Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Alliierte Besetzung: Notstempel aus der Zeit nach 1945
Richard Am: 05.05.2009 00:00:54 Gelesen: 10621# 1 @  
Hier ein Notstempel meiner Heimatgemeinde Burghaun, auf einer rückseitig nicht beschriebenen Karteikarte, vermutlich aus dem Jahre 1946, am 07.05.09 für Euro 11,54 bei Ebay versteigert:


 
Richard Am: 26.02.2011 14:40:57 Gelesen: 10008# 2 @  
In der Saalauktion von Thomas Fischer für 50 Euro + Kosten (Ausruf 40 Euro) erworben:

"BURGHAUS KREIS HÜNFELD", schwarzer L2 Notstempel klar auf Prachtbrief mit Bogenecke 12 Pf. AM-Post.

Der Ort ist jedoch Burghaun und vielleicht deshalb über die Suchmaschinen nicht gefunden worden.

Schöne Grüsse, Richard


 
philapit Am: 17.02.2013 19:04:09 Gelesen: 7995# 3 @  
Notstempel-SBZ/All.Besetzung-Augustfehn

Hallo Sammlerfreunde!

Hat jemand schon mal diesen Notstempel gesehen? Habe allerdings noch einen Brief mit Rundstempel, was mich etwas stutzig macht. Ohne Datum - auch ein Notstempel ? Für die Aufklärung dankt schon mal.

philapit




 
lueckel2010 Am: 17.02.2013 19:55:50 Gelesen: 7969# 4 @  
Moin!

Wieso Notstempel SBZ ?

Die Ortschaft Augustfehn gehört zur Gemeinde Apen. Apen gehört heute zum Landkreis Ammerland, Niedersachsen/Ostfriesland; somit in der ehemaligen Britischen Zone gelegen. Beachte auch die Absenderangaben der beiden Belege: Augustfehn i. Old(enburg).

Schönen Abend, "lueckel2010"
 
BD Am: 17.02.2013 21:06:45 Gelesen: 7953# 5 @  
@ philapit [#3]

Hallo,

es gab mehrere Notstempel von Augustfehn.

Auszug aus Katalog der Versteigerung der Sammlung van Halteren 2009 (5712 Belege).

Beste grüße Bernd


 
philapit Am: 18.02.2013 07:48:57 Gelesen: 7918# 6 @  
@ BD [#5]

Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen. Scheinen wohl echt zu sein, obwohl sie sehr gemacht aussehen. Natürlich keine SBZ, aber Alliierte Besetzung doch wohl. Hatte nur das Thema unter SBZ Alliierte Besetzung angelegt.

Mit freundl.Gruß
Philapit
 
volkimal Am: 17.03.2013 11:08:26 Gelesen: 7785# 7 @  
Leider abgelöst - Notstempel Lunow



Viele Grüße
Volkmar
 
Richard Am: 15.07.2013 08:31:00 Gelesen: 7500# 8 @  
Mehrfachfrankatur Bauten 4 Pf. (Mi. 74), waagrechter 5-er Streifen, Brief von Burghaun nach Hannover, Notstempel Burghaun Kreis Hünfeld (Hb. Type b-Gr.5)



Einer meiner Lieblingsbelege meines alten Heimatortes.

Schöne Grüsse, Richard
 
rostigeschiene Am: 15.07.2013 09:26:18 Gelesen: 7487# 9 @  
@ Richard [#8]

Respekt, so einen schönen Brief muss man erst einmal finden.

Werner
 
Kontrollratjunkie Am: 16.07.2013 00:09:28 Gelesen: 7416# 10 @  
Hier einmal Briefstücke mit Notstempelentwertungen aus der SBZ für die OPD Dresden.



Neusalza - Spremberg vom 08.07.1945



Neusalza - Spremberg vom 03.10.1945 mit beigesetztem Tagesstempel

Gruß
KJ
 
hajo22 Am: 12.08.2013 13:34:06 Gelesen: 7304# 11 @  
Hier ein Notstempel auf einem Paketkartenabschnitt:

4kg-Paket aus "Gingst (Rügen)" (Notstempel: Einzeiler) auf 1,20 RM Frankatur (2x60 Pfg. All.Ausg. Ziffer Mi.Nr. 933) v. 4.9.(handschriftlich) nach Berlin (Reinickendorf-Ost=Westberlin), Ank. 8.9.46.

Paketkartenvordruck (Abschnitt) aus 1943 (Druckvermerk 9.43), überstempelter Paketzettel Nr. 510 Swinemünde I (= damals polnisch besetztes Gebiet, heute Polen) mit dem violetten Gummistempel wie bei der Markenentwertung.

Das Stück ist in meiner Berlin-Sammlung integriert. Könnte man natürlich auch in einer reinen Notstempel-Sammlung unterbringen oder in einer SBZ-Sammlung oder Alliierte-Post-Sammlung, usw.



Schönen Tag.
Jochen
 
Kontrollratjunkie Am: 13.08.2013 00:50:02 Gelesen: 7263# 12 @  
Portorichtiger Fernbrief vom 01.03.1946 ab Postamt Niedercunnersdorf mit entsprechender Notstempelentwertung.

Der Brief wurde freigemacht mit einer Mischfrankatur der Ostsachsen 54 a und einer Kontrollrat 914 a.



Es handelt sich um einen Gefälligkeitsbeleg an den bekannten Adressaten Lange / Leipzig.

Diese Belege sind aus der Zeit 01.03.1946 - 21.10.1946 bekannt.

Gruß
KJ
 
Kontrollratjunkie Am: 13.08.2013 16:13:10 Gelesen: 7210# 13 @  
@ Kontrollratjunkie [#10]

Ohne zu wissen, warum ich meinen eigenen Beitrag nicht ergänzen / berichtigen kann, möchte ich noch hinzufügen, dass beide Briefstücke von Herrn Ströh BPP geprüft sind.

Gruß
KJ
 
hannibal Am: 11.06.2019 23:00:48 Gelesen: 371# 14 @  
Auf leider sehr knapp geschnittenem Briefstück ohne Tagesstempel Notstempel in Blauviolett Rammenau auf Ostsachsen 46.



Viele Grüße
Peter
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.