Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Software: 2D-Matrix lesen mir einer PC-App, gibt es die ?
Heinrich3 Am: 01.11.2018 20:41:32 Gelesen: 715# 1 @  
Hallo,

sicherlich gibt es unter den Spezialisten einige, die ein Programm zum entziffern der verschiedenen 2D-Matrix-Arten verwenden.

1. Wie kann man ein derartiges PC-Programm für kleines Geld bekommen?
2. Lohnt es sich auch, einmal abgesehen von der befriedigten Neugier?

Danke im voraus und schöne Grüße
Heinrich
 
Michael Mallien Am: 02.11.2018 09:35:47 Gelesen: 667# 2 @  
Hallo Heinrich,

ich habe eine App zum Auslesen von 2D-Matrixcodes auf meinem iPhone. Ich benutze es zur Bestimmung von Internetmarken.

Konkret handelt es sich dabei um die App "Postmatrixcode-Decoder" Version 1.5.9 Pro von Bauer und Kirch.

Sie unterstützt die Produkte PREMIUMADRESS, DV-Freimachung, Chargeneinlieferung, Responseplus, Internetmarke und QR-Codes.

Die App hat im Apple-Store 4,99 Euro gekostet.

Viele Grüße
Michael
 
Heinrich3 Am: 04.11.2018 20:49:27 Gelesen: 578# 3 @  
@ Michael Mallien [#2]

Vielen Dank Michael,

doch da ich nicht Besitzer eines iPhones bin, sondern vorzugsweise ein Tastentelefons nutze, leider keine Lösung für mich.

Phile Grüße
Heinrich
 
gabriele Am: 04.11.2018 21:19:34 Gelesen: 565# 4 @  
@ Heinrich3 [#1]

Hallo Heinrich3,

ein ganz einfaches Programm findest Du unter: http://boy.co.ua/decode.php

Viele Grüße, Gabi
 
DL8AAM Am: 04.11.2018 21:50:50 Gelesen: 556# 5 @  
Ich arbeite mit bcTester (aber mit einer alten 4.9 Version)

http://www.bctester.de



Die werten auch gleich gemäß DPAG-Formate aus

Post-Unternehmen: DEA
Frankierart: 18 (HEX:12)
Version Produkte/Preise: 30 (HEX:1e)
Kundennummer: 5017381700
Frankierwert: 0,60 Euro
Einlieferungsdatum: 10.01.2014
Produktschlüssel: 1
laufende Sendungsnummer: 00341999
Teilnahmenummer: 10
Entgeltabrechnungsnummer: 2878
Ankündigung Inhalt Datenelement HEX: 00
Kundenindividuelle Informationen: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
 

Gruß
Thomas
 

Heinrich3 Am: 18.12.2018 16:42:30 Gelesen: 353# 6 @  
@ gabriele [#4]
@ DL8AAM [#5]

Hallo Gabi und Thomas,

erst einmal herzlichen Dank für die Informationen. Ich war in letzter Zeit anderweitig beschäftigt und habe dieses Thema verdrängt gehabt.

- http://boy.co.ua/decode.php habe ich als sehr brauchbar empfunden, wenn man die 2d-Matrix der Deutschen Post decodiert.

Mir drängt sich der Eindruck auf, daß aber ähnliche Matrices anderer Quellen sehr einfache Ergebnisse liefern. Aus Stempeln aus Belgien erhielt ich nur eine Zahlen-Reihe.

- http://www.bctester.de Zu diesem Programm fehlt mir das nötige EDV-Wissen, um es zum Laufen zu bringen. Thomas, hast Du 1 oder 2 Tipps?

Phile Grüße
Heinrich
 
Araneus Am: 18.12.2018 20:40:13 Gelesen: 314# 7 @  
@ DL8AAM [#5]
@ Heinrich3 [#6]

Liebe Sammlerfreunde,

auch wenn es Heinrich3 wahrscheinlich nicht weiterhilft, möchte ich ein anderes Programm zur Decodierung von Datamatrixcodes vorstellen. Ich arbeite seit einiger Zeit mit der Smartphone-App „ Post DataMatrix Scanner Pro“, die für 1,99 EURO im Google Play Store erworben werden kann. Es gibt auch eine kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen.

Diese App ist leistungsfähiger als das Programm bcTester, wie folgende Auflistung zeigt (Screenshot aus der Programmbeschreibung). Hiermit kann man beispielsweise auch FRANKIT und Filialfreimachungslabel auslesen.



Liest man den Datamatrixcode in der Abbildung von DL8AAM [#5] aus, erhält man folgendes Ergebnis:

Gesamtstring: [44, 45, 41, 12, 1e, 01, 2b, 0f, 2b, 44, 00, 3c, 03, f6, 00, 01, 05, 37, ef, 0a, 0b, 3e, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00]
Postunternehmen: DEA
Frankierart: 18 - DV-Freimachung, Version 1.3 (28 oder 42 Byte)
Version Produkte/Preise: 30
Kundennummer: 5017381700
Frankier-ID: In Implementierung
Frankierwert: 0,60€
Einlieferungsdatum: 10.01.2014
Zusatzleistung/Variante: keine
Produktschlüssel: 1
Produkt: Standardbrief
laufende Sendungsnummer: 341999
Teilnahmenummer: 10
Entgeltabrechnungsnummer: 2878
Kundenindividuelle Informationen: [00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00]
Kundenindividuelle Informationen in ASCII:
Ankündigung Inhalt Datenelement: 0 - nicht postalisch genutzt

Die Vorteile im Vergleich zu dem bcTester-Protokoll in der genannten Abbildung sind, dass hier z.B. Frankierart und Produktschlüssel erläutert werden, was etwa bei Premiumadress-Sendungen sehr hilfreich ist.

Schöne Grüße
F-J
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.