Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Deutsches Reich Dezentrierungen
Master Am: 08.09.2020 15:15:32 Gelesen: 257# 1 @  
[b]Freimarke Germania Mi. 145 - Fehldruck ?

Moin an alle Sammler,

habe heute meine Briefmarken, seit 30 Jahren mal wieder, hervorgeholt und mal gestöbert was die Marken so Wert sind, bzw. wie sie so gehandelt werden. Dabei ist mir aufgefallen, dass die o.g. Marke nicht mittig sondern nach oben am Rand gedruckt ist (siehe Bild).

Standard oder seltener?

Vielen Dank für eure Expertise.

VG
Marc


 
Lars Boettger Am: 08.09.2020 15:33:04 Gelesen: 246# 2 @  
@ Master [#1]

Hallo Marc,

das ist leider keine Besonderheit, sondern der mangelnden Sorgfalt bei der Herstellung der Marke geschuldet. Das erhöht den Wert der Marke nicht, im Gegenteil.

Beste Grüße!

Lars
 
Master Am: 08.09.2020 20:57:50 Gelesen: 177# 3 @  
Kein Thema.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
 
Lars Boettger Am: 09.09.2020 08:01:58 Gelesen: 148# 4 @  
@ Master [#1]

Hallo Marc,

es gibt einen Farbfehldruck der Marke zu 40 Pfg. - MiNr. 145F. Ob Deine Marke jetzt diese seltene Farbe aufweist, kann ich mangels eigener Kenntnisse zu diesem Gebiet nicht sagen. Wenn die Marke nicht die Farbvariante MiNr. 145F ist, dann würde ich sie bei Gelegenheit gegen eine besser erhaltetene austauschen. Die Zähnung ist nicht regelmäßig, sie hat oben links in der Ecke und unten links Mängel. Außerdem gelten Maschinenstempelabschläge nicht das "non-plus-ultra" auf Marken.

Beste Grüße!

Lars
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 

Ähnliche Themen

928 04.05.18 12:46Mmiguel
1795 14.12.15 18:49Pete


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.