Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Gemälde von Salvador Dalí
wajdz Am: 01.02.2020 23:33:38 Gelesen: 2141# 1 @  
Spanien MiNr 3155, 22.04.1994:



Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, ab 1982 Marqués de Púbol (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt er zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. Der größte unter den Surrealisten sublimierte sein Leben in der Malerei und strebte danach, sein Unterbewußtsein in Bilder zu fassen. Das Selbstbildnis „Weiches Selbstporträt mit gebratenem Speck“ malte er 1941 im Exil während des Krieges in den Vereinigten Staaten.

MfG Jürgen -wajdz-

In dieser Themenserie dürfen gerne Marken, Blocks, Ganzsachen und Belege mit Werken von Salvador Dalí gezeigt werden. Marken anderer Maler bitte in neuen Themen "Gemälde von ..." vorstellen und die entsprechenden Themen eröffnen, solange sie noch nicht bestehen. Bitte keine Fotos, Zeitungsberichte und mehr.
 
wajdz Am: 03.02.2020 23:06:58 Gelesen: 2090# 2 @  
Frankreich MiNr 2180, 19.11.1979



Original v. Savadore Dali

Das erste Land, das Salvador Dali mit einer Briefmarke würdigte, war nicht etwa sein Heimatland Spanien, sondern Frankreich. Im Jahr 1979 und damit noch zu Lebzeiten des Künstlers wurde die erste Briefmarke zu seinen Ehren herausgegeben.

MfG Jürgen -wajdz-
 
merkuria Am: 04.02.2020 13:35:25 Gelesen: 2070# 3 @  


Die erste mir bekannte Briefmarke mit einer Darstellung eines Dali-Werkes stammt aus Guyana und wurde am 25. März 1968 zu Ostern ausgegeben (Mi Nr. 316-317).

Sie zeigt das Werk Der Christus des heiligen Johannes vom Kreuz welches 1951 entstand und seit 2018 im Kelvingrove Art Gallery and Museum in Glasgow/Schottland zu sehen ist.

Das Bild misst 205 cm × 116 cm und ist in Öl auf Leinwand gemalt.

Auch für die Ostermarken vom 10. März 1969 wählte Guyana ein Werk von Dali (Mi Nr. 334-337).



Gezeigt wird das 1955 entstandene Werk Das Abendmahl, welches heute in der National Gallery of Art in Washington zu sehen ist.

Das Bild misst 267 cm × 166.7 cm und ist in Öl auf Leinwand gemalt.

Grüsse aus der Schweiz
Jacques
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

2783 15.11.21 15:25Briefuhu
2418 10.05.20 21:44wajdz
1404 27.01.20 11:13wajdz
1351 26.01.20 21:33Michael Mallien
1466 16.01.20 16:51epem7081


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.