Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Thematik: Seilbahnen, Sesselbahnen, Sessellifte auf Briefmarken Stempeln und Belegen
Das Thema hat 54 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
GSFreak Am: 01.05.2021 10:58:11 Gelesen: 1819# 30 @  
Ein weiterer österreichischer Maschinenstempel. Dieses Mal aus REITH BEI BRIXLEGG vom 23.05.1970. Geworben wird für "URLAUB IM SOMMER UND WINTER" in "REITH IM ALPBACHTAL - TIROL / BADESEE * REITHERKOGELBAHN". Letztere ist rechts im Hintergrund in der Werbefahne abgebildet. In wenigen Minuten bringt die 8er Gondel (Einseilumlaufbahn) Bergliebhaber auf den beliebten Familienberg Reither Kogel (rd. 1.200 m ü. NN).



Beste Grüße aus Boppard und einen schönen 1. Mai
Ulrich
 
nor 42 Am: 02.05.2021 11:20:51 Gelesen: 1777# 31 @  
Hier wurden nur Personenseilbahnen erwähnt, es gibt aber auch industriell genutzte Seilbahnen, wie aus dem Bild hier ersichtlich. Auf Marken, Stempel oder Belege kommen sie aber nicht so oft vor.

Alles Gute,
nor 42


 
Manne Am: 02.05.2021 12:28:08 Gelesen: 1772# 32 @  
Hallo,

eine Ansichtskarte von der Luftseilbahn Diavolezza mit Blick auf die Bernina-Seen, leider nicht gelaufen.

Gruß
Manne



Aus Wikipedia: Die Diavolezza (rätoromanisch: Teufelin) ist ein Joch und Skigebiet auf dem Gemeindegebiet von Pontresina in Graubünden in der südöstlichen Schweiz. Sie hat eine Höhe von 2958 m ü. M.[1] und liegt südöstlich des Munt Pers (3206 m ü. M.)[1] in den Bernina-Alpen.
 
GSFreak Am: 04.05.2021 11:58:16 Gelesen: 1716# 33 @  
Und ein weiterer österreichischer Maschinenstempel. Hinterglemm (liegt im Land Salzburg) wirbt Ende 1975 mit "Internationales Skizentrum / Sommerfrische / Hallenbad / 1050-2200 m". Abgebildet links in der Werbefahne ist ein einfacher Lift.

Insgesamt stehen in Hinterglemm etwa 70 Seilbahn- und Liftanlagen zur Verfügung.



Beste Grüße
Ulrich
 
GSFreak Am: 10.05.2021 21:41:03 Gelesen: 1578# 34 @  
Hier ein Ortswerbestempel aus 5481 ALTENAHR vom 28.03.1970: "Seilbahn / Komm - sieh - und - staune".



Die im Jahr 1953 eröffnete und Ende 2011 geschlossene Seilbahn Altenahr führte auf einer Seillänge von 650 Metern auf den 354 Meter hohen Ditschardt-Berg. In den offenen Sitzgondeln für je zwei Personen überwanden die Fahrgäste einen Höhenunterschied von rund 180 Metern.

Beste Grüße
Ulrich
 
GSFreak Am: 13.05.2021 07:57:48 Gelesen: 1534# 35 @  
Hier ein Maschinenstempel aus dem österreichischen SÖLL vom 29.12.1982. In der Werbefahne für diesen Wintersportort und Sommerfrische in Tirol ist vor einer Bergsilhouette groß ein Skilift dargestellt.



Beste Grüße und einen schönen Vatertag
Ulrich
 
GSFreak Am: 14.05.2021 20:30:49 Gelesen: 1486# 36 @  
@ GSFreak [#1]

Da für mich hauptsächlich die Verwendungzeiträume der "normalen" Ortstagesstempel, der Maschinenstempel und der Ortswerbestempel von Boppard von Interesse sind, habe ich doch glatt einen Sonderstempel vergessen, der ebenfalls die Bopparder Sesselbahn (Zweisessellift) zeigt. Er datiert vom 21.04.1984. Da fand in Boppard die zentrale Veranstaltung des Landesringes Mittelrhein der Philatelistenjugend statt und es wird gleichzeitig an das 30-jährige Bestehen der Bopparder Sesselbahn erinnert.



