Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Armenien: Echt gelaufene Belege
chemiekusss Am: 02.06.2018 17:59:41 Gelesen: 1769# 1 @  
Meiner Erfahrung nach werden Bedarfbriefe aus den asiatischen Folgestaaten der Sowjetunion selten angeboten, aber es gibt sie.


 
Altmerker Am: 13.03.2021 16:38:38 Gelesen: 412# 2 @  
Hallo,

ich hatte heute Post aus Armenien. Der Absender scheint sehr Philatelie-affin zu sein, hat das Einschreiben drauf gepackt. Dazu kommt eine saubere Stempelung und schadlose Beförderung, echt gut. Hier wird blau und im Stundentakt gestempelt.

Gruß
Uwe


 
Franz-Karl Lindner Am: 21.04.2021 23:02:04 Gelesen: 246# 3 @  
Hallo,

ich bilde eine portorichtig frankierte Blindensendung aus Gyumri nach Deutschland ab. In Armenien beträgt das Porto für eine Blindensendung bis 20 g 30 AMD.

Armenien ist eines der wenigen Ländern, die Blindensendungen nicht portofrei befördern.

Franz-Karl


 
Seku Am: 10.06.2021 20:12:29 Gelesen: 35# 4 @  
Gestern kam dieser Umschlag aus Armenien.



2010 Mi.-Nr. 693 - Tigran der Große

2020 Mi.-Nr. 1143 - Geflügelte Figur aus der Eremitage St. Petersburg

Ich wünsche einen schönen Abend

Günther
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

2517 06.01.20 15:09Regis
1221 28.04.18 16:23Franz-Karl Lindner
2725 28.04.18 09:33GSFreak
2307 27.04.18 16:54bignell
2490 27.04.18 14:32GSFreak


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.