Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Gabi löscht ...
Vernian Am: 21.01.2019 23:31:05 Gelesen: 2477# 1 @  
Gabi löscht

Hallo Gabi,

ich hatte gerade auf Deinen Beitrag antworten wollen, nun ist er weg, genau wie Dein Textadventure. Schade.

Ich schrieb:

offenbar arbeitest Du doch daran weiter? Zumindest ist der 2. Eintrag jüngerals dieser hier.

Und das Sammeln aufgeben wegen zu großer Vielfalt? Nein, falsche Entscheidung. Jeder Sammler muß lernen sich zu begrenzen. Und dies immer wieder. Du hast Dich auf die Blumen-Dauerserie begrenzt? Und es wird zu viel? Dann klammere aus was Dich nicht daran begeistert: Die richtigen Marken, eine der Klebevarianten, die Ganzsachen, die Entwertungsvarianten, wie auch immer. Ich habe mich immer wieder begrenzt und ich begrenze mich immer wieder, v.a. wenn sich Parameter ändern. Oder ich hebe auch mal Begrenzungen auf deshalb. Und habe dann Spaß daran "nachzutragen", nachträglich Lücken zu füllen die durch die vorherige Begrenzung entstanden sind.

Sammeln muß Spaß machen, das ist wichtig. Alles andere sind flexible Parameter, die Du demSpaß unterordnen musst. Macht es keinen Spaß weil zu umfangreich - begrenzen oder gar beenden. Macht es keinen Spaß weil die Motive überwiegend nicht mehr gefallen - nur noch sammeln was gefällt. Gibt thematisch nicht genug her, so'ne Postfrische? Nur noch gestempelt, oder nur auf Brief sammeln. Oder eben als ETB. Oder...oder ... oder.

LG

V.
 
Christoph 1 Am: 22.01.2019 00:48:13 Gelesen: 2443# 2 @  
@ Vernian [#1]

Hallo Vernian,

die Beiträge sind nicht gelöscht. Du kannst sie sehen, wenn Du auf den Mitgliedsnamen von gabriele klickst [1]. Aus unerfindlichen Gründen werden sie allerdings nicht in der Beitragsliste des Forums angezeigt.

Gruß, Christoph

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?SU=70155577
 
gabriele Am: 22.01.2019 03:55:49 Gelesen: 2410# 3 @  
Hallo,

@ Christoph 1

Vielen Dank für den Hinweis!

@ Vernian

Ich sammel nicht ALLES von der Blumenserie ;-) und es ist richtig, dass Du Einschränkungen ansprichst.

Zu Anfang hieß dieses Thema "Gabi löscht ..."

Dann wurde es umbenannt in "Gabi sammelt nicht mehr", das ist aber eine falsche Aussage.

Beantragst Du die Löschung dieses Themas? Dein Startbeitrag könnte ja ins Thema Post und Dauerserie Blumen, €-Zeit interessant oder abschreckend? verschoben werden.

Dort [1] werde ich später antworten.

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/ausserhalb.pl?ST=12459&CP=0&F=380

Viele Grüße, Gabi
 
Christoph 1 Am: 22.01.2019 09:36:59 Gelesen: 2286# 4 @  
@ Christoph 1 [#2]

Hallo,

die beiden Beiträge sind wohl von der Redaktion in den Bereich "außerhalb der Philatelie" verschoben worden. Diesen Bereich kennt fast niemand, dort werden die Beiträge nicht gefunden, nicht gelesen, nicht diskutiert. Das ist für mich immer so ein bisschen die "Schmuddelecke" des Forums, in der man all die unsäglichen Diskussionen findet, die man eigentlich gar nicht mehr lesen will.

@ Gabi

Ich weiß nicht, ob das ein Wunsch von Dir war? Ich finde zumindest den Beitrag über die Vielfalt der Blumenserie und die damit verbundenen Entscheidungsschwierigkeiten absolut nicht "außerhalb der Philatelie".

Viele Grüße
Christoph
 
Henry Am: 22.01.2019 13:15:41 Gelesen: 2176# 5 @  
@ Christoph 1 [#4]

Da kann ich deiner Aussage zu Gabis Posting nur beipflichten. Falls Gabi mitliest: Schaue im "Außerhalb-Thema" nach. In diesem Bereich sind einige Beiträge, die durchaus innerhalb der Philatelie liegen, aber vielleicht nicht ganz konkret philatelistische "Sachen" betreffen.

Hier wäre vielleicht ein Fettschrift-Thema "Grundsatzdiskussionen" ähnlich den "Phila Mitglieder Notizen" hilfreich oder eine Auslagerung unter MENUE, wo es jederzeit gefunden werden kann, jedenfalls besser als in "außerhalb der Philatelie", wo es nun eigentlich gar nicht hingehört. Aber das ist Richards Entscheidung.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
StefanM Am: 22.01.2019 13:41:45 Gelesen: 2159# 6 @  
Ich kann die Themen "Außerhalb der Philatelie" nicht finden.

