Thema: DDR: Fehlende Farben
Saxendreier Am: 10.06.2021 17:52:17 Gelesen: 323# 1 @  
DDR Block 83 fehlende Farbe

Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage.

Habe mehrere Exemplare von DDR Block 83 XI Parteitag. Einige Blocks sind grünlich und einige goldfarben. Habe leider bei Michel dazu keine Bemerkung bezüglich Fehldruck oder Fehlfarbe gefunden.

Bin ich der einzige der solche Fehldrucke besitzt oder ist das bekannt?

Ich hoffe es gibt hier DDR Briefmarkensammler die dazu etwas sagen können. Eine Verfärbung durch Licht bzw. Chemikalien kann ich ausschließen.

Danke für Eure Antworten

In der Anlage zwei Exemplare


 
saeckingen Am: 10.06.2021 18:50:48 Gelesen: 306# 2 @  
Das ist eine bekannte Veränderung des Golddruckes. Das ist auch bei anderen Marken, z.B. den beiden Tag der Briefmarke Kleinbogen Bund aus den frühen 1980er Jahren bekannt. Das wurde meistens von Folien verursacht, unter denen sie aufbewahrt wurden. Ist mir auch selbst mit den genannten Kleinbögen passiert, statt golden war nach einigen Jahren plötzlich alles grün.

Grüße
Harald
 
Saxendreier Am: 11.06.2021 11:29:46 Gelesen: 248# 3 @  
Hallo Harald,

vielen Dank für Deine Einschätzung - aber die beliebte Folien Theorie kann ich ausschließen! Die hier gezeigten 2 Blocks haben nie eine Folie gesehen. Ich habe sie einen Papierbrief von der DDR Versandstelle der Deutschen Post entnommen. Der Brief war bis in 2021 ungeöffnet.

Viele Grüße

Dietmar
 
saeckingen Am: 11.06.2021 15:26:55 Gelesen: 203# 4 @  
Da können auch andere Umwelteinflüsse der Verursacher sein, daher habe ich auch von "meistens von Folien verursacht" geschrieben. Diese Goldfarben sind sehr empfindlich und verändern sich häufig zu grünen Farben. Ansonsten kannst Du die Blocks ja mal an einen Prüfer senden, ich befürchte da wirst Du dann aber keine andere Antwort bekommen.

Grüße
Harald