Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Oberschlesien: Belege bestimmen
dr31157 Am: 26.10.2019 12:41:27 Gelesen: 438# 1 @  
Briefbestimmung Deutsche Besetzung 1939

Hallo zusammen,

ich habe hier einen Brief mit dem ich überhaupt nicht klarkomme.

1. Wo ordne ich diesen Brief ein: Deutsche Besetzungsausgaben 1939/45? Aber wo genau?

2. Es galten wohl die deutschen Tarifbestimmungen? Der Brief ist mit Inlandsporto 12 Pf frankiert. Warum Nachgebühr? War es ein Auslandsbrief?



Kann mir jemand bei der Bestimmung dieses Briefes helfen? Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Detlef
 
hajo22 Am: 26.10.2019 13:20:15 Gelesen: 423# 2 @  
@ dr31157 [#1]

Gebiet: Generalgouvernement. Da kein Poststempel mit Datum, schwer was zu sagen. Ach ja und wer war Absender? Ein Deutscher oder ein Pole?

hajo22
 
cilderich Am: 26.10.2019 13:54:52 Gelesen: 408# 3 @  
@ dr31157 [#1]

Hallo,

es handelt sich um einen provisorischen Stempel des Ortes Krzepice in Polen. Nach dem Überfall auf Polen wurden teils bis ca 1940 solche Provisorien recht häufig verwendet und dann meist zunehmend auf Stempel nach deutschem Muster umgestellt. Das Gebiet war dann das Generalgouvernement (GG). Bis mindestens zum 15.12.1939 wurden normale deutsche Marken verwendet, erst dann Überdrucke.

Bis zum 01.03.1940 hatten polnische Zivilpersonen generell, auch innerhalb des GG, Auslandsgebühren zu zahlen, somit hätte der Brief mit 25 Rpf frankiert werden müssen, es fehlten also 13 Pfennig, was in Groschen 26 betrug. Und dann das Ganze verdoppelt als Strafe machte eine Nachgebühr von 52 Groschen.

Herzliche Grüße
cilderich
 
dr31157 Am: 26.10.2019 15:41:49 Gelesen: 390# 4 @  
@ cilderich [#3]

Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung.

Ich habe da noch eine Frage: Der Text im Stempel erscheint mir unvollständig abgeschlagen zu sein. Kennst Du den Rest des Stempeltextes?

Gruß
Detlef
 
cilderich Am: 26.10.2019 16:19:13 Gelesen: 382# 5 @  
@ dr31157 [#4]

Leider nicht.

Gruß
 
Postgeschichte Am: 26.10.2019 20:10:19 Gelesen: 351# 6 @  
@ dr31157 [#4]

Hallo Detlef,

bei dem Ort handelt es sich um Krzepice, später Krzepitz in Oberschlesien. Der fehlende Text dürfte OS (für Oberschlesien), also Krzepice OS sein.

Gruß
Manfred
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.