Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (2) Motiv Spirituosen
10Parale Am: 19.07.2020 21:35:35 Gelesen: 1937# 1 @  
Hallo,

"Spirituosen. Spirituosen (lat.: spiritus = Geist) sind alkoholhaltige Flüssigkeiten, die zum menschlichen Genuss bestimmt sind und einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozent aufweisen. Die Definition des Begriffs Spirituose wird in der "Verordnung (EG) Nr. 110/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates" beschrieben."

Ich fang mal an mit der Firma Hennessy in Cognac. Der irische Offizier Richard Hennessy gründete einen Handelsbetrieb in Cognac im Jahr 1765. Erst sein Sohn James begann in der Folge mit der Destillation.

Aus dieser Zeit stammt dieser vollständig erhaltene Geschäftsbrief aus London. Er wurde im Voraus bis zum Bestimmungsort bezahlt (P-D) und trägt den Stempel PAID vom 18. October 18 Uhr (1842) - auch noch eine Schnapszahl (Spaß!). Stationen des Postweges waren Calais (20.Oct), Paris (20.Oct.) und Ankunft in Calais am 22. Oct. 1842.

Also, alles was über 15 Prozent hat, vorzeigen.

Liebe Grüße

10Parale



 
10Parale Am: 27.07.2020 21:53:29 Gelesen: 1862# 2 @  
Nun ist es mir gelungen einen weiteren Beleg rund um Firma Hennessy & Turner in Cognac zu erwerben, siehe [#1]. Schöner Stempelabschlag von HAMBOURG 22. MARS 1808.

Hier mal ne Frage an die Hamburg-Spezialisten - ist dieser Stempel aus der Zeit des département der Elbmündungen?

Ich erkenne noch eine 18 als Taxierung, also hat der Brief wohl 18 (Währung) gekostet. Darüber wird bayern klassisch wohl was sagen können.

Liebe Grüße

10Parale


 
Totalo-Flauti Am: 27.03.2021 12:41:52 Gelesen: 1521# 3 @  
Liebe Sammlerfreunde,

die mechanische Bindfaben-Fabrik des Herrn Herrmann Stellmacher aus Leipzig, versendet 21.10.1876 eine Subscriptions-Einladung als Drucksache hier nach Spremberg. Es werden praktisch erprobte Rezepte zur Herstellung zur Grundessenz- Rum-, Punschessenz-, Liqueur-, Wichse- und Tintenfabrikation beworben.

Mit freundlichen Grüßen
Totalo-Flauti.



 
10Parale Am: 29.08.2021 12:09:13 Gelesen: 1267# 4 @  
@ Totalo-Flauti [#3]

Sehr interessantes Dokument. Ich frage mich welche Bedeutung das Wort "Materialisten" hier hat. Ist es jemand, der "Besitz und Gewinn in den Vordergrund stellt?" oder einfach ein Lieferant von Material?

Heute würde man auf diese Bezeichnung wohl verzichten, oder?

Hier ein Angebot über Demarara & Jamaica Rum vom Januar 1889 auf einer britischen Ganzsache. Interessant, dass die 100-Liter-Gebinde in Schweizer Franken angeboten werden. 400 Franken für 100 Liter Jamaica Rum vom Besten (inklusive Lieferkosten "frei Basel") scheint mir heute recht günstig, damals war es wohl ein stolzer Preis.

Liebe Grüße

10Parale


 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

399495 442 11.07.24 23:38wajdz
219919 298 04.07.24 10:03Clemens M Brandstetter


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.