Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Dänemark Ganzsachen Umschläge
zockerpeppi Am: 28.08.2018 21:41:25 Gelesen: 1564# 1 @  
@ Mondorff

Diesmal gezielt gekauft für meine Luxemburg Land und Leute Sammlung, zu sehen am Tag der Briefmarke in Tetingen.

Für heute: Kopenhagen – Luxemburg in bemerkenswerten 5 Tagen hin und zurück.



Ganzsache zu 4 Ören mit Zusatzfrankatur, gesamt 15 Ören. Stempel Kopenhagen INGV. HVIID vom 3.9.1898. Es handelt sich hier um einen Privatstempel "Marke Eigenbau" der Gebrüder Harald und Ingvard Hviid, Graveure von Beruf. Entwertet wurden die Marken mit einem FRAN DANMARK. Kastenstempel. Der Adressat wohnhaft in Wasserbillig Luxemburg, beides gestrichen. Oben der Vermerk zurück und 6/9 retour in blau. Auf der Rückseite, mittig der ovale Firmen Stempel der Gebrüder Hviid, ein Vermerk des Briefträgers ‚Adressat unbekannt‘ samt Unterschrift und jede Menge Stempel:

1. Malmo *1* 3.9
2. Trelleborg *C* vom 4.9
3. *Luxembourg-Gare* 5.9
4. *Wasserbillig* 5.9
5. Kopenhavn *K* 7.9
6. Kopenhavn INGV.HVIID 7.9

Tschü
Lulu

[Redaktionell kopiert aus dem Thema "Luxemburg Eingehende Briefe"]
 
Michael Mallien Am: 12.12.2020 12:05:22 Gelesen: 157# 2 @  
Ganzsachenumschlag mit Wertstempeln zu 15 Öre und 35 Öre innerhalb Kopenhagens verwendet am 28.4.1966.



Viele Grüße
Michael
 
Franz88 Am: 22.02.2021 19:03:43 Gelesen: 64# 3 @  
Hallo Sammlerfreunde,

ein Inlands-Ganzsachenumschlag zu 4 Öre vom 27.3.1892, von Horsens nach Micheldorf (OÖ).

Der Reko-Brief wurde mit 32 Öre für den Auslandsverkehr + Rekogebühr auf frankiert.

Rückseitiger Ankunftstempel MICHELDORF am 29.3.92. (Der Brief war nur zwei Tage unterwegs).

Horsens ist eine dänische Hafenstadt an der Ostküste Jütlands.

Liebe Grüße
Franz


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.