Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: (?) (1-3) Deutsches Reich 1872-1945: Bahnpoststempel bestimmen
mumpipuck Am: 21.11.2020 00:23:10 Gelesen: 290# 1 @  
Ich habe die unten gezeigte Karte mit einer für mich ungewöhnlichen Zugnummer der Stecke Schwarzenbek - Bad Oldesloe erworben.

Es handelt sich um den ovalen Stempel mit Unterscheidungsbuchstaben "a" vom 27.08.1921. Aus der Zugnummer lese ich "6656", handschriftlich vermerkt ist "0656". Ich habe da in der Regel ZUG 323, 327, 328.

Verfügt jemand über Literatur, aus der die möglichen Zugnummern zu erkennen sind und was das für ein Zug sein könnte ?

Herzliche Grüße
Burkhard


 
Christoph 1 Am: 13.12.2020 01:24:52 Gelesen: 207# 2 @  
Hallo,

leider kann ich die Frage von Burkhard nicht beantworten (ich lese ebenfalls 6656 als Zugnummer).

Dafür habe ich eine Reihe von (vielleicht leichter zu beantwortenden) Fragen zu anderen Bahnpoststempeln. Ich möchte diese Stempel in die Stempeldatenbank einstellen und mir fehlen dazu ein paar Details:

1. Salzungen - Geisa



a) Lese ich die Zugnummer 1144 richtig?
b) Befinden sich unterhalb der Datumszeile noch irgendwelche Sonderzeichen oder UB?

2. Schönberg - Hirschberg



a) Lautet der Ortsname im Stempeltext HIRSCHBERG (S) oder ist die schließende Klammer am Ende anders zu interpretieren?
b) Wie lautet die Zugnummer oder welche Möglichkeiten gibt es hier?

3. Leipzig - Eisenach

Hier habe ich zwei verschiedene Abschläge vom 22.10.1920 sowie einen Abschlag vom 29.10.1919:




a) Stammen alle drei Abschläge vom gleichen Stempelgerät? Lautet die Zugnummer demnach überall 863?

b) Befindet sich unterhalb des Datums nur ein Stern oder sind da zwei Sterne (vgl. [1])

Dankeschön für eure Mühe! Mir fehlt leider die entsprechende Literatur zum Nachlesen, die Bahnpost der 1920er Jahre in Thüringen gehört nicht zu meinen Sammelgebieten.

Es folgen eventuell noch weitere Fragen, ich habe da noch ein paar solcher "Schätzchen" hier liegen.

Viele Grüße
Christoph

[1] https://www.philastempel.de/stempel/zeigen/262358
 
calliostoma Am: 13.12.2020 12:15:28 Gelesen: 182# 3 @  
@ Christoph 1 [#2]

Moin,

S0241 SALZUNGEN - GEISA 7.1.1.0

ohne Stern etc.

S0434 SCHÖNBERG (V.) - HIRSCHBERG (S.) 7.1.2.6 1914-1940
stumpfoval, Zug in Groteskschrift, Stern 6zackig


L0313 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.0 1885-1937
L0314 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.3 1886-1911
L0315 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.5 1901-1935
L0316 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.6 1902-1926
L0317 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.7 1886-1936
L0318 LEIPZIG - EISENACH 7.1.1.8 1894-1917

hier gibt es verschiedene Möglichkeiten und es braucht klare Abschläge
Aus der Datenbank der BArge Bahnpost -

Die einzelnen Zugnummern zu listen ist wenig sinnreich. denn diese waren austauschbar.

Schönen Sonntag

Dirk
 
Christoph 1 Am: 13.12.2020 23:29:26 Gelesen: 139# 4 @  
@ calliostoma [#3]

Hallo Dirk,

vielen Dank für Deine ausführlichen Infos. Insbesondere das (V.) hinter Schönberg wäre mir doch glatt entgangen!

Darf ich noch eine Frage hinterher schieben? Gibt es eine für den Laien verständliche Übersicht mit den Unterscheidungsmerkmalen der unterschiedlichen Stempeltypen 7.1.1.0 bis 7.1.1.8 (und ggf. weiterer Typen)?

Schöne Grüße
Christoph
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.