Wie komme ich dorthin?

Okay, ich habe es gefunden nachdem ich meine Einstellungen geändert habe.

Dieser Post kann gelöscht werden.
 
Richard Am: 22.01.2019 19:16:52 Gelesen: 2046# 7 @  
@ gabriele [#3]

Zu Anfang hieß dieses Thema "Gabi löscht ..."

Ich habe das Thema wieder zurückgeändert.

Allerdings ist der Titel jetzt irreführend, da mit Ausnahme von Brigitte und mir niemand Beiträge löschen kann. Warum so eine Überschrift ?

Dein Startbeitrag könnte ja ins Thema Post und Dauerserie Blumen, €-Zeit interessant oder abschreckend? verschoben werden.

Im Forum haben wir derzeit 1.974 Themen. Die Einen beschweren sich dass es zu viele sind und die Anderen eröffnen täglich Themen, die zu bisherigen fast die identische Überschrift haben.

Wie wäre es mit dem Thema "Bund Dauerserie Blumen: Jetzt aufhören oder weiter sammeln ?" [1]

@ Christoph 1 [#4]

Gabi hatte in einem ihrer Themn ein neues Thema angekündigt und ich hatte sie daraufhin am 19.1. per Mail angeschrieben:

Weiterhin hatte mich Gabi am 19.1. angeschrieben:

Hallo,

im oben genannten Beitrag hatte ich Computerspiele mit Briefmarken angesprochen. Textadventures [1] könnten sich doch für eine Umsetzung oder Neubearbeitung im Sinne von Briefmarkenliteratur eignen. Eigentlich ist nur eine Storie zum Thema nötig, die Fragen und Rätsel ergeben sich durch das Grundthema.

Das wäre sogar für die Blumenserie geeignet. Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob ein "Textadventure Blumen" hier im Forum akzeptiert wird. Aber wenn so etwas als Thema erlaubt wäre, würde ich das gerne starten.

Um den Ablauf der Geschichte nicht zu zerreißen, müßte das Thema dann allerdings für Beiträge anderer Mitglieder gesperrt sein.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Adventure

Viele Grüße, Gabi


Meine Antwort am 19.1. um 21.31 Uhr:

Hallo Gabi,

erkläre mir bitte per Mail ausführlicher was Du vorhast und was der Beitrag mit Philatelie zu tun hat. Blumen-Symbole in Computerspielen sind für mich kein geeignetes Thema im Forum.

Zudem ist für mich das alles Theorie solange sich niemand findet, der es umsetzt, und hier im Forum findet sich garantiert niemand.

Vorschläge zur Belebung der Philatelie gibt es seit 50 Jahren jede Menge, aber nicht mal 1 % wird umgesetzt und meist nach kurzer Zeit wieder eingestellt.


Schöne Grüsse, Richard


Wir haben ja im Thema BDPh Strukturkommission und 10 Jahre davor im Thema BDPh Zukunftskommission gesehen dass jahrelang mit einem Aufwand von jeweils tausenden von Euro getagt wird, um das Ergebnis hinterher in der Tonne und bestenfalls sauber abgeheftet im Ordner verschwinden zu lassen. Zudem haben wir zu viele Häuftlinge und zu wenig Indianer.

Warum erhalte ich keine Antwort sondern statt dessen gleich mehrere neue Themen im Forum, die es überwiegend bereits unter anderem Titel gibt ?

Forumthemen und Beiträge sollen klar gegliedert sein und nicht irreführende Überschriften wie "Gabe löscht ..." haben. Gelingt dies nicht, wäre das nach wenigen Monaten das Ende des Forums.

Henrys Überschriftenvorschlag "Grundsatzdiskussionen" hat ein Maximum an fehlender Aussagekraft, da nicht klar ist über über Deutsche Besetzung in Polen, die Erhaltung von Sachsen-Dreiern oder was auch immer grundsätzlich diskutiert werden soll. In einem Grundsatzthema ohne exakte Beschreibung des Inhalts wäre über die Forumsuche nichts zu finden - wofür dann suchen ? Und die dortigen Informationen wären an anderer Stelle besser au gehoben.

StefanM fragt, wo er das diue Rubrik "ausserhalb der Philatelie" findet. Das ist in der Forumhilfe nachzulesen.

Christoph ist "ausserhalb der Philatelie" zu weit unten. In der Forumhilfe ist jedoch zu finden, wie solche Themen weiter oben eingeordnet werden können, zum Beispiel direkt unter dem Hauptforum noch oberhalb von "PPA Philaseiten Privat Auktion - aktuellste Lose". Sogar in der 11. Zeile von oben. Jeder kann das in wenigen Minuten umsetzen.

