Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: DDR Plattenfehler
Das Thema hat 81 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
tobi125 Am: 31.03.2020 15:38:46 Gelesen: 3470# 57 @  
@ Bautenfünfer [#56]

Hallo Bautenfünfer,

ich bin gerade mal meine Exemplare durchgegangen. Leider kann ich diese Auffälligkeit nicht bestätigen.

Gruß

tobi125
 
tomato Am: 31.03.2020 17:11:56 Gelesen: 3451# 58 @  
@ Bautenfünfer [#56]

Der Fehler liegt uns uns in ** mehrfach vor und ist vorgesehen zur Aufnahme.

Letztags-Bogen-Stempel ist hier ein neuer Erhaltungsgrad. Danke für die Bestätigung.

Gruß Thomas
 
hannibal Am: 31.03.2020 18:12:05 Gelesen: 3436# 59 @  
Hallo,

derzeitig hilft der Blick in die schon lange beiseite gelegte Dublettensammlung etwas aufkommende "Langeweile" zu vertreiben. Dabei ist mir auf dem abgebildeten Ersttagsumschlag mit DDR 248/249 der dicke Fuß der 4 in der Wertziffer 24 mit zusätzlichem kleinen senkrechten Strich nach unten aufgefallen.



Zusätzlich ist an der Bildeinfassungslinie über P von Porzellan ein kleiner weißer Fleck.



Eine nicht vorzeigbare Marke mit rechtem Seitenrand hat beide Merkmale identisch.

Viele Grüße und bleibt gesund
Peter
 
Bautenfünfer Am: 31.03.2020 18:50:54 Gelesen: 3427# 60 @  
@ tomato [#58]

Er liegt mehrfach vor - super! Aber ist auch bestätigt, dass es die Felder 8 und 9 sind?

Apropo Bewertung:

Ich finde keine Briefbewertung mit Tagesstempel im Michel-Spezial für den bekannten Plattenfehler I. Ich habe einen Brief mit Plattenfehler I:


 
tomato Am: 31.03.2020 19:58:42 Gelesen: 3413# 61 @  
@ Bautenfünfer [#60]

Auf portogerechten Bedarfsbrief ist der PF I sicher recht selten. So in etwa kann man 50 % Aufschlag vom Bedarfs-Stempel rechnen. Bei 805 B haben wir einige Zehner-Bogen im Archiv daher ist uns F8 und F 9 bekannt.

@ hannibal [#59]

Habe mal im Bogenarchiv geschaut, aber nichts finden können.

Gruß Thomas
 
Bautenfünfer Am: 01.04.2020 13:47:39 Gelesen: 3362# 62 @  
Habe jetzt auch noch einen Fünfer-Streifen postfrisch ohne Plattenfehler I, aber mit den beiden neuen Plattenfehlern auf Feld 8 und 9. Man müsste mal einen Bogen der gezähnten Ausgabe untersuchen. Vielleicht gibt es diese Plattenfehler auch auf dem 100er Bogen gezähnt.
 
tomato Am: 01.04.2020 20:56:11 Gelesen: 3325# 63 @  
@ Bautenfünfer [#62]

Wir haben einige Bögen der 805 A im Archiv. Da ist der Fehler nicht drauf, da 805 B und 805 A auf unterschiedlichen Druckplatten gedruckt wurde.

Gruß Thomas
 
Bautenfünfer Am: 02.04.2020 12:48:38 Gelesen: 3294# 64 @  
Noch ein 5er Streifen mit Plattenfehler I UND den beiden neuen Plattenfehlern auf Feld 8 und 9. Dieses mal mit Ersttags-Sonderstempel.

Falls ihr das für die Aufnahme braucht:




 
tomato Am: 02.04.2020 20:42:54 Gelesen: 3257# 65 @  
Hallo Bautenfünfer,

vielen Dank für den neuen Erhaltungsgrad.

Gruß Thomas
 
bedaposablu Am: 05.04.2020 13:53:39 Gelesen: 3180# 66 @  
Hallo,

heute auch mal was von mir. Hier hatte vermutlich ein Staubkorn seine Finger im Spiel!



