Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Absenderfreistempel Frankit
Das Thema hat 447 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   18  oder alle Beiträge zeigen
 
bedaposablu Am: 07.06.2020 18:03:15 Gelesen: 15583# 423 @  
Hallo miteinander,

heute ein Absenderfreistempel der IDEAL Versicherung:



Mit freundlichen Grüßen!
bedaposablu
 
bedaposablu Am: 15.06.2020 17:54:28 Gelesen: 15137# 424 @  
Hallo miteinander,

hier sind sie wieder, die ominösen Striche rechts im AFS:



Diesmal ist die Kennung: 3D100003DB

MfG!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 25.06.2020 19:40:30 Gelesen: 14574# 425 @  
Hallo miteinander,

da ich nicht so bewandert bin in AFS die Frage, wie solche Exemplare, wie das Obere, zustande kommen?



Im unteren Brief ist der sonst vom Absender verwendete AFS abgebildet.

Mit freundlichen Grüßen!
Klaus-Peter
 
Ichschonwieder Am: 25.06.2020 20:00:08 Gelesen: 14569# 426 @  
Hallo Klaus-Peter,

ist auf der Rückseite eine K 4031 ?

Deine Frage kann ich Dir leider nicht beantworten.

VG Klaus Peter
 
bedaposablu Am: 25.06.2020 20:10:13 Gelesen: 14561# 427 @  
@ Ichschonwieder [#426]

Hallo Klaus Peter,

kopfstehend ist auf der Vorderseite(nicht im Scann ersichtlich) eine "k4031 0180 39" aufgespritzt.

Beide Briefe haben eine K4031. Ich habe noch mehr von diesen Umschlägen, aber nicht sortiert.

MfG!
Klaus-Peter
 
Ichschonwieder Am: 25.06.2020 20:18:03 Gelesen: 14559# 428 @  
Danke. Ja, in der Datenbank steht diese Frankit unter postcon.

Ja, Rückseite war mein Fehler K 2055 ist meist auf der Rückseite und K 4031 auf der Vorderseite. Hatte ich schon gemerkt, da war meine Mail aber schon weg.

Klaus Peter
 
bedaposablu Am: 25.06.2020 20:29:28 Gelesen: 14553# 429 @  
@ Ichschonwieder [#428]

Habe von diesem Absender noch einen anderen AFS mit Kennung 1D15000587 mit Service-Center links der Matrix, aber ohne K-Angabe.

Ich kenne den Absender, da sie dienstlich öfter bei uns waren. Ich erinnere mich, das es noch weitere Dinge bezüglich der AFS dieser Firma gibt( Umzug etc.).

Da ich die Umschläge noch kiloweise habe und aufarbeiten will, dauert dieser Prozess noch Monate.

Für mich aber auch schön zu wissen, worauf ich schauen muß!

MfG aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
Ichschonwieder Am: 25.06.2020 20:52:34 Gelesen: 14549# 430 @  
Danke. Diese Frankit gehört auch der postcon. Klaus Peter
 
DL8AAM Am: 25.06.2020 21:29:27 Gelesen: 14536# 431 @  
Nur noch ein kurzer Nachsatz: Sämtliche Service-Center FRANKITs stammen von Postcon.
 
Ichschonwieder Am: 28.06.2020 12:46:53 Gelesen: 14462# 432 @  
Hallo,

ich habe keine Ahnung, wie ich in eine Datenbank komme, um zu sehen, ob eine Frankit schon erfasst ist. Ich sende hier einfach einen Scan, und falls er nicht bekannt ist, hoffe ich, dass ihn jemand dahin kopiert wo er hingehört.



Und noch eine Frage, wenn der nun erfasst wird, muss ich den dann aufbewahren, damit er vorhanden ist, oder kann ich den entsorgen?

