Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Bund Blocks
Das Thema hat 67 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
Michael Mallien Am: 19.05.2019 12:11:40 Gelesen: 10361# 43 @  
Heute ein Beleg mit den Marken aus Block 7. Der Brief ging an ein Schiff im Hafen von Kopenhagen, Dänemark. Ob er wirklich gelaufen ist und den Adressaten erreicht hat - wer weiß? Portorichtig ist der Brief nicht.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 24.05.2019 11:11:35 Gelesen: 10199# 44 @  
Ich komme zurück auf Block 2. Laut amtlicher Verfügung waren nur die Einzelmarken, nicht jedoch der ganze Block frankaturgültig. Im Grunde eignete sich der Block auch sehr gut für einen kleinen Vorrat an 20-Pfennig-Marken zum Gebrauch für Standardbriefe.

1. Brief mit Sonderstempel vom 8.8.1964, frei gemacht mit der MiNr. 435.



2. Brief mit Sonderstempel vom 15.11.1964, frei gemacht mit der MiNr. 432.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 29.05.2019 21:10:53 Gelesen: 10098# 45 @  
Wertbrief, nachträglich entwertet in Siegen am 13.9.1982, 27 g, portorichtig frei gemacht mit 130 + 400 = 530 Pfennig.

Verwendet wurden die Marken der Blocks 14 (1x) und 16 (2x).



Viele Grüße
Michael
 
Lutwinus Am: 17.06.2019 10:14:11 Gelesen: 9943# 46 @  
Hallo liebe Sammlerfreunde,

heute zeige ich hier den Block 58 portogerecht auf Brief:



Liebe Grüße Jörg
 
zonen-andy Am: 01.08.2019 13:07:39 Gelesen: 9590# 47 @  
@ StefanM [#38]

Hallo,

ich kann ein Einschreiben mit 3 Blocks zeigen, Block 57, 58 und 62.



Grüße Andreas
 
StefanM Am: 14.08.2019 08:01:40 Gelesen: 9410# 48 @  
Aktuelle Blocks mit perfektem Tagesstempel "gehen" bei eBay. Block 84 steht bei einem Gebot von 5,11 Euro zzgl. Versand [1]



[1] http://www.ebay.de/itm/254323619208
 
Michael Mallien Am: 07.09.2019 10:54:15 Gelesen: 9082# 49 @  
@ StefanM [#48]

Ein weiterer Block 84 gestempelt ging gestern für 6,62 + 1,10 Euro Versand weg.



Die Dienstleistung ist Sammlern mehr als die doppelte Nominale wert. Verständlich, denn es bedeutet Aufwand (und Glück) einen so schön gestempelten Block zu erhalten.



Viele Grüße
Michael
 
mausbach1 Am: 18.12.2019 09:03:02 Gelesen: 8304# 50 @  
MiNr. Block 6 erschien am 04.06.1971


 
TomWolf_de Am: 18.12.2019 17:41:56 Gelesen: 8272# 51 @  
Hallo zusammen.

Bund Block 33, "EF" auf Nachnahmekarte.

Gruß
Thomas


 
Michael Mallien Am: 06.01.2020 20:39:08 Gelesen: 8012# 52 @  
Einen Beleg mit Marken aus Block 16 aus dem Jahr 1978 haben wir schon in Beitrag [#45] gesehen. Vom 12.5.1989 stammt dieser Standardbrief zu 1,- DM, für den sich zwei der drei Blockmarken portorichtig kombinieren ließen.



Viele Grüße
Michael
 
Michael Mallien Am: 31.01.2020 15:08:43 Gelesen: 7690# 53 @  
Bund Block 22 auf Einschreiben mit Zusatzfrankatur zu insgesamt 3,10 DM. Stempel FULDA 1 vom 6.11.1990.

Ein Sammlerbeleg, der aber schön anzusehen ist.



Viele Grüße
Michael
 
Jahnnusch Am: 31.01.2020 16:39:45 Gelesen: 7667# 54 @  
@ Michael Mallien [#53]

Den Posten habe ich für 500 € erworben, war aber umfangreich.
 
Michael Mallien Am: 13.04.2020 11:27:39 Gelesen: 7074# 55 @  
@ Michael Mallien [#35]

In dem Beitrag haben wir Block 19 Weltpostkongress als Ersttagsbrief gesehen. Mir gefällt diese Verwendung der Blockmarken als Zusammendrucke auf einem Wertbrief vom 27.9.1985 viel besser.



Desweiteren hier zwei Verwendungen der Blockmarken von Block 20:

1. Drucksache zu 80 Pfennig vom 17.11.1986 aus Niederwerth nach Gerolstein, frei gemacht mit der MiNr. 1287.



2. Brief der 2. Gewichtsstufe zu 1,70 DM vom 30.3.1986 aus Nohn nach Trier. Verwendet wurde ein Zusammendruck von zwei der drei Blockmarken zu je 80 Pfennig.



