Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsches Reich Sonderstempel bis 1918
Das Thema hat 56 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
webpirate Am: 13.11.2017 20:07:55 Gelesen: 12586# 32 @  
Das 12. Deutsche Bundesschiessen fand vom 4.-.11. Juli 1897 in Nürnberg statt. Postalisch begleitet wurde die Veranstaltung mit Sonderpostkarte(n) und einem passenden Sonderstempel mit 2 verschiedenen Typen.

Ich zeige hier auf passender Sonderpostkarte den Typ I der BoNr.3, bei dem die 12. über DE von Bundesschiessen steht.

NÜRNBERG / 12. DEUTSCH. / BUNDESSCHIESSEN / 5 Jul 97 Nm 12-1





Gruß
Denis
 
Fips002 Am: 26.11.2017 20:15:54 Gelesen: 12400# 33 @  
@ webpirate [#2]
@ hajo22 [#3]

Von mir eine Karte zur Ausstellung in Zittau mit Stempel vom 10.8.1902 und Ausstellungsvignette.



Gruß Dieter
 
Sachsendreier53 Am: 27.11.2017 15:01:37 Gelesen: 12357# 34 @  
Offizielle Festpostkarte aus Leipzig zum Leipziger Universitäts-JUBILÄUM, gestempelt am 30.7.1909. Verlag Bruno Cassirer, Berlin W.



*UNIVERSITÄTS-JUBILÄUM LEIPZIG 30.7.09 FESTKOMMERS*

mit Sammlergruß,
Claus
 
Sachsendreier53 Am: 23.01.2018 09:06:40 Gelesen: 11293# 35 @  
@ webpirate [#21]

Stempel-Ergänzung zum 12.Deutschen Turnfest Leipzig, hier vom 13.7.1913:





Offizielle Festpostkarte Nr.1: Der Festplatz, Verlag: Glaß & Tuscher Leipzig, LEIPZIG / XII.DEUTSCHES TURNFEST / 13.7.13



AK Leipzig Siegesdenkmal, Verlag: Albert Lahl, vormals Robert Becker Leipzig, 13.7.1913

mit Sammlergruß,
Claus
 
Manne Am: 02.02.2018 12:01:53 Gelesen: 10347# 36 @  
@ webpirate [#24]

Hallo,

zur Weltausstellung für Buchgewerbe und Graphik in Leipzig 1914 gab es scheinbar verschiedene offizielle Ansichtskarten, meine zeigt das Schloss von Heidelberg. Der Sonderstempel ist vom 15.07.1914 und die Karte lief nach Calw.

Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich den Beleg zeige.

Gruß
Manne


 
DERMZ Am: 10.02.2018 18:30:45 Gelesen: 9923# 37 @  
Guten Abend,

auch in Marburg gab es einen Sonderstempel. Am 11. August 1913 schrieb Oberpostassistent Ludwig Hinneburg eine Karte an seinen Sohn Hermann. Ich gehe davon aus, daß der Vater Dienst hatte und unmittelbar mit dem Sonderstempel in Verbindung kam. Gefeiert wurde das hundertjährige Bestehen des Kurhessischen Jäger Bataillon Nr. 11

MARBURG (Bz. CASSEL)/ HUNDERTJAHR- / 1813 FEIER 1913 / KURHESS. JÄGER-BAT / Nr. 11 / * 11.8.13 * / - 8-12N. -






Viele Grüße

Olaf
 
webpirate Am: 11.08.2018 13:28:47 Gelesen: 6826# 38 @  
Nach einer etwas längeren Durststrecke hatte ich heute wieder mal einen schön sauber abgeschlagenen Gelegenheitsstempel und gleichzeitig auch Kleinschriftstempel zwischen meinen Neuerwerbungen.

Es handelt sich hierbei um den Bo-Nr. 03 aus Gießen anläßlich der 100-Jahrfeier des Infanterie-Regiment „Kaiser Wilhelm“ (2. Großherzoglich Hessisches) Nr. 116 auf dem Festplatz in Gießen.

100 - Jahrfeier J.R. 116 / Festplatz / Gießen / 9.6.13



Weitere Infos zum Regiment sind unter [1] und [2] zu finden.

Gruß
Denis

[1] http://genwiki.genealogy.net/IR_116
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Infanterie-Regiment_%E2%80%9EKaiser_Wilhelm%E2%80%9C_(2._Gro%C3%9Fherzoglich_Hessisches)_Nr._116
 
webpirate Am: 26.08.2018 10:46:56 Gelesen: 6528# 39 @  
Aus Anlass des 22.Deutschen Philatelisten-Tages 1910, der in Kiel stattfand, gab es wieder anlassbezogene sehr schön gestaltete Postkarten.

