Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsche Besetzung WK 1: Generalgouvernement Warschau Postorte
Das Thema hat 92 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
Regis Am: 17.07.2020 10:53:20 Gelesen: 1602# 68 @  
- Lodz - Stempel Kennbuchstabe - d



1. Brief mit Einschreiben; Frankatur: 4 x 7 1/2 PF + 5 PF; Aufgabe: Lodz - d - 15. 3. 17; Ankunft: Berlin-Friedenau 1 - 18. 3. 17;
2. Brief mit Einschreiben; Frankatur: 2 x 20 PF + 5 PF; Aufgabe: Lodz - d - 31. 5. 17; Ankunft: Czenstochau - b - 1. 6. 17;

Gruß Regis
 
hajo22 Am: 17.07.2020 16:45:44 Gelesen: 1580# 69 @  
Geschäftsbrief aus Lodz per Einschreiben vom 23.6.1916 nach Hamburg, Ankunft 26.6.16.

Frankiert mit 5x3 Pf. und 3x5 Pf. jeweils mit Überdruck "Russisch-Polen" (Einschreiben 20 Pf. + Fernbrief bis 20 gr. 10 Pf.).

Geprüft und freigegeben durch Überwachungsoffizier in Posen (Zensurstelle).



hajo22
 
Regis Am: 18.07.2020 10:42:20 Gelesen: 1557# 70 @  
- Lodz - Stempel Kennbuchstbe - e



Brief mit Einschreiben 2. Gewichtsstufe; Gebühr 25 PF + R 20 PF; Franktur: 40 PF + 5 PF; Augbe: Lodz - e - 16. 11. 17;
Ankunft: Bremen 1 - 18. 11. 17;

Gruß Regis
 
hajo22 Am: 18.07.2020 11:58:11 Gelesen: 1551# 71 @  
Geschäftsbrief aus Warschau, Absender Kriegsausschuss für pflanzliche und tierische Öle und Fette, Kriegsrohstoffstelle, nach Berlin vom 29.8.1917.

Frankiert mit 2x3 Pf. und 2x5 Pf. Germania mit Überdruck "Russisch-Polen". Brief geringfügig überfrankiert.

Geprüft Überwachungsstelle Posen.



hajo22
 
Regis Am: 19.07.2020 10:28:12 Gelesen: 1521# 72 @  
- Lodz - Stempel Kennbuchstabe - f



2 Soldatenpakete 7 un 9 Kg; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF;

1. Frreigabe: Landsturm-Infanterie-Btl. ..; Aufgabe: Lodz - f - 24. 9. 18. Ankunft: Striegau - 26. 9. 18;
2. Freigabe: Maschinen-Beschlagnahme-Kommission Zweigstelle Lodz; Aufgabe: Lodz - f - 19. 10. 18;

Gruß Regis
 
hajo22 Am: 19.07.2020 17:10:09 Gelesen: 1501# 73 @  
Lodz Stempel Kennzeichen **c

Ganzsache zu 5 Pf. mit Überdruck "Russisch-Polen" vom 17.? 1916 an eine Baudirektion.

Geprüft Postüberwachungsstelle Warschau.



hajo22
 
Regis Am: 20.07.2020 10:51:53 Gelesen: 1473# 74 @  
- Lodz - Stadtpost / Lodzer Freiwillige Feuerwehr



1. Ortsbrief; Frankatur 2 x 5 PF; Aufgabe: Lodz - C - 2. 2. 16; Zustellung: L.F.F. 3. 2. 1916;
2. Postarte 7 1/2 PF:; Aufgabe: Warschau - h - 17. 3. 17; Zustellung L.F.F. - 19. 3. 17;

Gruß Regis
 
hajo22 Am: 20.07.2020 11:10:30 Gelesen: 1468# 75 @  
@ Regis [#74]

Empfehle beim Ortsbrief den oberen linken umgeknickten Eckzahn der linken 5 Pf. Marke leicht anzufeuchten und dann wieder in die richtige Stellung zu bringen.

Sieht dann besser aus.

