Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Nationale Postwertzeichen Ausstellung NAPOSTA 2023 in Trier
Richard Am: 13.02.2020 09:12:42 Gelesen: 680# 1 @  
Nächste NAPOSTA in Sicht ?

(pcp-wm) - Heute öffnet die Nationale Postwertzeichen-Ausstellung, die NAPOSTA in Haldensleben, ihre Tore für die Sammler aus Deutschland und benachbarten Ländern. Der über 200 Seiten starke Katalog wurde pünktlich fertig und wird in der Ohrelandhalle (Magdeburger Str. 57 / 39340 Haldensleben) erhältlich sein. Damit findet seit 2009 erstmals wieder eine NAPOSTA in Deutschland statt, bei der deutsche Philatelisten mit den besten Exponaten – darunter auch mit über 80 Literatur-Exponaten – im Wettbewerb vertreten sind.

Was aber kommt danach ? Jeder kennt die Antwort: die IBRA 2021, die Weltausstellung der Philatelie im Mai 2021 in Essen.

Und danach ?

Bereits jetzt scheint sich eine Antwort auf diese Frage abzuzeichnen. Denn wie unlängst bekannt wurde, soll bereits ein Führungsteam um Lars Böttger und Heinz Wenz aus Trier Bereitschaft signalisiert haben, 2023 in Trier eine weitere NAPOSTA auszurichten. Das wäre dann tatsächlich als gutes Zeichen und als Signal zu verstehen, dass die deutsche Philatelie lebt und in der Lage ist, auch künftig bedeutende Veranstaltungen durchzuführen.
 
22028 Am: 13.02.2020 11:25:15 Gelesen: 636# 2 @  
@ Richard [#1]

Das wäre dann tatsächlich als gutes Zeichen und als Signal zu verstehen, dass die deutsche Philatelie lebt und in der Lage ist, auch künftig bedeutende Veranstaltungen durchzuführen.

Ich und viele andere Sammler hatten nie Zweifel daran dass die deutsche Philatelie lebt. Die Sammler welche die deutsche organsierte Philatelie tot reden wollen sind bei weitem in der Minderzahl, auch wenn sie dafür umso lauter argumentieren.
 
Lars Boettger Am: 09.05.2020 13:52:23 Gelesen: 411# 3 @  
Wir haben bereits einen Veranstaltungsort besichtigt, der gut geeignet für so eine Veranstaltung ist:

- Maximal 2000 Rahmen (1000 Doppelrahmen)
- Genügend Platz für Händler und Postverwaltungen
- Platz für Arbeitsgemeinschaften inklusive großem Vortragsraum
- Genügend Parkplätze bei der Halle

Die Covid-19-Pandemie hat unsere Planungen etwas verlangsamt. Ich hoffe, dass wir in 2023 möglichst vielen von Euch in Trier begrüßen können!

Beste Grüße!

Lars
 
nagel.d Am: 09.05.2020 15:05:56 Gelesen: 384# 4 @  
Das wäre für mich zum Besichtigen ja quasi um die Ecke.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.