Leider nicht als Bedarf sondern nur als Gefälligkeitsstempel auf einer Blankosonderpostkarte kann ich heute den eingesetzen Sonderstempel (Bo-Nr. 08) zu dieser Veranstaltung zeigen

KIEL / XXII. / DEUTSCHER PHILATEL.TAG / * * / 12.8.10





Gruß
Denis
 
Totalo-Flauti Am: 16.11.2018 23:23:45 Gelesen: 4974# 40 @  
Liebe Sammlerfreunde,

in Leipzig fand 1904 der XVI. Philatelistentag statt. Aus dem genannten Anlaß gab es natürlich ebenfalls einen Sonderstempel (Bochmann Gelegenheitsstempel S 11). Hier wurde er auf einem Kartenbrief (Mi.Nr. K12) nach Eisfeld in Thüringen am 21.08.1904 abgeschlagen.

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
Totalo-Flauti Am: 01.12.2018 10:11:27 Gelesen: 4683# 41 @  
Liebe Sammlerfreunde,

ein weiterer Gelegenheitsstempel aus Leipzig. Für den Stempel wurde eine Mi. P 79 nach Brüssel gesandt. Die Kohlenhändler fanden sich am 14.6.1910 zum VI.Deutschen Kohlenhändlertag zusammen. Damals war der Handel mit Kohlen sicher eine Goldgrube. Noch bis weit in den 70-iger Jahren waren Kohlen in der kalten Jahreszeit ein alltäglicher Bedarfsartikel. Ich selbst kann mich noch erinnern, als Kind täglich nach der Schule den Ofen angeheizt zu haben, wenn meine Eltern noch auf der Arbeit waren. Kohlebriketts stapeln war ebenfalls jedes Jahr angesagt. Aus den Jugenderzählungen meines Vaters ist mir bekannt, dass in den 50-iger Jahren viele Kinder in Westberlin sich mit Kohlestapeln ein Taschengeld hinzuverdient haben.

Hat vielleicht jemand seinen Bochmann-Katalog bei der Hand und kann mir die Katalognummer nennen? Vielen Dank für die Hilfe!

Mit lieben Sammlergrüßen

Totalo-Flauti.


 
webpirate Am: 01.12.2018 10:15:04 Gelesen: 4681# 42 @  
@ Totalo-Flauti [#41]

Hallo Totalo-Flauti,

ein schönes Stück. Es handelt sich um den Bo-Nr. 18.

Gruß
Denis
 
mausbach1 Am: 01.12.2018 10:22:52 Gelesen: 4678# 43 @  
@ Totalo-Flauti [#41]

Der erste Teil meiner beruflichen Zeit brachte ich im Steinkohlenbergbau untertage tätig. Mein Pütt machte sich 1968 zu. Es war eine tolle Zeit!
 
Helmstedt333 Am: 10.12.2018 10:55:44 Gelesen: 4445# 44 @  
Dresden Turnfest1885


 
Helmstedt333 Am: 10.12.2018 12:00:42 Gelesen: 4434# 45 @  
webpirate Am: 17.10.2019 16:53:43 Gelesen: 1861# 46 @  
Vom 3.-7. August fand 1912 in Aschaffenburg das 30. Mittelrheinische Kreisturnfest statt. Neben den anlassbezogenen Sonderpostkarten war auch hier ein Sonderstempel im Einsatz. Eine schöne Karte mit dem passenden Stempel konnte ich mir kürzlich sichern

30.MITTELRHEINISCHES KREISTURNFEST / ASCHAFFENBURG / R mit Datum 5.AUG 12





Gruß
Denis
 
webpirate Am: 18.10.2019 15:58:09 Gelesen: 1762# 47 @  
1913 jährte sich zum 100sten Mal der Rheinübergang der I.Schlesischen Armee unter Blücher bei Caub zum Jahreswechsel 1813/14. Aus diesem Anlass wurde unter anderem das Festspiel "Caub" aufgeführt und es wurde das Blüchermuseum im ehemaligen Hauptquartier Blüchers, im Gasthaus “Zur Stadt Mannheim”, eingerichtet. Gründer des Blüchermuseums ist der Kauber Ehrenbürger Werner Teschemacher aus Bad Ems, der durch Schenkung zahlreicher Gegenstände und Dokumente aus der Zeit der Befreiungskriege den Grundstock für das Museum gelegt hat. [1]

Selbstverständlich dürften auch wieder die anlasbezogenen Postkarten mit entsprechenden Motiven und ein entsprechender Sonderstempel nicht fehlen

CAUB / JAHRHUNDERT- / FEIER / * * / 21.9.13 (Bo-Nr. 1)




