Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Motiv: Winterlandschaften auf Ansichtskarten
Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
Angelika2603 Am: 23.11.2019 08:53:57 Gelesen: 540# 10 @  
Moin,

zu meinem Beitrag [#6]:



Beides aus St. Andreasberg.

LG
Angelika
 
Seku Am: 23.11.2019 12:22:01 Gelesen: 526# 11 @  
Aus dem Harz habe ich noch eine gefunden



Ein Personenzug nach Drei Annen Hohne. Gedruckt 1955 in Karl-Marx-Stadt, ging sie 1960 nach Arad in Rumänien
 
Angelika2603 Am: 23.11.2019 13:11:07 Gelesen: 522# 12 @  
Die vor mir gezeigte Karten im Beitrag [#6] sind aus St Andreasberg.

Der Schreiber der Karten war scheinbar ein Fan des Ortes, denn diese beiden nächsten sind ebenfalls von dort.



Viele Grüße
Angelika
 
Michael Mallien Am: 24.11.2019 12:25:07 Gelesen: 492# 13 @  
Ein bisschen neben dem Thema mag diese Bildpostkarte sein, aber auch sie zeigt eine schöne Winterlandschaft.

Berchtesgardener Land auf Bund Ganzsache P 130.



Viele Grüße
Michael
 
Angelika2603 Am: 24.11.2019 13:38:22 Gelesen: 483# 14 @  
Weiter geht es mit dem Winterlandschaften:



St Andreasberg



Jungholz in Tirol
 
Seku Am: 24.11.2019 21:29:47 Gelesen: 441# 15 @  
Schöne Winter erleben wir meist in den Bergen. Beginnen wir in Deutschland am Wendelstein bei Brannenburg



Dann auf nach Winterberg im Hochsauerland



Es folgt Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze



Österreich kommt mit Bludenz im Vorarlberg



und dem Brenner in Tirol an der italienischen Grenze



Nun noch ein paar Ansichten aus der Schweiz. Zunächst zwei aus Graubünden bei Davos sowie Ospizio Bernina mit dem Cambrena-Gletscher



Schöner kann der Winter kaum sein. Skifahrer auf der Fahrt zum Rigi in den Schwyzer Alpen



Im Kanton Bern liegt Brünig an der Bahnstrecke von Interlaken nach Luzern



Den Abschluß bildet heute eine Ansicht aus dem französischen Wallis mit Blick von Sierre nach Montana


 
epem7081 Am: 25.11.2019 00:27:12 Gelesen: 432# 16 @  
Ein trefflicher Werbeslogan: Österreich - das Land in dem der Winter stattfindet



Erholung- und Wintersportgebiet KELCHSAU bei Hofgarten in Nordtirol [1]



Skidorf KELCHSAU - Tirol gegen Feldalpenhorn, 1926 m

Viel Vergnügen für den kommenden Winter wünscht
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kelchsau
 
Altmerker Am: 25.11.2019 19:47:53 Gelesen: 407# 17 @  
Hallo,

hier kommt eine DDR-Karte, FDGB-Urlaub in Oberwiesenthal im Erzgebirge.

Gruß
Uwe, der nie einen Urlaubsplatz dort bekam


 
Seku Am: 25.11.2019 21:21:23 Gelesen: 399# 18 @  
@ Altmerker [#17]

Guten Abend Uwe,

in Oberwiesenthal gibt es diesen Viadukt mit der Fichtelbergbahn



Gruß

Günther, der schon zweimal mit dieser Bahn fuhr
 
10Parale Am: 25.11.2019 21:47:26 Gelesen: 397# 19 @  
@ epem7081 [#16]

Sehr schöne Winterlandschaften bekommt man hier zu Gesicht.

"Ein trefflicher Werbeslogan: Österreich - das Land in dem der Winter stattfindet"

Hoffen wir, dass der Winter noch recht lange in allen Ländern stattfindet, die Wintersport anbieten.

Wahrscheinlich hat mich der Besuch der Stockholmia 2019 mehr dazu gebracht, mich mit Greta Thunberg als mit Briefmarken zu beschäftigen. Habe 2 Bücher über sie gelesen und verfolge ihre Weiterentwicklung mit Interesse. Wird sie noch viele Winter sehen?