Beste Grüße
Ulrich
 
wajdz Am: 14.05.2021 23:22:38 Gelesen: 1471# 37 @  
@ Manne [#27]

Die hier ist gelaufen - Schweiz MiNr 538, 01.08.1949



Die Luftseilbahn Schwägalp-Säntis (LSS) [1], betrieben von der Säntis-Schwebebahn AG und wie die Bahngesellschaft auch als Säntisbahn bezeichnet, ist eine Bergbahn in der Ostschweiz. Sie führt von der Schwägalp auf 1360 m ü. M. auf den Säntis (2501,9 m ü. M.).

MfG Jürgen -wajdz-

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Luftseilbahn_Schw%C3%A4galp%E2%80%93S%C3%A4ntis
 
GSFreak Am: 16.05.2021 14:08:35 Gelesen: 1401# 38 @  
Hier ein Maschinenstempel aus Hallein vom 14.08.1970. Hallein ist die zweitgrößte Stadt im Bundesland Salzburg. Neben den Schlagworten "SALZBERGWERK / KURANLAGEN / SESSELLIFT / SCHLOSSKINO" wird auch für die Salzbergbahn geworben. Eine Gondel ist dargestellt.

Die Salzbergbahn Hallein war eine Umlauf-Kabinenbahn, überwand auf rd. 1,5 km Länge einen Höhenunterschied von rd. 350 m und wurde von 1952 bis 2001 betrieben. Sie hatte seinerzeit in ihrer Grundfunktion die Aufgabe eines öffentlichen Verkehrsmittels, das Bad Dürrnberg mit dem Tal verband.



Beste Grüße
Ulrich
 
DL8AAM Am: 20.05.2021 20:04:57 Gelesen: 1293# 39 @  
Kanzelwandbahn



Ansichtskarte zum "Sondertarif Kleinwalsertal" nach Deutschland zu 4,20 S, entwertet per Maschinenstempel RIEZLERN, KLEINWALSERTAL f 8984 vom 24.07.1990.

Die Kanzelwandbahn ist eine im Jahre 1954 erbaute Luftseilbahn im Kleinwalsertal, sie führt von Riezlern (1087 m) zur Bergstation auf der Kanzelwand (1957 m) [1].

Beste Grüße
Thomas

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kanzelwandbahn
 
GSFreak Am: 26.05.2021 23:32:09 Gelesen: 1173# 40 @  
Hallo zusammen,

Das Seilbahn-Unglück in Italien am Lago Maggiore bestimmt dieser Tage die Schlagzeilen.

Von dieser Seilbahn kann ich keinen Stempel zeigen, wohl aber die Gondel einer Seilbahn in Österreich. Sie findet sich rechts im Werbeeinsatz des Maschinenstempels aus der "ALPENSTADT BLUDENZ", dem "TOR ZUM VORARLBERG". Die Jahreszahl ist leider nicht zu entziffern, die Karte stammt aus den 1970er Jahren.

Es dürfte sich um die Muttersberg-Seilbahn handeln, eine Pendelseilbahn mit zwei Kabinen, die auf rd. 1.600 m Länge einen Höhenunterschied von rd. 700 m überwindet.



Beste Grüße
Ulrich
 
epem7081 Am: 03.06.2021 06:33:16 Gelesen: 1044# 41 @  
Hallo zusammen,

es zwar nicht gerade die Zeit an den Wintersport im Schwarzwald zu denken, aber nach der Entdeckung dieses AFS aus BERNAU 7821 vom 22.10.1964 mit dem SKILIFT im Bild will ich ihn bereits jetzt vorstellen.



Das Skigebiet in Bernau umfasst 5 Skilifte mit einer Länge von 200 bis zu 680 m am Hofeck. Dazu kommen beachtliche Loipen in Bernau.

Immerhin lockt das HANS-THOMA-TAL im südlichen Hochschwarzwald bei Lagen zwischen 900-1400 m.ü.d.M. gleichzeitig als Sommer- und Winterkurort.

