283851
 
zockerpeppi Am: 03.09.2017 20:55:22 Gelesen: 1857# 3 @  
Eine etwas ältere Ansichtskarte (vor der Unabhängigkeit/Trennung [1]) vom Lac Kivu nahe Giseny (KISENYI) nach Dudelange an die Gendarmerie.



Mit 3F50 frankiert und Kisenyi entwertet - Datum unergründlich. Unzureichend frankiert, links neben der Marke aus dem Jahre 1948 (Mi:RW-U 122) befindet sich
ein T 0.12 fr Vermerk welcher in Luxemburg mit 2F50 in blau berechnet wurde. Die beiden roten luxemburger Taxemarken wurden am 27.7.59 in Dudelange entwertet.

Lulu

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Ruanda-Urundi
 
Michael Mallien Am: 12.11.2017 12:25:56 Gelesen: 1696# 4 @  
Brief vom 8.8.1971 aus Kigali nach Winterthur, Schweiz, frei gemacht mit der MiNr. 444 zu 18 Franc.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 28.05.2018 21:56:26 Gelesen: 1100# 5 @  
Brief vom 3.2.1972 aus Kigali nach Göteborg, Schweden. Die Freimachung ist die gleiche, wie bei dem Beleg in Beitrag [#1], nämlich 26 Franc. Post in die Tschechoslowakei kostete genau so viel, wie nach Schweden.



Viele Grüße
Michael
 
Baber Am: 03.06.2018 14:33:14 Gelesen: 1012# 6 @  
Eine Ansichtskarte, gelaufen 1989 von Kigali nach Eschborn, 1989 frankiert mit Michel 1376 von 1987 (Drei Leoparden) 50 Fr. für den Lustpostversand nach Deutschland.

Die Bildseite zeigt das ganze Land, welches mit 26.338 km² nicht viel größer als Hessen ist und daher gut auf eine Postkarte passt.



Gruß
Bernd
 
Michael Mallien Am: 27.11.2018 10:14:40 Gelesen: 278# 7 @  
Brief aus Kigali nach Stockholm, Schweden, frei gemacht mit 90 Franc.



Vom Stempeldatum kann ich leider nur Tag und Monat (28.9.) erkennen. Das Jahr lässt sich eingrenzen aufgrund der Frankatur und der Portohöhe.

Die Marke ist die MiNr. 1091 aus der Serie Landwirtschaft, die am 31.12.1980 an die Schalter kam.

Das Porto ist das gleiche, wie auf dem Beleg in Beitrag [#2]. Dieser ging am 9.2.1990 nach Deutschland.

Ich vermute daher Ende der 1980er Jahre als Versandjahr des Beleges.

Viele Grüße
Michael
 
Mondorff Am: 13.01.2019 19:10:35 Gelesen: 78# 8 @  
Flugpostbrief vom 23.12.1993 aus der Hauptstadt Kibali nach Howald in Luxemburg.



Den Stempel wollte ich in die Stempelbank einfügen.

Leider ist das Land dort unbekannt.

Gruß DiDi
 
LOGO58 Am: 14.01.2019 13:23:28 Gelesen: 54# 9 @  
@ Mondorff [#8]

Hallo Didi,

jetzt kennt die Stempeldatenbank auch Ruanda (Rwanda).

Grüße aus dem Norden
Lothar
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.