Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Belgien Eisenbahnmarken bestimmen
Philaphilipp Am: 13.01.2020 12:10:15 Gelesen: 753# 1 @  
Marke aus dem Jahr 1825

Stempelmarke zuordnen

Liebe Community,

ich brauche eure Hilfe.

In einer alten Sammlung habe ich eine gestempelte Marke aus dem Jahr 1825 entdeckt. Eine Eisenbahnmarke kann es nicht sein, was ist es dann?

Danke im Voraus.


 
Lars Boettger Am: 13.01.2020 12:35:06 Gelesen: 746# 2 @  
@ Philaphilipp

Das sieht vom Stempel her sehr nach einer belgischen Eisenbahnmarke aus. Die Vorderseite ist immer hilfreich, wenn man so eine Frage final beantworten soll.

Beste Grüße!

Lars
 
StefanM Am: 13.01.2020 12:38:05 Gelesen: 744# 3 @  
@ Philaphilipp

Hier das gute Stück in lesbar:


 
Saguarojo Am: 13.01.2020 14:51:05 Gelesen: 719# 4 @  
@ Philaphilipp

Hallo,

das ist ein Stempelabklatsch (seitenverkehrt) auf der Markenrückseite. Ich lese das Jahr 1852. Schade, dass Du nicht die Markenvorderseite gezeigt hast, dann könnte man mehr sagen.

Gruss Joachim
 
Philaphilipp Am: 13.01.2020 15:05:26 Gelesen: 700# 5 @  
Sorry nur die Vorderseite wurde geladen.


 
bayern klassisch Am: 13.01.2020 15:08:59 Gelesen: 694# 6 @  
@ Philaphilipp [#5]

Brüssel 25 Juli 1925.

1825 gab es keine Marken, keine Zähnungen etc.

Liebe Grüsse von bayern klassisch
 
Christoph 1 Am: 13.01.2020 15:18:40 Gelesen: 689# 7 @  
Das ist eine Eisenbahnmarke.

Hier ein Foto aus dem www, da sind ähnliche abgebildet.



Näheres dazu kann ich leider auch nicht sagen, weil ich keinen Katalog dazu besitze.

Aber zum Stempel und somit zum Datum kann ich etwas beitragen. Das Stempeldatum ist der 24. Juli 1925, 18 Uhr. Die 18 bezeichnet die Uhrzeit, die 25 das Jahr. Sonst wäre der nachfolgend gezeigte Stempel aus unserer Stempeldatenbank, übrigens auf einer ganz ähnlichen Marke, ja von 1426.



Viele Grüße
Christoph

[Beiträge, die irrtümlich unter 2 Themen gefragt und beantwortet wurden, redaktionell zusammengeführt. Doppelte Bilder und Beiträge entfernt]
 
Philaphilipp Am: 13.01.2020 15:32:49 Gelesen: 680# 8 @  
Vielen Dank,

jetzt wird mir so einiges klar.

Danke für eure Hilfe.
 
skribent Am: 13.01.2020 18:34:36 Gelesen: 644# 9 @  
Guten Abend,

um es zu komplettieren:

Es handelt sich um eine Eisenbahn-Paketmarke mit der MiNr. 141. Der 0,60 Fr.-Wert in "orange"stammt aus dem Jahre 1923/24.

Die Wertzeichen gibt es in verschiedenen Farben und auch mit Aufdrucken. Und sie wurden auch zu Zeitungspaketmarken umfunktioniert. Für ein sauber gestempeltes Exemplar der Nr. 141 muss man 1/2 Euro bezahlen.

Die belgische Eisenbahn fuhr erstmalig am 5. Mai 1835 und Brüssel bekam erst 1841 einen Bahnhof mit großer Güterabfertigung.

MfG >Franz<
 
BeNeLuxFux Am: 13.01.2020 22:37:48 Gelesen: 609# 10 @  
Hallo,

auch hier möchte ich nochmal einen tollen Link zu einer Seite über belgische Bahnlinien und deren Stationen etc. teilen [1].

Grüße, Stefan

[1] http://users.telenet.be/pk/lijnen.htm
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.