Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Russland: Postsparmarken als Freimarken
Jürgen Witkowski Am: 26.05.2009 22:19:17 Gelesen: 4717# 1 @  
In einem alten Auswahlheftchen fand ich heute diese beiden Marken, von denen ich denke, dass es sich um russische Fiskalmarken handelt. Im Michel konnte ich keine Angaben dazu finden. Wer kann mir mehr verraten?

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen


 
Georgius Am: 26.05.2009 23:58:14 Gelesen: 4706# 2 @  
@ Concordia CA

Hallo Jürgen,

es handelt sich um Postsparmarken, die als Freimarken in der RSFSR offiziell ab 5.6.1918 verwendet wurden. Erscheinungsjahr war 1900. Die Inschrift lautet "Kontrollmarke".

Die obere für 5 Rubel, die untere für 10 Rubel.

Es gab auch derartige Marken mit anderen Nominalen:

für Kopeken: 25 und 50,
für Rubel: 1, 3 und 25.

Die gezeigten Marken werten postfrisch etwa je 2,50 Mi€.

Viele Grüße
Georgius
 
Jürgen Witkowski Am: 27.05.2009 00:28:59 Gelesen: 4698# 3 @  
@ Georgius [#2]

Vielen Dank für die Hilfestellung. Jetzt habe ich sie auch im Michel unter den MiNr. 134 und 135 gefunden.

Mit besten Sammlergrüßen
Jürgen
 
Lacplesis Am: 27.05.2009 03:19:27 Gelesen: 4693# 4 @  
@ Georgius [#2]

Es gab noch mehr Nominalen. Die im Michel gelisteten sind die, welche auch postalisch verwendet wurden. Die Postspar-Kontrollmarken, die zum Zeitpunkt der postalischen Verwendung nicht mehr "auf Lager" waren sind nicht gelistet. Die Marken wurden ja nicht extra für die postalische Verwendung nachgedruckt, sondern nur die Restbestände aufgebraucht um Engpässe in der Markenproduktion zu überbrücken.
 
Lacplesis Am: 27.05.2009 08:53:47 Gelesen: 4687# 5 @  
Und noch hinterher. Zum Thema gestempelte Postsparmarken:

So gut wie alle sind Postalisch entwertet (ja, es gibt auch ein paar mit fiskalischen Entwertungen, aber die sind wirklich selten), aber nicht auf Brief sondern im Postsparbuch.

Der Michel bezieht sich natürlich auf Marken mit Entwertungen aus dem Postverkehr und nicht im Sparbuch.

Es bringt also nichts sich gestempelte Marken dieser Ausgaben ins Album zu stecken, wenn man den Stempel nicht als Postverkehrsverwendung bestimmen kann.

Als grobe Richtlinie: Stempel prüfbar, und zwischen 06/18 und 09/22 abgeschlagen.
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.