Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Tunesien: Ganzsachen
Michael Mallien Am: 14.03.2018 18:22:22 Gelesen: 1254# 1 @  
Dieser kleine Ganzsachenumschlag misst gerade einmal 107x71 mm. Der Werteindruck Wappen auf punktiertem Grund, analog der Freimarkenausgabe aus den Jahren 1888/89, beträgt 5 Centimes. Der Brief ging am 11.8.1902 von Tunis nach Paris, Frankreich.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 30.04.2018 06:32:12 Gelesen: 1137# 2 @  
Diese Ganzsache mit dem selben Motiv des Werteindrucks (vgl. Beitrag [#1]) aber zu 10 Centimes ging am 2.8.1906 von Tunis nach Ulm.



Verwundert hat mich die Verwendung zweier unterschiedlicher Stempel oder wurde vielleicht nur das Datum vor dem zweiten Abschlag neu justiert?



Weiterhin ist der schwache Abschlag eines Ankunftsstempels ... (DONAU) / ..6 AUG 06 zu erkennen.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 30.08.2019 19:19:48 Gelesen: 627# 3 @  
Inlands-Kartenbrief vom 24.3.1893, gelaufen von Beja nach Tunis. Beja liegt gut 100 km westlich von Tunis.



Abgangsstempel vom 24.3.1893 aus BEJA und Ankunftsstempel aus TUNIS vom 25.3.1893:



Viele Grüße
Michael
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.