Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Finnland: Ganzsachen
Franz88 Am: 04.09.2019 15:18:18 Gelesen: 808# 1 @  
Hallo Freunde,

Postkarte zu 8 Penni gelaufen am 7.3.1874 nach Helsinki. Die Postkarte wurde im Juni 1873 ausgegeben.



Liebe Grüße
Franz
 
Basalt44 Am: 04.09.2019 17:10:03 Gelesen: 787# 2 @  
Hallo Franz,

vielen Dank für das Zeigen der schönen und gut erhaltenen Ganzsachenpostkarte.

Es lohnt sich auch den Bahnpoststempel genauer anzusehen. Es handelt sich um einen Stempel mit der Inschrift: FINSKA JERNVÄGENS POSTKUPÉ EXPED: No 5 in schwedischer Schrift, der auf der Bahnstrecke Helsinki - St. Petersburg - Helsinki verwendet wurde. Die schwach abgeschlagene Bahnhofsnummer "14" sagt aus, dass die Postkarte in Wiburg aufgegeben wurde. Die Bahnstrecke war ab März 1871 bis zum 30.6.1876 in Betrieb.

Viele Grüße aus Berlin
Werner
 
Franz88 Am: 05.09.2019 17:54:25 Gelesen: 751# 3 @  
Hallo Werner,

herzlichen Dank für Deine Info. Ich konnte den Bahnstempel nicht entziffern.

Liebe Grüße
Franz
 
10Parale Am: 21.04.2020 20:10:11 Gelesen: 372# 4 @  
@ Franz88 [#1]

Ein seltener Bahnpoststempel, wenn man den Ausführungen von Basalt44 [#2] folgt. Gratuliere!

Es scheint nicht so viele Sammler von finnischen Ganzsachen zu geben. Ich gehöre ja mittlerweile zu den kreuz-und-quer-Sammlern und heute kam mir diese Ganzsache 10 Pennies zu Händen.

Sie wurde am 1.V.94 in KOTKA abgestempelt und lief nach MIKKELI (S:T Michel), wo sie taggleich am 1.V.94 mit einem Ankunftsstempel versehen wurde. Der Stempel von Mikkeli ist in 3 Sprachen geschrieben, ebenso wirbt die Ganzsache mit schwedischer und russischer Sprache (kyrillisch).

Liebe Grüße

10Parale


 
BeNeLuxFux Am: 07.06.2020 13:15:15 Gelesen: 227# 5 @  
Hier drei Hologramm-Ganzsachen (die erste fehlt leider) von 1993 zur 'NORDIA 1993' in Helsinki. Das Hologramm zeigt die Weltkugel, sowie das Emblem der finnischen Post. Ich denke, man erkennt das im Scan ganz gut.

Ist das Hologramm hier nur als Effekthascherei, zum Fälschungsschutz, zur Automatisierung oder das zu entwertende Wertzeichen?

Grüße, Stefan


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

2535 10 19.04.20 13:46Steffen.B
7982 14 13.04.20 12:00dr31157
1937 11 21.12.19 08:09mausbach1
2718 26.10.18 18:55rockyrehbein
827 10.06.18 19:27Charly770


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.