MfG!
bedaposablu
 
Richard Am: 05.04.2020 15:05:02 Gelesen: 3168# 67 @  
Thema geändert von DDR: Plattenfehler oder Druckzufälligkeit ? in DDR Plattenfehler.

Begründung: Katalogisierte Plattenfehler gehen in der Masse der Druckzufälligkeiten unter.

In diesem Thema dürfen ab sofort nur noch solche Plattenfehler gezeigt werden, die als Plattenfehler im Michel Spezial geführt werden.

Alle weiteren nicht der Marke in normaler Ausführung entsprechenden Marken, Druckzufälligkeiten genannt, bitte zeigen im Thema

DDR Druckzufälligkeiten [1]

Sollten Marken vorliegen, die einen Plattenfehler zeigen, der so im Philotax katalogisiert ist, kann er gerne in einem neuen Thema

DDR Plattenfehler (nicht im Michel, jedoch im Philotax Katalog)

gezeigt werden.

Bleibt gesund, Richard

[1] https://www.philaseiten.de/cgi-bin/index.pl?ST=6329&CP=0&F=1
 
Bautenfünfer Am: 16.04.2020 15:35:23 Gelesen: 3008# 68 @  
Jaja, ich bin hier echt lästig mit der DDR 805 B, aber ich habe schon wieder etwas gefunden. Ich bitte um Erklärung:



Feld 10, Bruch am Geländer. Ich weiß von drei Exemplaren. Ist das auch ein schon bekannter PLF?

Zweitens: Ich habe eine Marke ohne Plattenfehler "Kreis am Schiff", aber mit unterbrochenen Polder. Ist das Zufall? Und welches Feld hat dieser denn, wenn es NICHT der auf Feld 6 ist?


 
tomato Am: 17.04.2020 09:06:15 Gelesen: 2933# 69 @  
@ Bautenfünfer [#68]

Feld 10 ist bei uns schon bekannt und registriert, aber noch kein Pattenfehler. Bedanke mich also für die Bestätigung.

Bruch am Polder ohne Kreis ist ebenfalls bei uns bekannt und als Plattenfehler in unserem Katalog katalogisiert. Kommt auch auf Feld 6 vor.

Gruß Thomas
 
Bautenfünfer Am: 17.04.2020 16:52:06 Gelesen: 2902# 70 @  
Aha - Katalog - wie komme ich denn an so etwas? Gibt es den auch digital?

Und ist der Plattenfehler OHNE Kreis seltener? Denn ich hab erst zwei gesehen.
 
Bautenfünfer Am: 19.04.2020 22:02:32 Gelesen: 2772# 71 @  
Huhu? Wer kann mit helfen wegen dem Katalog?
 
tobi125 Am: 19.04.2020 22:05:05 Gelesen: 2771# 72 @  
@ Bautenfünfer [#71]

Hallo Bautenführer,

gemeint ist damit wohl "Plattenfehler-Katalog DDR-Sondermarken Band 1 1949-1969" von Thomas Schrage.

Wird direkt von Thomas vertrieben (tomato).

Gruß

tobi125
 
tomato Am: 19.04.2020 23:26:48 Gelesen: 2761# 73 @  
@ Bautenfünfer [#71]

Sorry, habe den Beitrag jetzt erst gesehen.

Schau mal auf der Homepage der DDR-Arge Spezial [1]. Dort ist bei den ''Sammelgebieten Plattenfehler'' der Katalog Band I 1949 - 1969 aufgeführt.

Welcher Plattenfehler 805B I oder 805B f6 seltener ist kann ich nicht sagen. Ich gehe zu Zeit von gleichviel aus.

Gruß Thomas

[1] http://www.ddr-spezial.de/
 
Bautenfünfer Am: 20.04.2020 17:59:58 Gelesen: 2720# 74 @  
Danke! Da werde ich wohl einen kaufen.

