Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Grenzüberschreitende Bahnpost DDR - BRD
Baber Am: 17.04.2018 21:33:38 Gelesen: 4069# 1 @  
Wie lange verkehrten die grenzüberschreitenden Bahnposten DDR-BRD ?

Die grenzüberschreitenden Bahnpoststempel (siehe Beispiele) gibt es mit Stempeldaten bis in die 1970-Jahre. Aber ist die Post wirklich auf diesen Strecken grenzüberschreitend befördert worden oder wurden nur die Stempel einfach bis zur DDR Grenze weiterwerwendet? Wo findet man Information darüber?





Die Stempelabbildungen stammen aus den 2 Bänden von Jürgen Jänicke (im Selbstverlag): Die Bahnpoststempel der Dienstellen der Deutschen Post auf dem Gebiet der DDR von 1945 bis 1995.

Gruß
Baber
 
rumburak Am: 18.04.2018 08:49:34 Gelesen: 4016# 2 @  
Hallo Baber,

bei Alfred Meschenmoser [1] finden sich einige Seiten zur Bahnpost und dabei folgender Auszug:

DDR-Bahnpost mit westdeutschen Zielstationen: Die angegebenen Zugverbindungen gab es zwar noch, aber eine Bahnpost über die Zonengrenze gab es nicht mehr. Man verwendete die Bahnpoststempel weiter.

Zu dem von Dir gezeigten Stempel Berlin-Hannover von 1990. Diese Bahnpostlinie wurde erst wieder nach der Wende am 27.05.1990 eingerichtet.[2]

Viele Grüße

[1] A. Meschenmoser, Die Zonengrenze, 1999
[2] Aus der Ausstellungssammlung von Jürgen Jänecke. Der Postverkehr auf der Schiene über die ehemalige innerdeutsche Grenze zwischen 1990 und 1995, in Rundbrief 53 der IG Deutsche Einheit
 
Baber Am: 18.04.2018 10:59:23 Gelesen: 3970# 3 @  
@ rumburak [#2]

Hallo rumburak,

vielen Dank für die Information.

Ich hatte es mir schon so gedacht, aber ich habe nirgends eine Bestätigung dafür gefunden.

Bei Stempel Berlin-Hannover habe ich aus dem Buch von Jänicke nur den falschen kopiert. Daneben ist einer auch aus den 50-iger Jahren.

Gruß
Bernd
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.