Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Corona: Abgesagte Veranstaltungen
Das Thema hat 60 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
Francysk Skaryna Am: 16.03.2020 10:53:52 Gelesen: 1567# 36 @  
@ Seku [#34]

Moin,

Nun trifft es auch den Museumsbesuch ... [im] ... Museum für Kommunikation

wenn ich das ergänzen darf:

Betroffen ist das Museum für Kommunikation in Berlin, Frankfurt und Nürnberg, allerdings mit unterschiedlichen Zeiten. Frankfurt gibt den Zeitraum der Schließung nur bis zum 10. April an.

- Das Museum für Kommunikation Berlin schließt aufgrund der Corona-Pandemie von Samstag, 14.3. bis zunächst Montag, 20.4.2020 für den Publikumsverkehr. [1]

- Das Museum für Kommunikation Frankfurt schließt aufgrund der Corona-Pandemie von Samstag, 14. März bis einschließlich Freitag, 10. April 2020 für den Publikumsverkehr. [2]

- Das Museum für Kommunikation Nürnberg schließt aufgrund der Corona-Pandemie von Samstag, 14.3. bis zunächst Montag, 20.4.2020 für den Publikumsverkehr. [3]

Gruss

[1] https://www.mfk-berlin.de/
[2] https://www.mfk-frankfurt.de/
[3] https://www.mfk-nuernberg.de/
 
22028 Am: 16.03.2020 16:09:19 Gelesen: 1466# 37 @  
Auch die 40. Würzburger Briefmarkenbörse am 22.03.2020 fällt aus.
 
marc123 Am: 17.03.2020 11:44:20 Gelesen: 1368# 38 @  
Seit gestern habe ich schon einige Emails von Auktionshäusern bekommen, dass Auktionstermine verschoben werden.

Ich weiß nicht, ob Auktionen dieser Tage überhaupt stattfinden werden. Im Auktionssaal selbst wird es wohl nicht möglich sein teilzunehmen. Aber online oder per Telefon oder schriftlich?

Liebe Grüße
Marc
 
Richard Am: 17.03.2020 12:18:15 Gelesen: 1347# 39 @  
@ marc123 [#38]

Hallo Marc,

danke für Deine Hinweise.

Die Auktionsfirmen senden an alle Kunden und Interessenten Mails, ob, wann und wie die Auktionen stattfinden. Daher braucht im Forum nicht darauf hingewiesen werden.

Unser Terminkalender auf Philaseiten sollte jedoch von den Veranstaltern durch Entfernung der Termine korrigiert werden. Ich verstehe nicht, warum so viele Veranstaltungen noch als geplant im Kalender zu finden sind.

Schöne Grüsse, Richard

Termine der Vereine, Arbeitsgemeinschaften und Auktionsfirmen

Briefmarkenbörse in Lausen 315 1 22.03.20 johanneshoffner
Tauschtag in Frankfurt am Main 221 1 23.03.20 Bodo A. von Kutzleben
Tauschtag in Siegburg 6 1 25.03.20 SieBrie16
Briefmarken-Sprechstunde 144 1 27.03.20 ROM788
Int.S.-börse Korntal-Münchingen 126 1 28.03.20 Ansichtskartenwelt
 


 

22028 Am: 17.03.2020 12:42:20 Gelesen: 1320# 40 @  
Auf der Seite des BDPh sind die abgesagten Veranstaltungen, incl. einiger Auktionen detailliert nach ehemaligem Veranstaltungsdatum aufgeführt. Aber auch da wird sicher nur gelistet was auch spezifisch dem BDPh gemeldet wird.

https://www.bdph.de/index.php?id=50&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Bevent%5D=407&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Baction%5D=show&tx_mgfxaktuelles_mgfxallnews%5Bcontroller%5D=Aktuelles&cHash=99c9072f2eabaa304b7f19b3dfe926f4
 
filunski Am: 17.03.2020 12:49:36 Gelesen: 1317# 41 @  
Hallo zusammen,

man kann jetzt schon mit Sicherheit davon ausgehen, ohne alle Veranstaltungen explizit aufführen zu müssen, dass Deutschland weit, in Kürze auch EU weit, ALLE Veranstaltungen mindestens bis Ende April, mit ziemlicher Sicherheit auch noch unbestimmt weit länger darüber hinaus, NICHT stattfinden werden/können (behördlich untersagt werden).

Dies nicht zuletzt auch deshalb, weil auch für Deutschland demnächst mit einer generellen Ausgangssperre, wie jetzt schon in Italien und Österreich (weitere Länder werden folgen), zu rechnen ist. :-(

Beste Grüße,
Peter
 
Seku Am: 20.03.2020 11:38:11 Gelesen: 1075# 42 @  
Laut Kundenservice in Weiden finden folgende Veranstaltungen nicht statt:

21.03. Nethpen sowie jeweils am 22.03. Germering, Kiel und Siegen. Die geplanten Sonderstempel können in Berlin (Kiel) sowie Weiden (Rest) bestellt werden.

