Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Altdeutschland Norddeutscher Postbezirk Okkupationsgebiete - echt oder falsch ?
Parachana Am: 27.10.2019 18:30:04 Gelesen: 1413# 1 @  
Okkupationsgebiet

Liebe Sammlerin und Sammler,

habe diese Marke vor Jahren von Herrn Kastaun geschenkt bekommen. Da ich leider nur einen Spezial Katalog von 1995 habe, würde ich mich über die Angabe des neuesten Preises freuen.



Die Marke ist geprüft als eine 7 Ib.

Schönen Restsonntag wünsche ich
Uwe
 
Martin de Matin Am: 27.10.2019 20:45:14 Gelesen: 1372# 2 @  
@ Parachana [#1]

2017 bewertete der Michel für eine einwandfreie Marke 7Ib 180 Euro.

Gruss
Martin
 
Parachana Am: 27.10.2019 21:25:25 Gelesen: 1357# 3 @  
@ Martin de Matin [#2]

Wenn ich es richtig sehe, sieht die Marke nicht einwandfrei aus. Oder wie ist die Verfärbung am Oberrand zu sehen?

Danke für die Antwort und die schnelle Bewertung.

LG
Uwe
 
Lars Boettger Am: 28.10.2019 13:43:05 Gelesen: 1322# 4 @  
@ Parachana [#3]

Die Verfärbung ist ein Mangel, der Eckbug links oben ebenfalls. Möglicherweise ist auch die rechte obere Ecke geknickt.
 
Benjamin Voigt Am: 28.10.2019 16:35:30 Gelesen: 1292# 5 @  
@ Parachana [#1]

Es handelt sich um eine Ganzfälschung.

Da passt gar nichts, das sieht man auch schon an dem schlechten Scan.

Prüfzeichen "Kastaun" kommen auf diesen Ausgaben nicht vor, auch nicht sein privates Zeichen.

Liebe Grüße und trotzdem noch viel Spaß beim Weitersammeln.

Benjamin
 
Parachana Am: 28.10.2019 20:36:36 Gelesen: 1242# 6 @  
@ Benjamin Voigt [#5]

Lieber Benjamin,

ich möchte mich nicht mit dir streiten, doch habe ich die Marke von Herrn Kastaun persönlich geschenkt bekommen. Daher gehe ich nicht von einer Fälschung aus.

Doch beweisen kann ich es natürlich nicht.

Danke für Deine Beurteilung. Ich werde mich weiter um eine genaue Prüfung bemühen.

LG
Uwe
 
LK Am: 28.10.2019 21:14:57 Gelesen: 1231# 7 @  
@ Parachana [#6]

Lieber Benjamin,

ich möchte mich nicht mit dir streiten, doch habe ich die Marke von Herrn Kastaun persönlich geschenkt bekommen. Daher gehe ich nicht von einer Fälschung aus. Doch beweisen kann ich es natürlich nicht.


Herr Voigt hat natürlich recht, das ist eine Ganzfälschung, die hätte ich auch verschenkt.

Hier ein unzweifelhaftes Orginal.



Quelle: Felzmann Auktion

Beste Grüße
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.