Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Markt und Meinung: Berliner Markenheftchen ** werden immer preiswerter
Richard Am: 17.08.2017 09:53:16 Gelesen: 2348# 1 @  
Seit vielen Jahren auf unverändert hohem Preisniveau notieren die Berliner Markenheftchen in postfrischer Erhaltung.

Der aktuelle Michel Deutschland Spezial 2017 hat die Katalogpreise für die von uns ausgewählten 10 Berliner Markenheftchen bei 235 Euro belassen [1]. Die Michel-Preise richten sich nach den Angeboten führender Händler im oberen Preissegment.

Wir haben die Katalogpreise verglichen mit dem Philawert, der aus dem Handel zwischen Sammlern in der PPA Auktion ermittelt wird [2]:

MiNr 2016: 2017: PPA : % v.Mi.
----- ----- ----- ----- -------

3 a 20.-- 20.-- 3.-- 15 %
4 a 11.-- 11.-- 1.80 16 %
5 c 17.-- 17.-- 3.17 19 %
8 a 14.-- 14.-- 1.70 12 %
9 a 26.-- 26.-- 2.12 8 %
10 ba 12.-- 12.-- 1.35 11 %
12 a 30.-- 30.-- 1.10 6 %
13 b 17.-- 17.-- 1.50 9 %
14 28.-- 28.-- 1.50 5 %
15 60.-- 60.-- 5.70 9 %
----- ----- ----- ----- -------
10 MH 235.- 235.- 22.94 10 %
===== ===== ===== ====== =======
 

Aus den jeweils aktuellen Preisen auf der PPA Handelsplattform errechnet wird der Debrix Berlin Markenheftchen **. Debrix steht für Deutscher Briefmarken Index. Den Abwärtstrend der Preise sehen Sie in der unten stehenden Grafik.

Im Handel unter Sammlern waren die 10 hier beispielhaft genannten Markenheftchen Berlin ** zum Preis von insgesamt Euro 22.94 zu erhalten bei einem aktuellen Katalogwert (Verkaufspreis führender Händler) von Euro 235.-- und es sieht ganz danach aus, als sei der Abwärtstrend noch immer nicht beendet.

Schöne Grüsse, Richard



Grafik Index Berliner Markenheftchen ** / Trendenz: fallend



Grafik Berlin Markenheftchen 14 ** / Michel Euro 28 (Linie oben) / Philawert Euro 1.50 (gestrichelte Linie) / Tendenz fallend
 

22028 Am: 17.08.2017 11:01:10 Gelesen: 2310# 2 @  
Wobei sicher von Wichtigkeit wäre wie viele MH's da gehandelt wurden und wie viele Interessenten es gab.
 
Richard Am: 19.08.2017 09:11:39 Gelesen: 2187# 3 @  
@ 22028 [#2]

Wobei sicher von Wichtigkeit wäre wie viele MH's da gehandelt wurden und wie viele Interessenten es gab.

Michel gibt leider nicht bekannt, wie viele Markenheftchen zum seit vielen Jahren unveränderten Michelpreis von 28 Euro gehandelt wurden und wie viele Interessenten es dafür gab.

Schöne Grüsse, Richard
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.