Gruß

Günther
 
Lars Boettger Am: 20.03.2020 18:20:45 Gelesen: 999# 43 @  
Das Auktionshaus Köhler hat seine für Ende März angesetzte Auktion auf Juni 2020 verschoben:

https://www.heinrich-koehler.de/de/

Beste Grüße!

Lars
 
Benjamin Voigt Am: 20.03.2020 18:35:18 Gelesen: 990# 44 @  
Abgesagte Veranstaltungen der Briefmarkenfreunde Bonn e. V.

26.04.2020 in der Mühlenbachhalle - ABGESAGT-

Auch die Briefmarkenfreunde Bonn e. V. haben Ihren Großtauschtag abgesagt.

Ebenso finden die derzeitigen Tausch- und Plauschabende im gesamten Stadtgebiet NICHT statt.

Beste Grüße
Benjamin Voigt
 
inflamicha Am: 21.03.2020 09:50:07 Gelesen: 916# 45 @  
Die vom 22.-24.5. 2020 von Infla Berlin e.V. in Berlin geplante Jahreshauptversammlung

ist auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Gruß Michael
 
bovi11 Am: 21.03.2020 11:27:38 Gelesen: 883# 46 @  
Arbeitsgemeinschaft Notopfer- und Wohnungsbaumarken e.V.

Jahreshauptversammlung:
17. bis 19. April 2020 im Gasthof Sieberzmühle

fällt aus bekannten Gründen aus.

Das Herbsttreffen ist vorgesehen für den

16. bis 18. Oktober 2020 im Gasthof Sieberzmühle, in 36154 Hosenfeld
 
vkleiner Am: 21.03.2020 17:29:11 Gelesen: 828# 47 @  
Arbeitsgemeinschaft Privatpost-Merkur

Jahrestreffen incl. Jahreshauptversammlung
13. bis 17.Mai im Hotel Seela, Bad Harzburg ist abgesagt.

Ein neuer Termin im Herbst ist vorgesehen.
 
sammler-ralph Am: 21.03.2020 17:40:24 Gelesen: 818# 48 @  
Der nächste Vortrag im Briefmarkensammler-Klub Spandau (geplant war 14.04.2020) findet nicht statt. Ich habe den entsprechenden Termin gelöscht. Eine neue Planung erfolgt, sobald dies möglich ist.

Gruß
Ralph
 
umdhlebe Am: 21.03.2020 18:50:26 Gelesen: 788# 49 @  
@ marc123 [#38]

Zumindest von zwei Auktionen weiß ich, dass sie definitiv stattfinden:

David Feldman vom 31. März bis 3. April findet - ohne Saalpublikum und mit gesonderten Regeln für Los-Besichtigung - statt. Es kann über die Webseite live geboten werden. [1]

Helmut Wohlfeil Auktion vom 4. bis 6. April findet ohne Saalauktion statt, eine Besichtigung der Lose ist nicht möglich. Geboten wird über philasearch.com. [2]

Diese beiden Beispiele dokumentieren meiner Ansicht nach die Fragwürdigkeit, unter den gegebenen Umständen die Auktionen stattfinden zu lassen. Das Angebot der David Feldman-Auktionen zur persönlichen Vereinbarung von Besichtigungen ist meiner Ansicht nach unverantwortlich, weil es explizit dazu auffordert, die politische und medizinische Forderung des Zuhause-Bleibens zu missachten. Die Helmut Wohlfeil Auktionen verhalten sich da sehr viel verantwortlicher - allerdings höherpreisige Lose zu ersteigern, ohne die Marken oder Belege vorher persönlich in Augenschein genommen zu haben, ist philatelstisch auch nicht ratsam.

Da sind die Verschiebungen der Auktionen Heinrich Köhler und Dr. Derichs sehr vorbildlich, finde ich.

umdhlebe

[1] https://www.davidfeldman.com/de/2020/03/covid-19-epidemic-statement-by-david-feldman/

[2] http://www.wohlfeilauktion.de/
 
wessi1111 Am: 21.03.2020 19:07:22 Gelesen: 777# 50 @  
@ umdhlebe [#49]

Was ist daran unverantwortlich, wenn die Auktionshäuser bei der Besichtigung die gleichen Vorsichtsmaßnahmen einhalten wie Supermärkte, Tankstellen usw. Da ist ein Supermarkt sicher der gefährlichere Raum.

