Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Stempel heute vor 100, 150, 200 Jahren usw.
Das Thema hat 304 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13  oder alle Beiträge zeigen
 
becker04 Am: 16.09.2019 08:11:57 Gelesen: 763# 280 @  
Guten Morgen,

heute kann ich wieder einmal eine 100 jährige Postkarte zeigen; aus Romrod nach Oberkassel.



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 17.09.2019 07:45:41 Gelesen: 740# 281 @  
Hallo zusammen,

ein Stempel vom 17.09.1919 - heute vor 100 Jahren:



Nach dem Ersten Weltkrieg zerfiel das Kaiserreich Österreich-Ungarn und auf dem Gebiet entstanden verschiedene selbstständige Staaten unter anderem die Tschechoslowakei. In der ersten Zeit benutzte man natürlich noch die alten österreichischen Stempel wie zum Beispiel diesen aus Schurz.

Schurz bzw. Markt Schurz liegt heute in Tschechien und hat heute den Namen Žireč.

Viele Grüße
Volkmar
 
becker04 Am: 17.09.2019 08:50:15 Gelesen: 735# 282 @  
Guten Morgen,

für den 17.9.1919 habe ich auch wieder eine Postkarte, aus Hamburg nach Groß Borstel.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 19.09.2019 08:30:49 Gelesen: 713# 283 @  
Guten Morgen,

heute habe ich eine Postkarte aus Graudenz nach Bromberg



und eine Drucksache aus Schweinfurt nach Emskirchen.



Emskirchen ist wohl ein Schreibfehler - liegt in Unterfranken - in der Rheinprovinz befindet sich Euskirchen.

Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 20.09.2019 07:12:58 Gelesen: 697# 284 @  
Hallo zusammen,

obwohl ich selbst diesen Monat nicht viel zeigen kann sind doch viele Tage belegt. Vielen Dank an alle. Von mir heute eine Karte an meine Urgroßmutter nach Kraatz bei Gransee vom 20.09.1919:





Wie üblich versuche ich, die Texte der Karten zu lesen. Bei dieser Schrift habe ich aber große Probleme.

Viele Grüße
Volkmar
 
muemmel Am: 21.09.2019 00:27:40 Gelesen: 680# 285 @  
Guten Morgen zu früher Stunde,

da ich heute sehr viel zu tun habe, möchte ich es nicht versäumen hier einen hundertjährigen Brief vorzustellen:



Dieser ging am 21.9.1919 ab Ludwigslust nach Celle. Nebenbei passt der Brief auch noch generell zum Thema Philatelie.

Grüßle
Mümmel
 
Magdeburger Am: 21.09.2019 11:40:03 Gelesen: 667# 286 @  
Liebe Sammelfreunde,

nach dem Mümmel in [#285] ein 100jährigen Brief zeigte, hier noch einen 150jährigen:



Paketbegleitbrief aus Dresden nach Magdeburg -> Paket wurde am Folgetag zugestellt, also morgen vor 150 Jahren.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
 
becker04 Am: 22.09.2019 08:03:04 Gelesen: 650# 287 @  
Guten Morgen,

heute kann ich auch wieder einmal etwas zeigen, einen Brief aus München nach Amberg vom 22.9.1919.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 23.09.2019 07:58:51 Gelesen: 636# 288 @  
Guten Morgen,

weiter geht es mit einer Ortspostkarte aus Leipzig vom 23.9.1919.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 24.09.2019 08:39:56 Gelesen: 624# 289 @  
Guten Morgen,

für den 24.9. habe ich zwei 100 jährige Postkarten aus Wiesbaden.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 25.09.2019 07:16:28 Gelesen: 612# 290 @  
Guten Morgen,

am 25.9.1919 wurde diese Postkarte von Eilenburg nach Magdeburg geschickt



und dieser Brief von Stuttgart nach Wachbach.



Viele Grüße
Klaus
 
dr.vision Am: 25.09.2019 10:35:37 Gelesen: 602# 291 @  
Moin zusammen,

von mir kommt heute eine Postkarte mit einem 100-jährigen Sonderstempel, der wiederum an ein 100 Jahre vergangenes Ereignis erinnert.



Beste Grüße von der Ostsee
Ralf
 
becker04 Am: 26.09.2019 07:28:06 Gelesen: 578# 292 @  
Guten Morgen,

der gestern vorgestellte Brief aus Stuttgart ist am 26.9.1919 in Wachbach angekommen.



Viele Grüße
Klaus
 
becker04 Am: 28.09.2019 11:26:03 Gelesen: 494# 293 @  
Hallo zusammen,

vom 28.9.1919 eine Ortspostkarte aus Köln.