Ich zeige eine Winterlandschaft in Jämtland, eine historische Provinz in Schweden. Ein einsamer Wanderer am rechten Bildrand inmitten von Eis und Schnee. Die mit 5 Öre und einer Vignette freigemachte Postkarte lief 1916 mit Abstempelung Ostersund.

Im Moment hat es in Ostersund -1 Grad. Na ja, relativ schneesicher.

Liebe Grüße

10Parale


 
Seku Am: 25.11.2019 22:32:02 Gelesen: 390# 20 @  
@ 10Parale [#19]

Österreich - das Land in dem der Winter stattfindet

Dasselbe gilt natürlich auch für die Schweiz und deren Gletscher, die sichtbar immer mehr abnehmen.



Gruß

Günther (auch ein Bewunderer von Greta)
 
Seku Am: 26.11.2019 05:41:07 Gelesen: 379# 21 @  
Auch in Frankreich gibt es Winterlandschaften, wie hier am Mont Blanc in Chamonix:


 
Manne Am: 26.11.2019 15:01:57 Gelesen: 363# 22 @  
Hallo,

eine Ansichtskarte mit der Dia Volezzabahn, dem Piz Palü, der Boval-Hütte und dem Piz Bernina.

Gruß
Manne


 
Altmerker Am: 26.11.2019 22:25:31 Gelesen: 327# 23 @  
Ein schnöder Blick ins winterliche Hochsauerland. Ich gestehe, da war ich noch nie.

Gruß
Uwe


 
epem7081 Am: 27.11.2019 00:44:09 Gelesen: 317# 24 @  
Hallo zusammen,

danke an alle für die rege Beteiligung und Diskussion.

Die Zeile: Ein trefflicher Werbeslogan: "Österreich - das Land in dem der Winter stattfindet" habe ich von der Rückseite der Postkarte übernommen und soll natürlich keine Bevorzugung Österreichs sein. In allen Alpenländern gibt es ohne Frage schneesichere Gebiete und die Gewähr für Winterfreuden auf den Skiern. Für Karpaten und Pyrenäen gilt das Gleiche. Ich will hier gleich ein weiteres Land, die Slowakei, in den Reigen aufnehmen.



Niedere Tatra Blick von Certovice (1236) auf die Hohe Tatra und die Westtatra



Niedere Tatra (Nord) - Sessellift am Chopok (2023), im Hintergrund Teil der Westtatra

Auch in unseren Mittelgebirgen hoffen wir natürlich auf echte Winter und gute Wintersportmöglichkeiten.

Mit den besten Wünschen
Edwin

https://slovakia.travel/de/nationalpark-nizke-tatry
 
Seku Am: 27.11.2019 12:26:54 Gelesen: 288# 25 @  
Der ehemalige Bahnhof Drei Annen Hohne der Rübelandbahn im Harz.



Aufgenommen 1965 - heute verfällt der Bahnhof, da Streckenabschnitt längst stillgelegt.
 
Stephan Sanetra Am: 27.11.2019 13:50:05 Gelesen: 279# 26 @  
@ Seku [#25]

Hallo,

ich war zwar schon länger nicht mehr da, habe den Bahnhof aber noch in intaktem Zustand in Erinnerung [1]. Eine Fahrplanauskunft dorthin gibt mir für den 28.11.2019 (Beispiel) folgende Info:

WernigerodeDrei Annen Hohne Abfahrt 28.11.2019 um 13:38 Uhr, Hinfahrt am 28.11.2019

Beste Grüße
Stephan

[1] https://www.hsb-wr.de/
 
Seku Am: 27.11.2019 14:33:40 Gelesen: 268# 27 @  
@ Stephan Sanetra [#26]

Hallo Stephan,

auf dem Streckenabschnitt der Rübelandbahn wurde bereits zum Winterfahrplan 1964 der Verkehr aufgegeben. (siehe auch [#11])

Du meinst den Bahnhof der Harzquer- und Brockenbahn - von der gleich eine weitere Ansicht.