Viele Grüße,
hajo22
 
Regis Am: 20.07.2020 13:23:41 Gelesen: 1454# 76 @  
@ hajo22 [#75]

Danke, schon erledigt.

Gruß Regis
 
Regis Am: 21.07.2020 11:37:38 Gelesen: 1350# 77 @  
- Lodz - die weitere Verwendung deutscher Stempel



1. Brief mit Einschreiben; Gebühr 25 FEN + R 25 FEN; deutscher R-Zettel Lodz; Aufgabe: Lodz - a - 18. 1. 19;
2. Postkarte mit Einschreiben; Gebühr: 15 FEN + R 25 FEN; polnischer R-Zette; Aufgabe: Lodz - a - 19. 1. 20; Der Stempel blieb unveränert;



3. Postkarte 15 FEN; Aufgabe: Lodz - b - 21. 2. 19; Orsnme und Zeitangabe polonisiert;
4. Brief 25 FEN; Aufgabe: Lodz - e - 11. 12. 18; Stempel unverändert.

Gruß Regis
 
Regis Am: 22.07.2020 12:10:13 Gelesen: 1291# 78 @  
- Lomza - Eröffnung am 27. Oktober 1915



Soldatenpaket 10 Kg; Freigabe durch den K.D. Kreischef Lomza; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Lomza - 8. 10. 18; Ankunft: Breslau - 12. 10. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 23.07.2020 12:13:36 Gelesen: 1164# 79 @  
- Lowicz - Eröffnung am 23. September 1915



1. Brief mit Einschreiben; Frankatur: 30 PF + 5 PF; R-Zettel gedruckt vom Bogenunterrand; Aufgabe: Lowicz - 26. 11. 17; Ankunft Skierniewice - a - 26. 11. 17;
2. Feldpostbrief mit Feldpostbestätigung - Bahnhof Lowitsch Nord

Gruß Regis
 
Regis Am: 24.07.2020 12:27:10 Gelesen: 1107# 80 @  
- Lowicz



Soldatenpaket 5 Kg; Freigabe: Ortskommandantur Sanniki; Frankatur: 60 PF + 40 PF; Aufgabe: Lowicz - 28. 7. 18; Ankunft - Kostenblut - 1. 8. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 25.07.2020 12:04:36 Gelesen: 1038# 81 @  
- Lukow - Eröffnung am 21. Oktober 1915



Soldatenpaket 4 Kg; Freigabe: Kaiserl. Milit. Eisenbahn-Betriebsmeisterei Lukow; Frankatur: 60 PF + 40 PF; Aufgabe:
Lukow - 17. 5. 17; Paketnummernzettel gedruckt;



Soldatenpaket 8 Kg; Freigabe: Gouvernementslazarett Lukow; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Lukow - 18. 10. 18; Paketnummernzettel gestempelt;

Gruß Regis
 
Regis Am: 26.07.2020 10:50:10 Gelesen: 927# 82 @  
- Makow -Eröffnung am 28. Oktober 1915



Soldatenpaket 9 Kg; Freigabe durch Kgl. Preuß. Fuhrparkkolonne Nr. 798; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Makow - 31. 8. 18; Paketnummernzettel gestempelt; Ankunft: Glatz - 9. 9. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 27.07.2020 09:56:10 Gelesen: 827# 83 @  
- Malkin - Eröffnung am 25. Februar 1916



Soldatenpaket 9,5 Kg; Freigabe: Ortskommandantur Malkin, Gouv. Lomza; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Malkin - 9. 9. 18; Paketnummernzettel gedruckt; Ankunft: Strehlen - 12. 9. 18;



Soldatenpaket 8,5 Kg; Freigabe: Feldproviantamt Malkin; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Malkin - 4. 10. 18; Paketnummernzettel gestempelt; Ankunft: Strehlen - 8. 10. 18.