Mit freundlichen Grüßen
Edwin

https://www.schwarzwaldportal.com/_skigebiet_bernau_im_schwarzwald.html
 
Seku Am: 03.06.2021 21:02:43 Gelesen: 1016# 42 @  
Österreich 2020 Rollenmarke Grünbergbahn [1] bei Gmunden in den Oberösterreichischen Voralpen - Dispenser Marke



Mi.-Nr. DM 30

Habt noch einen schönen Abend

Günther

[1] https://gruenberg.info/de/wandern-aktivitaeten/attraktionen/gruenberg-seilbahn/
 
wajdz Am: 03.06.2021 23:13:04 Gelesen: 1005# 43 @  
Sonderstempelbeleg zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer

Dachstein – Rieseneishöhle, Oberösterreich - Österreich MiNr 1887, 11.06.1987



Im Sonderstempel und im mehrfarbigen Zudruck die Dachstein-Südwandbahn oder Dachstein Gletscherbahn, die vom steirischen Ort Ramsau aus den südlichen Teil des Dachsteinmassivs erschließt.

MfG Jürgen -wajdz-
 
GSFreak Am: 04.06.2021 12:30:42 Gelesen: 988# 44 @  
Hallo zusammen,

hier ein weiterer österreichischer Maschinenstempel zum Thema. Er stammt aus 9642 MAUTHEN in Kärnten vom 30.05.1975 und zeigt in der Werbefahne u.a. einen Skilift.



Natürlich "philatelistisch" frankiert (Mi.-Nr. 1456) von meinem Vater, der die Karte geschrieben hat.

Beste Grüße
Ulrich
 
Seku Am: 11.06.2021 20:53:36 Gelesen: 912# 45 @  
Seilbahn Stresa – Monte Mottarone [1]. Vor 50 Jahren wurde diese Karte versandt. Bekanntlich ist am 23. Mai eine Gondel dieser Bahn abgestürzt.



Bis 1956 verkehrte dort eine meterspurige Zahnradbahn [2]. Die Karte wurde in diesem letzten Jahr abgeschickt.



Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Seilbahn_Stresa%E2%80%93Monte_Mottarone
[2]https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Stresa%E2%80%93Mottarone
 
wajdz Am: 12.06.2021 22:50:21 Gelesen: 890# 46 @  


Österreich MiNr 1857, 05.09.1986

Arbeitsplätze in luftiger Höhe. Das Observatorium Sonnblick ist eine Einrichtung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und steht auf dem Gipfel des zur Salzburger Marktgemeinde Rauris gehörenden Hohen Sonnblick (3106 m). Für die Mitarbeiter wurde am 20. November 2018 eine neue Seilbahn in Betrieb genommen, die in ihrer geschlossenen Gondel Platz für 6 Passagiere hat und bei Windgeschwindigkeiten bis zu 80 km/h gefahren werden kann. Für Bergsteiger und Skitourengeher steht die Seilbahn nur bei Notfällen zur Verfügung. Die offizielle Eröffnung erfolgte am 23. Juni 2019.

MfG Jürgen -wajdz-
 
Ichschonwieder Am: 16.06.2021 13:53:24 Gelesen: 840# 47 @  
Sesselbahn - Felsmassiv am Ochsenkopf.

Aktuelle Meldung:

Die beiden Seilbahnen Nord und Süd, die Singletrail-Strecke und die Allwetterrodelbahn sind ab Samstag, den 22.05.2021 wieder regulär täglich geöffnet.

Sie benötigen für Ihren Besuch bei uns keinen Corona Testnachweis!



VG Klaus Peter
 
Angelika2603 Am: 22.06.2021 19:05:43 Gelesen: 718# 48 @  
Hallo,

ein Sessellift aus Todtnau



Viele Grüße
Angelika
 
Seku Am: 03.07.2021 21:35:47 Gelesen: 574# 49 @  
Stuttgart 2010 - Die Standseilbahn zum Waldfriedhof [1] auf einer Marke der BWPOST



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Standseilbahn_Stuttgart
 
wajdz Am: 05.07.2021 22:17:01 Gelesen: 486# 50 @  
4. Internationaler Seilbahnkongress

Österreich MiNr. 1488 · 23.06.1975



Die Gosaukammbahn erschließt vom oberösterreichischen Vorderen Gosausee aus die Zwieselalm und den nordwestlichen Teil des Dachsteinmassivs. Die Seilbahn wird von der Dachstein AG betrieben und befindet sich momentan nur im Sommerbetrieb. Die Bahn wurde 1968 errichtet.

