Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1) Nordrhodesien: Echt gelaufene Belege
Michael Mallien Am: 11.06.2018 19:44:55 Gelesen: 532# 1 @  
Nordrhodesien oder auch Nord-Rhodesien entstand 1923 aus einem Teil der British South Africa Company.

1954 wurde es zusammen mit Süd-Rhodesien und Nyassaland zur Zentralafrikanischen Förderation (Rhodesien und Nyassaland), welche bis 1963 bestand. Bernd hat den weiteren Verlauf in dem Thema Die Nachfolgestaaten der Föderation Rhodesien und Nyassaland ausgezeichnet beschrieben [1].

Für Nordrhodesien erschienen von 1925 bis 1953 eigene Marken (MiNrn. 1-74) und nach Auflösung der Förderation 1963 weitere Ausgaben (MiNrn. 75-88), bevor das Land 1964 als Sambia unabhängig wurde. Belege aus Sambia werden in dem Thema [2] gezeigt.

Ich eröffne mit einem Brief in die Schweiz vom 19.6.1939, frei gemacht mit 3 Pence (MiNr. 34).



Der Beleg wirft Fragen auf. Unten links ist "Via England" vermerkt, aber ein entsprechender Beförderungsweg lässt sich auf dem Beleg nicht feststellen. Wurden 1939 Belege tatsächlich (auf Wunsch) über England geleitet?

Der Vermerk rechts kennzeichnet vermutlich die Ankunft am 15. Juli 1939.

Welcher Ort in der Schweiz wird adressiert? Ich kann die Schrift nicht so gut deuten.

Viele Grüße
Michael

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=67254#M1
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=9347&CP=0&F=1
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.