Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Äthiopien: Stempel bestimmen
Michael Mallien Am: 17.05.2018 17:37:33 Gelesen: 351# 1 @  
In dem Thema Äthiopien: Echt gelaufene Belege [1] zeigte ich kürzlich diesen Brief aus Addis Abeba nach Jugoslawien:



Der Stempel auf dem Brief zeigt nicht den Abgangsort, zumindest nicht in lateinischer Schrift. Es ist das Fragment DEPART... erkennbar. Vielleicht ein Stempel, der am Flughafen zur Anwendung kam?



Weiß jemand mehr über diese Art Stempel?

Viele Grüße
Michael

[1] http://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=9472&CP=0&F=1
 
volkimal Am: 17.05.2018 18:33:19 Gelesen: 342# 2 @  
@ Michael Mallien [#1]

Hallo Michael,

ich kenne solche Stempel aus Äthiopien z.B. DEPART ASMARA oder auf Ersttagsbriefen PHILATELIC DEPT A.A. (für Addis Ababa). Leider ist bei Deinem Exemplar nicht zu erkennen, was hinter "Depart" steht.

Da die Depart-Stempel auch bei Ersttagsbriefen vorkommen denke ich, dass es einfach ein Abgangsstempel ist und nichts mit dem Flughafen zu tun haben muss.

Oberhalb des Kurzsteges steht ኢትዮጵያ = Äthiopien. Den Ortsnamen kann ich leider nicht übersetzen, da er sehr unklar ist.

Viele Grüße
Volkmar
 
Michael Mallien Am: 18.05.2018 09:46:09 Gelesen: 309# 3 @  
@ volkimal [#2]

Hallo Volkmar,

danke für die prompte Reaktion. Das ist doch schon sehr erkenntnisreich!

Auch bei höher aufgelösten Scans ist nicht erkennbar, was hinter DEPART noch kommt. Es hat beim Stempelabschlag wohl einfach das Papier nicht erreicht. Der Absender hat sich rückseitig nur mit einer POB 1341 aus Addis Abeba verewigt, was auch keine weiteren Hinweise gibt.

Herzlichen Dank nochmal und viele Grüße
Michael
 
mausbach1 Am: 18.05.2018 10:33:01 Gelesen: 302# 4 @  
Diese Abgangsstempel werden im gesamten arabischen Raum oft auch als Durchganggstempel genutzt.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.