Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Sammlung geerbt: Wo verkaufen ?
Maler61 Am: 08.04.2021 22:00:04 Gelesen: 1569# 1 @  
Briefmarken

Hallo zusammen,

ich habe mal Briefmarken geerbt. Alles mögliche viele auch von 1937-1945. Teilweise sehr gut erhalten und geordnet.

Kann mir jemand helfen und sagen wo man die EHRLICH schätzen bzw. verkaufen lassen kann?

Ich habe da echt keinen Plan.

Werde Morgen mal noch paar Bilder rein setzen.
 
10Parale Am: 08.04.2021 22:53:11 Gelesen: 1545# 2 @  
@ Maler61 [#1]

Kurze Frage, weshalb erwähnen Sie die Marken von 1937-1945 im Besonderen?

Wenn Bilder vorliegen, wirst du hier guten Ratschlag erhalten. Ich würde mich an ein Auktionshaus wenden, Christoph Gärtner, Axel Lenz oder Götz in Oberkirch, alle in Baden-Württemberg.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund


10Parale
 
Richard Am: 09.04.2021 08:36:46 Gelesen: 1472# 3 @  
@ Maler61 [#1]

Werde Morgen mal noch paar Bilder rein setzen.

Zeige uns bitte Scans (keine Handy-Fotos) der 10 nach Deiner Einschätzung wertvollsten Briefmarken aus Deiner Sammlung, vorher wirst Du eine erste wirklich sinnvolle Empfehlung zum Verkauf erhalten.

Schöne Grüsse, Richard
 
Maler61 Am: 09.04.2021 09:07:26 Gelesen: 1447# 4 @  
@ Richard [#3]

Weil da ein großer Teil nach Datum geordnet ist. Leider habe ich da aber absolut keine Ahnung.

Danke für den Tipp.
 
saeckingen Am: 09.04.2021 14:17:01 Gelesen: 1318# 5 @  
Für eine erste Einschätzung ob es sich um eine hochwertige Sammlung handeln könnte oder nur eine einfache Ansammlung billiger Werte reichen auch mal ein paar Übersichtsbilder von ganzen Albumseiten.

Grüße
Harald
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.