Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsche Besetzung WK 2 Frankreich Dünkirchen - Fälschungen
hettel Am: 18.10.2019 16:39:59 Gelesen: 996# 1 @  
Frankreich - Marken bestimmen

Liebe Frankreich-Sammler,

ich zeige hier einmal 7 Marken, die bis auf Nr. 221 (wahrscheinlich Fälschung) nicht bekannt sind.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen
hettel



[Überschrift redaktionell geändert auf das anscheinend "wertvollste" Gebiet. Hettel bitte ich künftig nicht Marken verschiedener Länder, Gebiete oder Ausgaben in einem Beitrag und Scan anzufragen - siehe Forumhilfe - da sie sonst in einem so grossen Forum nicht alle zu finden sind.]
 
Martin de Matin Am: 18.10.2019 17:46:39 Gelesen: 981# 2 @  
@ hettel [#1]

Ich empfehle die Marken mit originalen Marken die auf Auktionen angeboten werden zu vergleichen.

Bei den den "Flugpostmarken" fällt einem direkt auf, das die Aufdrucke pixelig erscheint und ausgefranzte Ränder hat. Bei der 40c sieht es durch die "weissen" Linien wie eine verstopfte Tintenstrahldruckerdüse aus.

Die unteren drei Marken mit dem vermeintlichen Aufdruck der deutschen Besetzung II. Weltkrieg Dünkirchen in Type II (oben Einfassung des Kastens rechteckig) weichen in der Druckausführung deutlich von den Originalen ab (z.B. "h" in Frankreich höher stehend, Aufdruck zu dick).

Vielleicht liege ich mit meiner Vermutung ja falsch?

Gruss
Martin

[Überschrift redaktionell geändert auf das anscheinend "wertvollste" Gebiet. Hettel bitte ich künftig nicht Marken verschiedener Länder, Gebiete oder Ausgaben in einem Beitrag und Scan anzufragen - siehe Forumhilfe - da sie sonst in einem so grossen Forum nicht alle zu finden sind.]
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.