Gruß
Denis

[1] http://webdesign-kaub.de/kaub-geschichte-der-stadt-ab-1850/
 
webpirate Am: 13.03.2020 19:51:44 Gelesen: 295# 48 @  
In den Jahren 1897,1898 sowie 1905 und 1906 fanden in Dresden Albertfeste statt. Ich kann hier eine Karte mit passendem Sonderstempel aus dem Jahr 1906 zeigen:

DRESDEN-ALBERTFEST / 19.8.06




Gruß
Denis
 
webpirate Am: 15.03.2020 20:02:15 Gelesen: 272# 49 @  
Im Jahr 1912 fand in München die Bayrische Gewerbeschau statt. Aus diesem Anlass gab es auch einen passenden Sonderstempel. Ich kann hier den Typ 3 auf einem Streifband zeigen, bei dem die Monats- und Stundenangabe dreizeilig ausgeführt ist.

BAYER. GEWERBESCHAU / • MÜNCHEN 1912 • / 2.6. / 3 - 6 / N



Gruß
Denis
 
webpirate Am: 17.03.2020 17:40:23 Gelesen: 246# 50 @  
Passend zum bereits gezeigten Handstempel [#28], der anläßlich der 1908 veranstalteten Ausstellung in München im Einsatz war, zeige ich hier den Maschinenstempel

AUSSTELLUNG / 16.VIII. 4-5 V. / MÜNCHEN 1908





Gruß
Denis
 
webpirate Am: 21.03.2020 14:44:24 Gelesen: 195# 51 @  
Das X.Deutsche Turnfest fand vom 18.7.-23.7.1903 in Nürnberg statt. Auch hier kam ein passender Sonderstempel mit drei verschiedenen Typen zum Einsatz, die sich nur in der Höhe des "D" in "DEUTSCH." unterscheiden. Am Rechner ausgemessen, müsste mein Stempel der Typ I - "D" mit 2,6 mm Höhe sein.

NUERNBERG / X.DEUTSCH. / TURNFEST / 16.07.1903




Das erste Turnfest fand 1860 in Coburg statt. Neben dem sportlichen Hintergrund sollten alle Turner auch nach der Einheit Deutschlands streben. So gesehen war das Deutsche Turnfest immer auch eine politische Veranstaltung, die in dieser Hinsicht nach der Reichsgründung 1871 jedoch an Bedeutung verlor. [1]

Gruß
Denis

[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Turnfest
 
webpirate Am: 25.03.2020 17:49:50 Gelesen: 146# 52 @  
Auf einer passenden anlassbezogenen Postkarte -leider nicht postalisch gelaufen- findet sich der Sonderstempel zum 18. Deutschen Philatelistentag 1906 in Nürnberg

NÜRNBERG / * XVIII * / DEUTSCH. / PHILATELISTENTAG / 1.9.1906





Gruß
Denis
 
webpirate Am: 29.03.2020 10:42:16 Gelesen: 111# 53 @  
In Tilsit fand vom 1.-3.7.1900 das 20.Sängerfest des Preußischen Provinzial-Sängerbundes in der Festhalle Jakobsruh statt. Den Sonderstempel dazu kann ich auf einer Postkarte mit einem Motiv des Parks Jacobsruhe zeigen

TILSIT / XX. / PREUSS.-PROVINZ.- / SÄNGERFEST / 1.7.00 / *





Die Preußischen Sängerfeste hatten zu diesem Zeitpunkt schon eine lange Tradition, die bis ins Jahre 1847, als sich erstmals in Elbing Männerchöre aus Danzig, Königsberg und Elbing trafen, zurückreicht.

Gruß
Denis
 
masoch Am: 29.03.2020 11:02:17 Gelesen: 105# 54 @  
Dein Beleg aus Beitrag [#52] zeigt einen wunderschönen Abschlag mit Bickerdike Elementen.

Laut Inflabücherei Nr. 41 handelt es sich um einen Handstempel.
 
Zeitlos Am: 29.03.2020 11:40:03 Gelesen: 95# 55 @  
Hallo,

Sonderstempel

Diese Michel 78 Deutsches Reich hat einen sehr schönen Stempel

Ulm A.D. Donau Telegraphenamt



In der Datenbank sind nur 22 bekannt ? Offensichtlich sind diese seltener ?

Schöne Grüße

Helmut
 
ginonadgolm Am: 29.03.2020 14:10:56 Gelesen: 83# 56 @  
@ Zeitlos [#55]

Hallo Helmut,

das ist aber kein Sonderstempel!

Stürmische Grüße von
Ingo aus dem Norden
 

Das Thema hat 56 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.