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 29.09.2019 21:46:20 Gelesen: 452# 294 @  
Hallo zusammen,

von einem Ausflug zurückgekehrt möchte ich nicht versäumen, meine Karte vom 29.09.1919 vorzustellen. Zunächst aber einen herzlichen Dank an alle, die in der Zwischenzeit ihre Belege gezeigt haben.



Es ist eine Karte des deutschen Schrifstellers Friedrich Lienhard [1] an meine Großmutter. Er hat dazu eine Karte mit einem seiner eigenen Sprüche verwendet. Friedrich Lienhard war ein Vetter von Prof. Wehrung, von dem ich schon einiges berichtet hatte [2].

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Lienhard
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ME=46772#M12 (Beitrag 12 bis 23)
 
becker04 Am: 30.09.2019 07:47:13 Gelesen: 427# 295 @  
Guten Morgen,

für den letzten Tag im September 1919 habe ich eine Postkarte aus Wiesbaden nach Oberkassel.



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 02.10.2019 18:06:28 Gelesen: 367# 296 @  
Hallo zusammen,

der letzte Monat und das letzte Quartal stellen jeweils einen neuen Rekord dar. Im September konnten 25 der 30 Tage belegt werden. Das entspricht 83%. So viel hatten wir noch nie. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Im dritten Quartal des Jahres waren es insgesamt 70 von 92 Tagen. Das entspricht 76% aller Tage. Super!

Bei mir geht es diesen Monat leider erst am 09.10. los.

Viele Grüße
Volkmar
 
becker04 Am: 06.10.2019 08:46:37 Gelesen: 303# 297 @  
Guten Morgen,

im Oktober sieht es mau aus bei mir, für heute aber eine Postkarte aus Magdeburg nach Wolmirstedt vom 6.10.1919.



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 09.10.2019 19:03:50 Gelesen: 226# 298 @  
Hallo zusammen,

dieser Monat ist ja bisher recht dürftig. Die Erhaltung der folgenden Karte ist sogar ausgesprochen dürftig:



Das ist mir aber egal, denn sie wurde am 09.10.1919 abgestempelt - heute vor 100 Jahren.

Viele Grüße
Volkmar
 
dr.vision Am: 11.10.2019 09:14:37 Gelesen: 185# 299 @  
Moin zusammen,

ich zeige heute einen 100-jährigen Brief von Hannover nach Huchting bei Bremen.



Beste Grüße von der Ostsee
Ralf
 
Magdeburger Am: 12.10.2019 12:06:59 Gelesen: 111# 300 @  
Guten Tag,

der Oktober ist bei mir echt dünn - gerade mal zu zwei Daten kann ich was beitragen.
Damit sind wir auch schon beim ersten Beleg, vom 12.10.1867, also heute vor 150 Jahren.



Gelaufenes Insinuationsdokument von Magdeburg nach Charlottenburg, frankiert mit 4 Groschen, wobei 3 Groschen für die Insinuation und der restliche Groschen für die Rücksendung anfiel.

Mit freundlichem Sammlergruss

Ulf
 
becker04 Am: 13.10.2019 09:03:15 Gelesen: 83# 301 @  
Guten Morgen,

endlich habe ich auch wieder etwas zum Thema, Zwei Postkarten vom 13.10.1919. Einmal aus Haigerloch nach Trillfingen



und dann noch aus Rahden nach Witten



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 13.10.2019 09:20:12 Gelesen: 80# 302 @  
Hallo zusammen,
nachdem es am Anfang des Monats etwas ruhig war, sind jetzt doch wieder mehr Tage belegt. Vielen Dank an alle, die etwas gezeigt haben. Von mir heute eine Karte aus dem neu entstandenen Polen:



Großvater hat von 1915 bis 1917 in Gnesen als Lazarettpfarrer gearbeitet [1]. Dabei lernte er Herrn Czerlinsky kennen, von dem diese Karte stammt. Am 13.10.1919 durften die deutschen Marken und Postkarten noch in Polen verwendet werden. Auch der Stempel war ursprünglich deutsch. Er wurde aptiert und zu einem polnischen Stempel umgearbeitet [2]

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=47481
[2] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?PR=105282
 
becker04 Am: 14.10.2019 08:57:07 Gelesen: 36# 303 @  
Guten Morgen,

für den 14.10. habe ich einen 100 jährigen Stempelabschlag aus Löwen in Schlesien, heute heißt die Stadt Lewin Brzeski.



Viele Grüße
Klaus
 
volkimal Am: 14.10.2019 09:45:15 Gelesen: 29# 304 @  
Hallo zusammen,

auch von mir ein Stempel vom 14.10.1919 - heute vor 100 Jahren:





Auch diese Karte geht wieder einmal an Großvater.

Viele Grüße
Volkmar
 

Das Thema hat 304 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12   13  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

38397 181 07.10.19 14:20Baber


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.