Jeden Tag kommen jede Menge fragen, die zu 99 % in der Forumhilfe beantwortet sind. Man muss nur nachlesen. Ich habe weder Zeit noch Lust bei im Dezember 1.022 verschiedenen aktiven Mitgliedern jeden Tag immer wieder und wieder die gleichen Antwortper im Forum, per Mail und am Telefon zu geben, zumal Jeder bei der Anmeldung auf die Hilfe aufmerksam gemacht wird.

Schöne Grüsse, Richard
 
gabriele Am: 22.01.2019 20:55:29 Gelesen: 1964# 8 @  
@ Richard [#7]

Hallo Richard,

dieses Thema Gabi löscht ... wurde nicht von mir eröffnet sondern von Vernian.
Ich hatte die email von Dir nicht rechtzeitig mitbekommen, das tut mir leid und ich entschuldige mich dafür. Das Textadventure bezieht sich auf die Dauerserie Blumen und soll alle möglichen Sammelaspekte beinhalten.

Nachdem ich mich mit der Erstellung eines Textadventures Dauerserie Blumen näher beschäftigt hatte, fiel mir auf, was ich alles nicht weiß. Es ist auch schwierig, Themen hier oder im Internet zu suchen, von denen mir konkrete Benennungen nicht bekannt sind. Deshalb entstand das weitere Thema: Post und Dauerserie Blumen, €-Zeit interessant oder abschreckend? Dort spreche ich die extreme Vielfalt der philatelistischen Betrachtungen an, dazu habe ich keinen Überblick mehr.

Viele Grüße, Gabi
 
Christoph 1 Am: 22.01.2019 22:08:36 Gelesen: 1902# 9 @  
@ Richard [#7]

Lieber Richard,

es ging mir ausschließlich um die Verschiebung des Themas "Post und Dauerserie Blumen, €-Zeit interessant oder abschreckend?" [1] in den Bereich "außerhalb der Philatelie". Diese Verschiebung finde ich nicht richtig, weil das Thema (zumindest in meinen Augen) absolut nicht "außerhalb der Philatelie" liegt. Zu dem anderen Beitrag ("Textadventures") habe ich mich nicht geäußert und will dies auch gar nicht tun, weil ich dieses Thema ehrlich gesagt selbst nicht verstanden bzw. durchdrungen habe, was es damit genau auf sich hat.

Die Forums-Hilfe habe ich schon vor geraumer Zeit intensiv studiert und für mich selbst auch die notwendigen Einstellungen vorgenommen. Bei mir ist der Bereich "außerhalb der Philatelie" nicht "zu weit hinten" angeordnet, sondern so, dass ich ihn nutzen kann. Dies trifft aber auf viele andere Nutzer nicht zu und ich habe lediglich angemerkt, dass die Verschiebung eines Themas in diesen Bereich dazu führt, dass das Thema nicht mehr beachtet wird. Im übrigen hat ausschließlich diese Verschiebung dazu geführt, dass das Thema "Gabi löscht..." von Vernian überhaupt eröffnet wurde (weil er die Beiträge von Gabi nicht mehr finden konnte, nachdem sie verschoben worden waren). Dieses Missverständnis aufzuklären war der Sinn und Zweck meiner Beiträge [#2] und [#4].

Nix für ungut, alles halb so wild.
Viele Grüße,
Christoph

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/ausserhalb.pl?ST=12459&CP=0&F=380
 
Henry Am: 23.01.2019 11:33:33 Gelesen: 1768# 10 @  
@ Richard [#7]
@ Christoph 1 [#9]

Lieber Richard,

genau wie Christoph 1 dargelegt hat, ging es auch mir nur darum, dass im Forum philatelistische Themen nicht als "außerhalb" der Philatelie an Beachtung verlieren.

Dass mein Vorschlag "Grundsatzdiskussionen" für sich alleine keine Aussagekraft hat, war mir ja schon auch klar. Das war ja auch mehr im Sinne der Bezeichnung eines "Sammelbeckens" gedacht, innerhalb dem dann anhand von Einzelthemen die Beiträge wieder zuordnungsfähig sind.Ich denke mal, du kennst mich zwischenzeitlich so gut, dass du sicher sein kannst, dass mir die Klarheit der Philaseiten immer am Herzen liegen wird. Ich könnte mir deshalb schon auch Themen vorstellen, die dann z.B. so tituliert werden: "Grundsatzdiskussion - DS Blumen, €-Zeit interessant oder abschreckend". Das ist jetzt aber nur ein Gedankengang und kein konkreter Vorschlag. Es liegt mir absolut fern, dir und deinem Team unnötige Arbeit zu bereiten oder das Forum mit unsinnigen Themen zu überfrachten.

Mit philatelistischem Gruß
Henry
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.