Gruß Regis
 
Regis Am: 28.07.2020 12:22:32 Gelesen: 728# 84 @  
- Masowieck - Eröffnung am 17. November 1915
Geschlossen am 31. Januar 1918; umbenannt und eröffnet als
Wysokie-Mazowieckie



Provisorischer (doppelt verwendet) Briefpostbundzettel Aufgabe: Mazowieck - 11. 3. 17;



Soldatenpaket 9,5 Kg; Freigabe: Landst. Inf.-Btl. Münsterburg; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Wysokie Mazowieckie - 30. 3. 18; Paketnummernzettel - Weiterverwendung des Zettels gestempelt Mazowieck; Ankunft: Freiburg, Schlesien - 3. 4. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 29.07.2020 09:10:17 Gelesen: 696# 85 @  
- Wysokie Mazowieckie



Soldatenpaket 5 Kg; Freigabe: 4. Compagnie Landst.-I)nf. Batl. Münsterburg; Frankatur: 60 PF + 40 PF; Aufgabe: Wysokie Mazowieckie - 12. 9. 18; Ankunft: Striegau - 16. 9. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 30.07.2020 11:27:18 Gelesen: 595# 86 @  
- Mlawa - Eröffnung am 3. Oktober 1915



1. Reichsdienstsache vom Kreisamt Mlawa; Aufgabe: Mlawa - 16. 11. 16;
2. Feldpostsendung vom Kreisamt Mlawa; Aufgabe: Mlawa - 1. 6. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 31.07.2020 10:40:20 Gelesen: 536# 87 @  
- Nasielsk - Eröffnung am 12. April 1916



Soldatenpaket 5 Kg; Freigabe: Kgl. Preuß. I. Landst.- Inf. Batl. Gleiwitz; Frankatur: 60 PF + 40 PF; Aufgabe: Nasielsk - 27. 7. 18; Ankunft: Brieg - 1. 8. 18:

Gruß Regis
 
Regis Am: 01.08.2020 11:22:54 Gelesen: 456# 88 @  
- Nowo Georgiewsk - Eröffnung am 23. Oktober 1915 - nicht für zivilen Postverkehr zugelassen - geschlossen am 19. November 1915.
umbenannt in Modlin - und eröffnet am 20. November 1915, Ziviler Postverkehr ab November 1916;



1. Feldpostkarte Bestätigung: Kommando der 2. Landwehr.Pionier-Compagnie XIX. AK; Aufgabe: Nowo Georgiewsk - a - 29. 10. 15;
2. Feldpostkarte Bestätigung: Kriegslazarett XV. AK; Aufgabe: Modlin - 12. 3. 16;

Gruß Regis
 
Regis Am: 02.08.2020 09:44:43 Gelesen: 354# 89 @  
- Modlin



Soldatenpaket 10 Kg; Freigabe: Bahnhof Modlin; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Modlin - 20. 8. 18; Ankunft: Striegau - 2. 9. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 03.08.2020 11:41:47 Gelesen: 285# 90 @  
- Nowo Minsk - Eröffnung am 29. September ^1915
geschlossen am 31. Juli 1916 - - umbenannt in
- Minsk Mazowiecki - eröffnet am 1. August 1916



1. Feldpostkarte - bestätigt mit Dienstsiegel Bahnhofs Kommandantur; Aufgabe: Nowo Minsk - 26. 7. 16;
2. Postkarte 7 !/2 PF; Kriegsgefangenensendung in das Stammlager Lamsdorf; Aufgabe: Minsk Mazowiecki - 24. 8. 18; Lagerzensur ausradiert.

Gruß Regis
 
Regis Am: 04.08.2020 13:32:27 Gelesen: 147# 91 @  
- Minsk Mazowiecki



Soldatenpaket 10 Kg; Freigabe: Bahnhof Minsk Mazowieck; Frankatur: 2 x 60 PF + 2 x 40 PF; Aufgabe: Minsk Mazowiecki - 21. 10. 18; Ankunft StriegaU - 30. 10. 18;

Gruß Regis
 
Regis Am: 05.08.2020 12:37:09 Gelesen: 82# 92 @  
- Ossowiec - Eröffnung m 16. November 1915 - nur für militärischen Postverkehr zugeassen.



Dienstbrief der Ortskommandantur Ossowiec - Kassenverwaltung Aufgabe: Ossowiec - 26. 9. 18;

Gruß Regis
 

Das Thema hat 92 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2 3   4  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.