VG Klaus Peter
 
Seku Am: 02.07.2020 21:08:04 Gelesen: 14290# 433 @  
Nordhessischer Verkehrsverbund (NVV)


 
Pete Am: 12.07.2020 13:44:51 Gelesen: 13597# 434 @  
Im Gegensatz zu den national verschickten Einschreiben (Beispiel in Beitrag [#411]), welche als "Werbeeinsatz" des Absenderfreistempels eine integrierte Einschreibenummer sowie die deutsche Bezeichnung der Zusatzleisung aufweisen, beinhaltet die Variante für das ins Ausland bestimmte Sendungen scheinbar die französischsprachige Variante, wobei es sich bei der französischen Sprache um die international vereinbarte Sprache der UPU [1] handelt. Nachfolgend einige aktuelle Beispiele.



"Recommandé" (Einschreiben) vom 06.12.2019 und 04.02.2020



"Recommandé Avis de réception" (Einschreiben Rückschein) vom 03.06.2020

Die Sendungen waren an Empfänger in dem Land Luxemburg adressiert. Das zweite in diesem Beitrag gezeigte Beispiel umfasste zusätzlich einen Rückschein, welches allerdings bei der Frankierung zu 4,60 Euro unberücksichtigt blieb.

Gruß
Pete

[1] http://www.upu.int/fr.html bzw. http://www.upu.int/en.html
 
bedaposablu Am: 12.07.2020 20:32:06 Gelesen: 13556# 435 @  
Hallo,

AFS mit Farbe im Werbeklischee, Kennung 4D110006CC:



MFG!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 04.08.2020 17:58:08 Gelesen: 10830# 436 @  
Heute etwas aus der Rubrik verunglückt:



Kennung: 3D100013AD Frankotyp-Postalia vom 27.10.2015
Brief mit Aufdruck"K4000 00623"
Absender: KANN Beton GmbH & Co. KG, 04179 Leipzig

Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 12.08.2020 21:55:42 Gelesen: 9921# 437 @  
Hallo miteinander,

es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber bald!

Hier 2 Absenderfreistempel vom gleichen Absender th-bethon mit Hinweisen zu Weihnachten und zum Jahreswechsel vom Dezember 2015:



Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 14.08.2020 18:29:17 Gelesen: 9554# 438 @  
Frisch aus dem Briefkasten von der Deutschen Rentenversicherung Bund aus Stralsund:



Etwas ungewöhnlich, man braucht schon gute Augen oder eine Lesehilfe zum Lesen des Textes links!

Viel Spaß!
Klaus-Peter
 
DL8AAM Am: 14.08.2020 19:16:58 Gelesen: 9547# 439 @  
@ bedaposablu [#438]

Wobei der Zusatz "S" im Abschlag nicht für Stralsund, sondern für die Postcon (="Service-Center") Niederlassung Stuttgart in 70736 Fellbach, stehen sollte, die die Sendung mit ihrem Gerät frankiert und auch eingeliefert hat.

LG
Thomas
 
Seku Am: 18.08.2020 21:32:42 Gelesen: 9008# 440 @  
@ [#420]

Was hier ein Postservices der Deutschen Bahn, war früher eine Poststelle



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
bedaposablu Am: 03.09.2020 18:12:29 Gelesen: 7027# 441 @  
Heute 2 neue AFS aus Magdeburg und Berlin von 2020:



Kennungen: "3D 1001 1506" & "3D 1000 7BA8"

Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
Michael Mallien Am: 11.09.2020 12:22:57 Gelesen: 6294# 442 @  
@ Michael Mallien [#405]

Hier die neuere Form des Frankits von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz.

BÜWA zu 2,20 Euro vom 25.6.2020 auf Großbrief.



Viele Grüße
Michael
 
Araneus Am: 22.09.2020 17:02:44 Gelesen: 5005# 443 @  
Frage zum Neopost (Quadient) Modell IS-6000 / Kennung: 1D20000xxx

Über die FRANKIT-Freimachungen aus dem Nummernkreis 1D20000 ist auf dieser Seite vieles dokumentiert und diskutiert worden. Das Gerät ist noch mit altem Design eingeführt worden ( FRANKIT I), nach kurzer Zeit wurden im Jahr 2018 anscheinend nur noch Geräte ausgeliefert, die das neue Design bei FRANKIT verwenden ( FRANKIT II).

