Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Maschinenstempelköpfe mit unvollständigem Werbeteil
wheilmann Am: 11.09.2020 10:33:19 Gelesen: 282# 1 @  
Hallo zusammen,

ich finde dem von mir hier gezeigten Beispiel wird viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt!



2800 BREMEN 1, mm

Davon haben die Briefmarken- bzw. Briefstückesammler doch reichlich in ihrem Bestand. Es ist interessant, den Text, die Ziffern zu ergänzen und das Motiv zu beschreiben:

Schreib mal wieder, Post; Rückseite eines Briefumschlages.

Wer kann schönere Beispiele zeigen?

Gruß Wolfgang
 
wheilmann Am: 11.09.2020 17:31:47 Gelesen: 262# 2 @  
Hallo zusammen,

upps, und wer kann das hier lösen?



4200 Oberhausen, Rheinl 1 md

ist, denke ich, klar, aber was steht bzw. sehen wir im Werbeklischee?

Gruß Wolfgang
 
Christoph 1 Am: 11.09.2020 19:03:15 Gelesen: 247# 3 @  
@ wheilmann [#2]

Hallo Wolfgang,

das wird wohl dieser hier sein:



Rechts im Rahmen des Entwerters ist sehr viel leerer Platz.

Viele Grüße
Christoph
 
wheilmann Am: 12.09.2020 11:52:34 Gelesen: 213# 4 @  
@ Christoph 1 [#3]

Hallo Christoph,

passt, den Stempelabdruck musst du noch in die Datenbank einstellen.

Aber auch der "Schreib mal wieder, Post"-Einsatz mit dem Stempelkopf(enge Schreibweise der Ortsangabe) passt.

Kann ich aus der Datenbank leider nicht belegen, andernorts ist er jedoch vorhanden.

Gruß Wolfgang
 
wheilmann Am: 12.09.2020 12:57:03 Gelesen: 206# 5 @  
Hallo zusammen,

zu diesem unvollständigem Abdruck brauchen wir noch das komplette Bild in der Datenbank.

Wer kann es zeigen und gibt es zum Einstellen in die Datenbank frei?



Stempelkopf: 8650 KULMBACH 1 mb

Werbeteil: Kulmbacher Bierwoche vom 30.07. bis 07.8.88
Motiv: Bierstadel

Gruß Wolfgang
 
Christoph 1 Am: 12.09.2020 20:55:33 Gelesen: 177# 6 @  
@ wheilmann [#4]

passt, den Stempelabdruck musst du noch in die Datenbank einstellen.

Er ist schon drin:

https://philastempel.de/stempel/zeigen/335286

Mit der Kulmbacher Bierwoche von 1988 kann ich aber leider auch nicht dienen. Nur auf den motivgleichen Stempel von 1983 kann ich verweisen:

https://philastempel.de/stempel/zeigen/177610

Viele Grüße
Christoph
 
wheilmann Am: 13.09.2020 11:14:18 Gelesen: 149# 7 @  
Hallo zusammen,

zu diesem unvollständigem Abdruck brauchen wir noch das komplette Bild in der Datenbank.

Wer kann es zeigen und gibt es zum Einstellen in die Datenbank frei?



Stempelkopf: 8450 AMBERG, OBERPF 1 mi
Werbeteil: 1034 1984 ein tausend amberg

Gruß Wolfgang
 
Christoph 1 Am: 13.09.2020 12:17:53 Gelesen: 130# 8 @  
@ wheilmann [#7]

Hallo Wolfgang,

den gesuchten Stempel haben wir bereits 2x in unserer Datenbank:

https://philastempel.de/stempel/zeigen/25686
https://philastempel.de/stempel/zeigen/227152

Viele Grüße
Christoph
 
wheilmann Am: 13.09.2020 13:55:55 Gelesen: 118# 9 @  
@ Christoph 1 [#8]

Hallo Christoph,

da muss ich widersprechen:

In der Datenbank haben wir nur AMBERG, OPERPF und nicht AMBERG, OBERPF.

Nach Berichtigung der beiden Stempelzeilen, kann die Suche beendet werden.

Gruß Wolfgang
 
wheilmann Am: 13.09.2020 14:49:13 Gelesen: 110# 10 @  
Hallo zusammen,

zu diesem unvollständigem Abdruck brauchen wir noch das komplette Bild in der Datenbank.

Wer kann es zeigen und gibt ihnzum Einstellen in die Datenbank frei?



Stempelkopf: 6380 BAD HOMBURG V D HÖHE 1 me
Werbeteil: Bad Homburg Champagnerluft und Tradition

Erfolgreiches Suchen wünscht
Wolfgang
 
wheilmann Am: 13.09.2020 16:37:35 Gelesen: 95# 11 @  
Hallo zusammen,

zu diesem unvollständigem Abdruck brauchen wir noch das komplette Bild in der Datenbank.

Wer kann es zeigen und gibt den Stempelabdruck zum Einstellen in die Datenbank frei?



Stempelkopf: 8580 BAREUTH 1 mk
Werbeteil: Sportstadt Bayreuth Basketball Deutscher Pokalsieger Deutscher Meister 1989

Erfolgreiches Suchen wünscht
Wolfgang
 
Christoph 1 Am: 13.09.2020 19:15:11 Gelesen: 80# 12 @  
Hallo Wolfgang,

@ wheilmann [#9]

Die Schreibfehler in den beiden Datensätzen "Amberg" habe ich korrigiert.

@ wheilmann [#10]

Hier stellst Du eine knifflige Aufgabe. Für alle, die den Stempel suchen, hier eine kleine Hilfe: Es gibt drei verschiedene Varianten des Stempelkopfes. Zwei davon haben wir bereits in der Datenbank. Die dritte (hier von Wolfgang gezeigt) fehlt aktuell noch. Bei stampsX kann man sie betrachten.

Die wesentlichen Unterschiede in Kurzform:


Variante 1 (im Bild mittig):
Text im Stempelkopf: BAD HOMBURG V D HÖHE 1 (mit Amtsziffer 1, Ö groß)
beginnend mit BAD unterhalb der Segmentlinie

Variante 2 (im Bild links):
Text im Stempelkopf: BAD HOMBURG V D HÖHE (ohne Amtsziffer 1, Ö groß)
beginnend mit BAD oberhalb der Segmenlinie

Variante 3 (im Bild rechts, das ist die von Wolfgang gezeigte Marke):
Text im Stempelkopf: BAD HOMBURG V D HöHE 1 (mit Amtsziffer 1, Ö klein)
beginnend mit BAD auf Höhe der Datumszeile.

@ wheilmann [#11]

Diesen gesuchten Stempel aus Bayreuth habe ich bislang auch nur bei stampsX gefunden. Er wurde wohl nur wenige Wochen eingesetzt.

Viele Grüße
Christoph
 
wheilmann Am: 15.09.2020 17:08:54 Gelesen: 45# 13 @  
Hallo zusammen,

zu diesem unvollständigem Abdruck brauchen wir noch das komplette Bild in der Datenbank.

Wer kann es zeigen und gibt den Stempelabdruck zum Einstellen in die Datenbank frei?



Stempelkopf: 699 Bad Mergentheim 1 ma

Werbeteil: Bad Mergentheim heilt Galle Leber Magen Darm Zucker Fettsucht • chron • Verstopfung



Viele Grüße
Wolfgang
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.