Gruß
Wessi
 
bovi11 Am: 21.03.2020 19:41:51 Gelesen: 759# 51 @  
umdhlebe Am: 22.03.2020 10:37:37 Gelesen: 688# 52 @  
@ wessi1111 [#50]

Weil die Besichtigung von Briefmarken unnötige soziale Kontakte darstellt. Die Sicherheitsmaßnahmen reduzieren die Infektionsgefahr, schließen sie aber nicht aus - das erreicht nur das Zuhausebleiben im Kreise der eigenen Haushaltsmitglieder.
 
drmoeller_neuss Am: 22.03.2020 21:54:26 Gelesen: 619# 53 @  
@ umdhlebe [#49]

Die Helmut Wohlfeil Auktionen verhalten sich da sehr viel verantwortlicher - allerdings höherpreisige Lose zu ersteigern, ohne die Marken oder Belege vorher persönlich in Augenschein genommen zu haben, ist philatelistisch auch nicht ratsam.

Wenn keine Saalauktion stattfindet, d.h. der Verbraucher nicht die Möglichkeit hat, persönlich anwesend zu sein, greift die Ausnahme für Versteigerungen im Fernabsatzrecht nicht.

Es kommt daher ein Fernabsatzvertrag zustande, wenn der Bieter eine Privatperson (d.h. Verbraucher) ist. Der Bieter kann ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Empfang der Ware widerrufen. Weist der Auktionator nicht auf das Widerrufsrecht hin, erlischt das Widerrufsrecht erst nach zwölf Monaten und 14 Tagen.
 
nagel.d Am: 23.03.2020 12:42:06 Gelesen: 550# 54 @  
Die Ausstellung Schilcheria 2020 in Österreich ist bis auf weiteres abgesagt - neuer Termin wird bekanntgegeben.
 
mausbach1 Am: 25.03.2020 08:16:34 Gelesen: 448# 55 @  
Eine tolle Sache



und das Porto (nur 79 Cent) ohne Stempel.
 
umdhlebe Am: 25.03.2020 12:16:44 Gelesen: 405# 56 @  
@ wessi1111 [#50]

David Feldman Auktionen zeigt sich einsichtiger als manche Beobachter und verschiebt seine Auktion auf den Juni. [1]

umdhlebe

[1] https://www.davidfeldman.com/2020/03/covid-19-epidemic-statement-by-david-feldman/
 
wessi1111 Am: 25.03.2020 15:29:41 Gelesen: 371# 57 @  
@ umdhlebe [#56]

Wenn sich die Rahmenbedingungen ändern, ist das nur folgerichtig. Jedoch muss man nicht immer von sich aus 110% politisch korrekt und in vorauseilendem Gehorsam handeln.

In meinem Wohnsitzland ist ab heute Quarantäne für alle mit einem Zeitfenster von 2 Stunden für Einkäufe, gestaffelt nach der Endziffer des Personalausweises.

Bis dahin wird in Deutschland sicher noch eine Weile diskutiert und vielleicht erledigt sich das Problem ja zwischenzeitlich von selbst.

Gruß
Wessi
 
epem7081 Am: 07.04.2020 20:46:02 Gelesen: 255# 58 @  
Hallo liebe Stempelsammler,

die vorstehenden Beiträge lassen schon erahnen, dass eine Vielzahl von philatelistischen Veranstaltungen dem Coronavirus zum Opfer fallen.
Für diese Veranstaltungen waren zum Teil besondere Gelegenheitstempel vorbereitet. In zahlreichen Fällen kommen die schon veröffentlichten Stempel nicht mehr zu Einsatz. In etlichen Fällen werden aber trotz Ausfall der Veranstaltung die Gelegenheitsstempel von Sonderstempelstelle Weiden bzw. Berlin geführt.

Soeben wurde von der Post in der aktuellen Ausgabe 08/2020 Stempel & Informationen - Philatelie vor Ort eine Übersicht über Wegfall oder Einsatz der Gelegenheitsstempel veröffentlicht. Diese Ausgabe ist im Internet abrufbar oder kann auch per Email bezogen werden.

Stempel & Informationen - Deutsche Post

Mit besten Wünschen und der Hoffnung auf bessere Zeiten grüßt
Edwin

https://images.shop.deutschepost.de/MEDIA/PROD_ProductCatalog/Stempel_und_Info_Nr._8_2020_2020_08_Stempel_Informationen_03_04_2020.PDF?profile=original
 
8049home Am: 08.04.2020 10:59:49 Gelesen: 183# 59 @  
Die Paris Philex Anfang Juni wurde jetzt auch abgesagt.
 
nagel.d Am: 08.04.2020 16:11:37 Gelesen: 122# 60 @  
Wenn das so weitergeht, ist dieses Jahr ein sehr ausstellungs- und börsenarmes Jahr.
 

Das Thema hat 60 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.