Neues Thema schreiben   Antworten     zurück Suche   Druckansicht  
Thema: Österreichische Post in der Levante: Belege
volkimal Am: 27.06.2021 09:49:50 Gelesen: 571# 1 @  
Hallo zusammen,

bisher gibt es nur das Thema "Fremde Post in der Levante: Belege echt gelaufen". Dort kann ich diesen Briefausschnitt nicht zeigen.



Die österreichische Post unterhielt insgesamt 81 "Levantepostämter". Die Levante war ein riesiges Gebiet und umfasste die Ägäischen Inseln, Ägypten, Albanien, Bulgarien, Griechenland, Kreta, Montenegro, Moldau-Walachei (Rumänien), Osmanisches Reich, Samos, Serbien und Zypern. Etwa die Hälfte der Postämter waren sogenannte Lloydpostämter, die vertraglich von der Schifffahrtsgesellschaft "Österreichischer Lloyd" betrieben wurde. Diese befanden sich naturgemäß nur in Hafenplätzen.

Mein Stempel kommt aus Jerusalem, das 1890 zum Osmanischen Reich gehörte. Mal sehen, aus wie vielen der aufgeführten Gebiete hier Stempel oder Ganzstücke gezeigt werden.

Viele Grüße
Volkmar

[1] https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deutsch-Asiatische_Bank
 
Martin de Matin Am: 22.05.2022 11:34:02 Gelesen: 262# 2 @  
Da bisher nichts weiteres gezeigt wurde, zeige ich eine Nachnahmepaketkarte aus Constantinopel, dem wohl häufigsten Ort, aus dem Jahr 1904 in die Schweiz.



Gruss
Martin
 
  Antworten    zurück Suche    Druckansicht  
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.