Übrigens bin ich überzeugt, dass vom Plattenfehler auf Feld 6 OHNE Kreis schon um einiges weniger Marken existieren. Aber da habt ihr wahrscheinlich die längere Fund-Erfahrung. Bei Ebay finde ich mehr Marken auf Feld 6 mit Kreis, als Feld 6 ohne Kreis. Habe jetzt einen Zehnerstreifen postfrisch mit Plf. auf Feld 6 OHNE Kreis und natürlich dazu die Plf "Schirmstange" auf den Felder 8-9.
 
spain01 Am: 20.11.2020 19:54:05 Gelesen: 357# 75 @  
@ tomato

Hallo Thomas,

bekam in den letzten Wochen u. a. 2 Marken der DDR MiNr. 357 mit folgenden markanten Abweichungen:




Markante Linie im Bein des vorderen Radfahrers

357 II:




Gebrochene Rückenlinie

Gruß
Michael
 
tomato Am: 20.11.2020 21:07:16 Gelesen: 341# 76 @  
@ spain01 [#75]

Hallo Michael,

da hast du ja mit dem Strich im Bein einen sehr schönen und seltenen Plattenfehler gefunden. Er kommt auf Feld 21 Bogen W vor und ist in unserem Katalog katalogisiert.

Bei dem anderen Markenfehler habe ich mal im Bogenarchiv nachgeschaut. Der Fehler kommt auf Feld 9 des NW-Bogens vor. Den Fehler habe ich registriert, er ist damit aber noch kein PLF. Wohl aber der Strich im Rad über der '6'' der Wertziffer. Auch dieser PLF befindet sich in unserem Katalog und kommt auf allen Bögen der 9. senkrechten Reihe vor.

Gruß Thomas


 
spain01 Am: 20.11.2020 21:34:03 Gelesen: 331# 77 @  
@ tomato [#76]

Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Informationen zu dieser Marke.

Ich stelle nachher noch etwas zur DDR MiNr. 360 I ein.

Gruß
Michael
 
spain01 Am: 20.11.2020 22:13:45 Gelesen: 319# 78 @  
Unterschiede bei DDR MINr. 360 I

Hallo Allerseits,

bei der DDR MINr. 360 I fielen mir Unterschiede auf...





Neben der oben ausgefüllten 4 der Wertangabe 24 fallen hier je zwei verbundene Punkte rechts an der 2 und unter dem Querbalken der 4 auf.



Hier fehlt der verbundene Punkt unter der 4, dafür gibt es einen Ausbruch im Kreis unter 70 von 700



DDR MiNr. 360 I ohne die vorher genannten Merkmale.

Gruß
Michael
 
tomato Am: 20.11.2020 23:01:11 Gelesen: 304# 79 @  
@ spain01 [#78]

Hallo Michael,

Punkte an der '4'' kommen auf diversen Feldern in unterschiedlicher Ausprägung vor. Insofern gehe ich den nicht weiter nach. Solche Punkte können aber als Zusatzmerkmale andere Fehler absichern.

Der Ausbruch im Kreis bei der vorletzten Marke ist ein sehr häufiger PLF der sich auf der senkrechten 2. Reihe auf allen Bögen befindet.

Bei der letzten marke gibt es zusätzlich zur 360 I einen weißen Fleck über dem "E" (etwas vom Stempel verdeckt) von "DEUTSCHE" und bei der 5. Marke ist das "B" von "REPUBLIK" gebrochen. Beide sind im PLF-Katalog.

Gruß Thomas
 
spain01 Am: 20.11.2020 23:22:06 Gelesen: 299# 80 @  
@ tomato [#79]

Hallo Thomas,

ja, bei den Punkten neben der 2 und unter der 4 gehe ich von einem Zusatzmerkmal aus.

Der Ausbruch im Kreis in Verbindung mit der 360 I wäre dann nur auf Feld 16 möglich, oder? Und damit wohl etwas interessanter und seltener, als die anderen Kombinationen.

Gruß
Michael
 
tomato Am: 21.11.2020 09:45:02 Gelesen: 259# 81 @  
Hallo Michael,

ja in Verbindung mit dem Kreisausbruch wäre die 360 I seltener. Es wäre bei der 2. senkrechten Reihe eher Feld 27. Werde diese Kombination in die Forschungs-CD aufnehmen ebenfalls die 357 f9.

Gruß Thomas
 

Das Thema hat 81 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.