Viele Grüße
Michael
 
notna1 Am: 13.04.2020 18:00:51 Gelesen: 7030# 56 @  
Hallo zusammen,

ein paar hier noch nicht gezeigte Blocks (Mi.-Nr. Bl. 12, 17 und 25) kann ich als Einzel- bzw. Mehrfachfrankaturen zeigen.

Viel Spaß beim Ansehen.

notna1


 
notna1 Am: 13.04.2020 18:05:41 Gelesen: 7028# 57 @  
Hallo zusammen,

und weiter geht es mit den Blocks Nr. 29, 34 und 36.

Beste, gesunde Grüße

notna1


 
notna1 Am: 15.04.2020 16:46:56 Gelesen: 6937# 58 @  
Hallo zusammen,

weiter geht es mit den Blocks Mi.-Nr. 38, 42 und 43 als portorichtige Einzelfrankaturen.

Viele Grüße an die ganze Gemeinschaft,

notna1


 
notna1 Am: 15.04.2020 17:10:06 Gelesen: 6930# 59 @  
Hallo zusammen,

und nun geht es weiter mit den Blocks Mi.-Nr. 45, 46 und 47 als portorichtige Einzelfrankaturen auf Briefen mit der entsprechenden Größe.

Viele Phila-Grüße

notna1


 
Kieskutscher Am: 16.04.2020 18:13:15 Gelesen: 6883# 60 @  


Echt gelaufener W.-Brief von Herrn Wiegand BPP Bovenden nach Neuhof (Kr. Fulda) mit Block MI.-Nr. 28
 
duesova Am: 28.11.2020 17:07:57 Gelesen: 4970# 61 @  
Block 2 auf dem Brief - dieser Block laut Katalog hat Maß 148x104 mein Block 148x106 hat jemand diese andere Breite?

MFG Duesova


 
Martin de Matin Am: 28.11.2020 17:17:46 Gelesen: 4966# 62 @  
@ duesova [#61]

Ich habe gerade bei 4 Stück die Höhe nachgemessen, sie liegen zwischen 104,5mm und 106mm. Vermutlich sind 106mm nichts aussergewöhnliches.

Gruss
Martin
 
duesova Am: 28.11.2020 17:26:21 Gelesen: 4959# 63 @  
@ Martin de Matin [#62]

Hallo Martin,

ich habe 10 Blocks, aber diese einzige mit 106 alle anderen 104 und für mich gibt nichts dazwischen.
 
Christoph 1 Am: 28.11.2020 18:00:30 Gelesen: 4937# 64 @  
Hallo zusammen,

Block 19 wurde hier zwar bereits einige Male thematisiert, aber eine portorichtige Einzelfrankatur dieses Blocks hatten wir bislang noch nicht.



Gelaufen im Jahr 1986 auf großer und schwerer Briefdrucksache (!), Gewicht über 250 bis 500 Gramm. Also eine äußerst seltene Portostufe.

Man sieht dem Umschlag auch an, dass da was schweres drin war.

Viele Grüße
Christoph
 
Martin de Matin Am: 28.11.2020 18:32:25 Gelesen: 4929# 65 @  
@ duesova [#61]
@ Martin de Matin [#62]

Einer hat 104,5mmm
Zwei haben 105mm
Einer hat 106mm

Eine Abweichung von maximal 0,25mm von meinen gemessenen Werten wären möglich, wenn ich ein Präzisionsmeßgerät benutze.

Wenn ich Zeit habe werde ich noch weitere nachmessen.

Vielleicht können andere auch ihre Stücke nachmessen?

Gruss
Martin
 
bedaposablu Am: 14.05.2021 18:55:47 Gelesen: 2252# 66 @  
@ muemmel [#5]

Ergänzend von mir auch ein Schlümpfe-Block auf Bedarfsbrief. Die Anschrift und der Absender wurden aus Datenschutzgründen von mir unkenntlich gemacht. Der Brief ist leider größer als die Fläche meines Scanners, so das nicht der komplette A4-Umschlag abgebildet wurde. Da ich früher auch Blocks verschickt habe kann ich sagen, dass es nicht immer gelingt die Blocks faltenfrei aufzukleben.

Der Brief ist ein absoluter Bedarfsbrief aus dem Posteingang einer kleinen mittelständischen Firma.



Viele Grüße aus Magdeburg!
Klaus-Peter
 
Ichschonwieder Am: 25.07.2021 20:16:39 Gelesen: 740# 67 @  
[#38]

Hallo Stefan, nun kannst Du Deine Liste wieder um einen Block ergänzen.

08.04.2010 Mi. Nr. Bl. 77 100 Jahre Vogelwarte Helgoland - 145 auf A4 Brief



VG Klaus Peter
 

Das Thema hat 67 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.