Bei Neopost (heute: Quadient) scheint das Modell IS-6000 bis heute das einzige Modell zu sein, das das neue FRANKIT-Design verwendet.

Mich interessiert:

1. Gibt es IS-6000-Geräte, die nachträglich vom alten Design (FRANKIT I) auf das neue Design (FRANKIT II) umprogrammiert wurden?

2. Sind aktuell überhaupt noch IS-6000-Geräte mit altem Design im Einsatz oder wurden sie möglicherweise ausgetauscht (siehe Beitrag von Tuffi [#340] auf dieser Seite)?

(Zur Erlangung der Rabatte durch die Deutsche Post, von denen die Konsolidierer leben, ist eine Durchnummerierung der Sendungen notwendig, was bei FRANKIT-Freimachungen die Verwendung des neuen Designs voraussetzt.)

Hat jemand dazu genauere (Er-)Kenntnisse?

Schöne Grüße
Franz-Josef
 
Pete Am: 22.09.2020 22:14:29 Gelesen: 4968# 444 @  
@ Araneus [#443]

2. Sind aktuell überhaupt noch IS-6000-Geräte mit altem Design im Einsatz oder wurden sie möglicherweise ausgetauscht (siehe Beitrag von Tuffi [#340] auf dieser Seite)?

Schau mal in Beitrag 610 von [1] vom 12.06.2020. ;-)

Ich habe erst dieser Tage wieder einen aktuellen Beleg aus dem Monat September 2020 mit dem Frankit 1D200000AC im alten Design (FRANKIT I) gesehen. Dieses Frankiergerät steht bei einem Dienstleister in Aachen, welcher auch Druckdienstleistungen ähnlich einem Lettershops anbietet.

Gruß
Pete

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=236373#M610
 
bedaposablu Am: 23.09.2020 17:41:01 Gelesen: 4900# 445 @  
Frisch aus dem Papiercontainer gerettet:



Neopost (heute: Quadient) mit Kennung: 1D2000 050B

Der Umschlag trägt schwarz aufgespritzt den Zusatzvermerk: "1 K4000 00002"
Absender im Werbeklischee:
UMB Unternehmens-Managementberatungs GmbH, Kreuzberger Ring 66, 65205 Wiesbaden

Das Werbeklischee hat im Wort "Forderungsmanage ment noch eine Auffälligkeit. Das zweite " m" sieht aus, wie aus " r" und " n" zusammengesetzt.

Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
bedaposablu Am: 02.10.2020 20:48:34 Gelesen: 3820# 446 @  
Gestern persönlich bekommen:



Neopost mit Kennung: "1D19000416", leider ohne Werbeklischee
Schwarz aufgespritzt: "K4031 39 000037"
Absender: EPM Energie-Pensions-Management GmbH, Tresckowstr. 5, 30457 Hannover

Habe mal in der Stempeldatenbank nachgeschaut und festgestellt, das es noch nicht viele erfasste Ab
senderfreistempel mit 1D19... gibt.

Viele Grüße!
Klaus-Peter
 
iholymoses Am: 07.10.2020 18:38:08 Gelesen: 3216# 447 @  
Hallo,

habe heute diesen Großbrief erhalten - der falschherum in die Frankiermaschine geschoben wurde, was zu diesem Ergebnis führte:



Viele Grüße,
Reinhard
 

Das Thema hat 447 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   18  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

445966 1233 30.10.20 20:56bedaposablu
339697 453 27.10.20 22:21Cantus
170559 292 18.10.20 12:46Manne
76111 61 22.04.20 16:24dr.vision
6636 24.10.08 14:10-


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.