Mit freundlichem Gruß

Günther Klebes
 
epem7081 Am: 27.11.2019 15:03:53 Gelesen: 262# 28 @  
Hallo Freunde der weißen Pracht,

damit auch die andere Hälfte der ehemaligen Tschechoslowakei nicht vergessen wird, hier zwei weitere Ansichtskarten mit Wintermotiven aus nunmehr Tschechien



Janov nad Nisou, bis 1947 Honsberk, (deutsch Johannesberg) [1] im Tal der Weißen Neiße



Karlovy Vary (Karlsbad) Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt [2].

Viel Vergnügen für den kommenden Winter, wo auch immer, wünscht
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Janov_nad_Nisou
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Karlsbad
 
Stephan Sanetra Am: 27.11.2019 15:16:00 Gelesen: 259# 29 @  
@ Seku [#27]

Hallo,

das mit der Rübelandbahn glaube ich gern-aber sehe ich hier nicht das komplett renovierte Bahnhofsgebäude [1].



Appartementhaus Historischer Bahnhof, Drei Annen Hohne

Komplett renovierte Ferienwohnung im Obergeschoss des kleinen, historischen Bahnhofs von Drei Annen Hohne direkt gegenüber des Hotels Der Kräuterhof. Ihr Urlaubsdomizil wurde geschmackvoll eingerichtet und mit WLAN ausgestattet. Direkt vor der Tür können Sie in die Harzer Schmalspurbahn steigen und zum Brocken hinauffahren, wenn Sie ihn gerade mal nicht zu Fuß erklimmen wollen. Und natürlich ist die Bahn immer wieder ein schöner Anblick für alle technikbegeisterten Urlauber.

Beste Grüße
Stephan

[1} https://www.tui-ferienhaus.de/de/ferienhaus-dmg03068.html?agencykey=51945_g&gclid=EAIaIQobChMIo-GboceK5gIVSeN3Ch1U_QBgEAAYASAAEgIikvD_BwE
 
Seku Am: 27.11.2019 20:06:21 Gelesen: 236# 30 @  
@ Stephan Sanetra [#29]

Hallo Stephan,

Du zeigst uns den Bahnhof der Harzquer- und Brockenbahn, im Vordergrund siehst Du die Bahnsteige. Zum Vergleich auch [1],

Ich zeigte den ehemaligen Bahnhof der Rübelandbahn - Für die Bahnverbindung nach Elbingerode in Normalspur entstand am 1. Mai 1907 ein eigener Bahnhof, der „Untere Bahnhof“, südlich vom Harzquerbahnhof. Er wurde von der Halberstadt-Blankenburger Eisenbahn gebaut. Durch eine Unterführung für Fußgänger waren beide Bahnhöfe miteinander verbunden. (Quelle: Wikipedia)

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Drei_Annen_Hohne#/media/Datei:DreiAnnenHohneBahnhof.jpg
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Drei_Annen_Hohne#/media/Datei:Drei-Annen-Hohne_Bahnhof_der_Blankenburg-R%C3%BCbeland_Bahn,_2016.jpg
 
Angelika2603 Am: 27.11.2019 20:17:43 Gelesen: 233# 31 @  
Guten Abend,

eine Zahnradbahn hätte ich noch zu bieten



LG
Angelika
 
Altmerker Am: 27.11.2019 22:22:02 Gelesen: 220# 32 @  


In der Realität fehlt der Schnee noch. Da will ich wenigstens nach dem Motto "Früher war mehr Schnee" eine Karte vom Kahlen Asten zeigen.

Gruß
Uwe
 
DERMZ Am: 28.11.2019 14:32:57 Gelesen: 190# 33 @  
Guten Tag,

Winterlandschaft in ? Wie ihr seht, seht ihr nichts.



Zum Glück gibt die Rückseite Auskunft, daß diese Bank in der Winterstille am Grassenberg in Marburg steht. Der Grassenberg liegt nördlich vom Marburg Schloss.

Viele Grüße

Olaf
 
Seku Am: 29.11.2019 12:44:32 Gelesen: 164# 34 @  
@ Angelika2603 [#31]

Dreimal dürfen wir raten: Wo könnte das sein ?

https://de.wikipedia.org/wiki/St._Andreasberger_Kleinbahn

Grüßle

Günther
 

Das Thema hat 34 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1   2  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.