MfG Jürgen -wajdz-
 
epem7081 Am: 07.07.2021 13:55:04 Gelesen: 418# 51 @  
Hallo zusammen,

aus einer gerade übernommenen Schweizer Sammlung kann ich hier eine Ansichtskarte mit dem Motto: Valbella - Lenzerheide "etwas vom Schönsten" präsentieren. Abgestempelt am 10.3.1988 in 7077 VALBELLA strebt hier von der Talstation eine Kabine der Parpaner Rothorn Bahn [1] dem Gipfel zu





Der Tarifverbund Arosa Lenzerheide umfasst 43 Seilbahnen. [2] Davon befinden sich 14 in Arosa, 12 auf der Lenzerheide Ostseite (mit Urdenbahn und Sesselbahn Obertor), 13 auf der Lenzerheide Westseite (mit Sesselbahn Obertor) und 4 in Churwalden. Hier nicht aufgeführt sind reine Übungsanlagen wie Stricklifte und Förderbänder («Zauberteppiche»). Folgende Anlagetypen sind vorhanden (Stand 2020/21):

4 Pendelbahnen
4 Gondelbahnen
18 Sesselbahnen (17 kuppelbare)
15 Skilifte


Mit freundlichen Grüßen
Edwin

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Parpaner_Rothorn
[2] https://de.wikipedia.org/wiki/Arosa_Lenzerheide#Lenzerheide,_Valbella,_Parpan_(Ostseite)
 
Seku Am: 07.07.2021 20:25:34 Gelesen: 406# 52 @  
Im bekannten Wallfahrtsort Lourdes gibt es eine Standseilbahn auf den Pic du Jer in 889 Metern Höhe [1]. Die Karte ist nicht gelaufen.



Ich wünsche einen schönen Abend

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Funiculaire_du_Pic_du_Jer
 
Seku Am: 09.07.2021 11:24:09 Gelesen: 345# 53 @  
Der Ort Biel im Schweizer Kanton Bern hat gleich zwei Standseilbahnen. Eine davon ist die Biel-Magglingen-Bahn [1] - Karte gestempelt 1986



Ich wünsche ein schönes Wochenende

Günther

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Biel-Magglingen-Bahn
 
GSFreak Am: 16.07.2021 13:55:41 Gelesen: 183# 54 @  
Hallo zusammen,

hier eine Freimarke Frankrech Mi.-Nr. 1107 von 1956 mit der Seilbahn zur Aiguille du Midi.



aus wikipedia: 1955 wurde die Seilbahn Télépherique de l’Aiguille du Midi eröffnet. Sie führt von Chamonix in zwei Sektionen auf die Felsspitze. Von der Mittelstation auf der Plan de l’Aiguille (2310 m) hängt das Seil ohne Zwischenstützen kilometerlang und 1467 Meter hoch bis zur Bergstation. Dabei fährt die Bahn zunächst hoch über den Gletscher Les Pelerins, bevor es entlang der Nordseite der Aiguille du Midi aufwärtsgeht. Bei der Eröffnung galt sie als die höchste Seilbahn der Welt (Höhe der Bergstation: 3777 m). Diesen Titel hat die Bahn inzwischen verloren, ist aber nach wie vor die zweithöchste Seilbahn Europas nach der Bahn auf das Klein Matterhorn in Zermatt.

Die schnelle Auffahrt führt bei empfindlichen Personen oft zu Kopfschmerzen und anderen Symptomen der Höhenkrankheit.

Beste Grüße
Ulrich
 

Das Thema hat 54 Beiträge:
Gehe zu Seite: 1 2   3  oder alle Beiträge zeigen
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.